Ist es an der Ostsee überall so windig wie auf Fehmarn?

Hallo zusammen,

kommen gerade von unserem ersten Urlaub an der Ostsee, auf Fehmarn zurück. Eigentlich war alles super, nur war es so extrem windig. Gerade am Strand ist man auf dem Weg zum Wasser wirklich fast weg geflogen.
Ein Spaziergang an der Strandpromenade war fast unmöglich.

Nun denke ich an die Fernsehübertragung der EM vom ZDF auf Usedom, und da war es doch gar nicht s windig?
Also, nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub, deshalb bitte her mit euren Infos. Vielen Dank.

lg

maddi

An der See ist immer windiger als im Binnenland.

Google mal Landwind bzw. Seewind #aha

Hallo,

danke, das weiß ich, beantwortet aber leider meine Frage nicht.

Hi Maddi,
auch an der Ostsee ist es oft sehr windig.Auf den Inseln sowieso.
Verallgemeinern kann man das aber nicht.Auch auf Fehmarn gibts ruhigere Tage.
Liegt immer an der derzeitigen Wetterlage.

hallo,

das hängt davon ab, aus welcher richtung der wind kommt. ich habe eine zeit lang in kiel gelebt. manchmal gab es ostwind, der über das wasser kam, der war saukalt (auch im sommer). kam der wind landwärts, war er in der stadt und auch am strand kaum zu spüren.

lg sonja

da hast du auf jeden Fall eine schlechte Zeit erwischt, aber auf Inseln ist es öfters Windiger

Auch auf Usedom kann es, wie überall an der See, richtig stürmisch sein.
Du hast eine schlechte Zeit erwischt.