Dänemark - Wetterfrage

    • (1) 16.07.12 - 10:19

      Hallo,

      wer kennt sich denn aus mit Dänkemark Urlauben?

      Wir möchten gerne nächstes Jahr fahren und einige Häuser sind wirklich schon ziemlich gut ausgelastet.#schwitz

      Wir haben festgestellt, dass die Preise im Juni doch wesentlich niedriger sind als im Juli/August. Ist das Wetter im Juni wirklich so viel schlechter?#gruebel
      Oder gibt es andere Gründe?

      Es wäre schön, wenn sich ein paar Insider finden, die uns aufklären könnten - danke#danke

      bumbel

      • (2) 16.07.12 - 12:26

        Hallo,

        pauschal kann man das gar nicht sagen. Letzes Jahr waren wir im Mai in Dänemark und hatten super Wetter.

        Wir sind letze Woche aus Dänemark zurückgekommen und hatten in 14 Tagen 10 Tage Regen, sehr starken Wind, Temperaturen meist um die 12-15 °C.

        Allerdings ist dieses Jahr auch der Sommer hier in Deutschland nicht der schönste.

        lg

        (3) 16.07.12 - 14:56

        Wir waren schon im juni da und hatten weit über 30°. Im nächsten Jahr im August war es viel schlechter. Es ist also alles möglich.
        Der Juni ist Nebensaison, weil dort wahrscheinlich noch nicht so viele Ferien sind in den Nachbarländern.
        Wir nutzen oft eine günstige Woche; die kann auch mal im Juli oder August liegen. Je nach Ferien - wobei wir auf die niedersächsischen Ferien angewiesen sind - aber auch da schalft man in Sommer schon mal die C-Saison.

        lg ivik

        (4) 16.07.12 - 15:04

        ...also ich wohne in flensburg ;)....bisher waren alle "sommermonate" bescheiden. vereinzelt ein paar sonnige tage, aber sonst nichts! also ich denke eher, dass es mittlerweile egal ist in welchem sommermonat du reist. entweder du hast glück und erwischt ein paar tolle tage oder eben nicht!

        rau wird es wahrscheinlich zwischendurch so oder so, aber das weiß man ja, wenn man nach dänemark möchte.

        lg und viel spaß

      • #winke

        ich denke in Dänemark sollte man sich immer auf windigeres Wetter einstellen! Wir waren letzte Woche dort! (Henne Strand / Bjerregard) wir hatten 2 Tage super tolles Badewetter, 1 Tag war total verregnet und den Rest der woche so um die 15-17 Grad bewölkt bis wolkig! Wir waren trotzdem jeden Tag am Strand! einfach zum laufen, baden oder Drachen steigen lassen, Muscheln sammeln usw.

        Das gute an dänemark ist, dass man nie weiß wie das Wetter am Nachmittag wird! wenn es Vormittags noch sehr bescheiden aussieht reißt Mittags plötzlich die Wolkendecke auf und es wird ein schöner Strandnachmittag!

        Ich kann nur empfehlen Lebendsmittel in ausreichenden Mengen mit zunehmen!
        Wir waren dieses Jahr das erste mal mit Kindern in DÄnemark! Wir hatten wohl verdrängt das ein kleines Eis 3 Euro kostet!#schock

        lg ines

        (6) 16.07.12 - 19:48

        Das Wetter ist wie es ist.

        Wir hatten im Juni schon alles..von Hitze über Regen und einmal auch Nachtfrost.
        Jetzt im Juli sind auch nicht viele glücklich übers Wetter.

        Prognosen kann man leider nicht abgeben.

        Aber wenn man nach DK fährt, dann sollten Klamotten für alle Wetterlagen im Gepäck sein und das auch im Sommer.

Top Diskussionen anzeigen