Mit Kids in Amsterdam und Rotterdam

    • (1) 13.07.12 - 15:24

      Hallo ihr Hollandkenner -

      auf dem Weg in den Urlaub stoppen wir ein Wochenende in Amsterdam und Rotterdam. Was ist denn unbedingt empfehlenswert, was man mit Kids gemacht haben sollte? Habt ihr noch eine Idee für einen Zwischenstop zwischen Amsterdam und Rotterdam, damit wir auch mal ein kleines nettes hollländisches Dörfchen, oder eine Windmühle, oder ...? sehen.

      GLG
      Miss Mary

      • hallo,

        in amsterdam sollte es euch auf keinen fall langweilig werden - madamme tussauds wachsfigurenkabinett. grachtenfahrten, shopping, van gogh museum, königlicher palast usw. eine tolle, sehr lebhafte stadt.

        rotterdam - kenne ich nur vom vorbeifahren

        windmühlen werden ihr auf eurer fahrt sicherlich eine ganze menge sehen.

        schönen urlaub

        lg crabby

        • Danke! Ich bin mal total gespannt. Van Gogh Museum will ich auf jeden Fall machen, auch das Anne Frank Haus. Kennst du einen netten Spielplatz in Amsterdam?

          GLG
          Miss Mary

          • also in amstedam gibt es einen park (Vondelpark) der hat 5 oder 6 spielplätze, auf denen sich kinder austoben können, ansonsten gibt es mitte in amstedam meines wissens keine besonders schönen spielplätze - aber der vondelpark ist echt total schön, da waren wir schon mit unseren kindern stundenlang unterwegs.

      Hi,

      Amsterdam ist toll, Rotterdam nicht so schön.

      Delft ist sehr schön, leigt aber schon fast bei Rotterdam. Einen Besuch ist es dennoch wert.

      Leiden war okay, aber Delft ist schöner.

      Vielleicht legt ihr aber auch auf halber Strecke einen Strandtag ein. Ich war zwar noch nicht in Noordwijk, das soll aber schön sein.

      Zandvoort würde ich eher meiden, da sind zuviele Betonburgen.

      VG lachris

      • Danke! Wir haben in Rotterdam erst an den Zoo gedacht, aber echt, als wir die Preise gesehen haben, haben wir Bauklötzchen gestaunt. Was gibt es denn in Delft zu machen?
        GLG
        Miss Mary

        • Hi,

          ob Delft jetzt was für Kinder ist, kann ich nicht beurteilen. Als ich meine Hollandtour gemacht habe, habe ich auf Kindertauglichkeit noch nicht achten müssen :-)

          Aber ihr habt ja auch nach netten Orten gesucht. Und die Altstadt ist echt hübsch. Am Besten mal nach Bildern googlen.

          Ansonsten war ich in Utrecht, Haarlem, Zandvoort, Alkmaar, Egmond an Zee, Leiden, Scheveningen, Rotterdam, Dortrecht, Breda, Antwerpen, Middleburg, Domburg, Veere, Gent und Brügge.

          Auch in dieser Reihenfolge.

          Utrecht, Zandvoort, Scheveningen, Rotterdam, Dortrecht und Breda waren nicht ganz so doll.

          Absolutes Highlight waren Amsterdam und Domburg (im Juni wars da nicht so überlaufen).

          Brügge und Gent kann sind auch sehr schön, aber in Belgien fährt es sich wesentlich schlechter mit dem Auto als in den Niederlanden.

          Ach Holland ist so toll, da will ich nochmal hin...

          Ich wünsch Euch einen schönen Urlaub.

          VG lachris

    Das Dolfinarium ist super da waren wir erst vor kurzem

    Wir waren letzte Woche in Rijswijk (Vorort von Den Haag) bei Freunden und haben mit unseren Kindern (3,5J.) die Windmühle in Schiedam besucht.

    http://www.schiedamsemolens.nl/uk.html
    Haben extra für uns das Windrad angehalten, wir durften die Flügel angreifen. Und unsere Kids wurden wie die Getreidesäcke mit Seil hochgezogen.....

    Delft haben wir auch besucht, wunderschönes Städtchen und unbedingt ne Grachtenfahrt machen!

    LG Viola

Top Diskussionen anzeigen