Center parcs Le trois forets Erfahrungen

    • (1) 10.08.12 - 22:30

      Hallo,

      dieses Jahr wollten wir in den Center Parc Moselle Le Trois Foret gehen.

      Habt ihr schon Erfahrungen mit diesem Park gemacht. Wir waren schon mehrmals in der Bispinger Heide und einmal an der Butjadiner Küste. Habt ihr auch Erfahrungen mit Halbpension dort gemacht. In Butjadingen waren wir sehr zufrieden. An der Nordsee überhaupt nicht (Essen nur Maggi Fix Zeug und meist kalt). In Butjadingen war das Buffet immer gut.

      Welche Erfahrungen habt Ihr mit diesem Park gemacht?

      Ist der Park Moselle mit Butjadingen zu vergleichen oder eher schlechter? Lohnt es sich Halbpension zu buchen oder sollte man sich lieber selbst verpflegen? Oder gleich in einen anderen Park. Wenn ja welchen könnt ihr dann empfehlen? (Am liebsten mit Halbpension bei der das Essen auch genießbar ist)

      Danke für Eure Antworten

      Liebe Grüße

      Casper

      • (2) 13.08.12 - 09:41

        Hallo!
        Wir waren anfangs Juli 5 Tage in Moselle und fanden es super!
        Zum Essen kann ich nicht viel sagen. Wir waren nur 1x Pizzaessen. Da wir nicht reserviert haben und bei Nieselregen draussen essen mussten, hat sich der Pizzaiolo beeilt: die Pizzen waren verbrannt, aber nicht kross. Sonst haben wir immer im Bungalow gegessen. Es hat ein Lädelchen dort und eine Bäckerei. Gute Auswahl, preislich etwa Schweizer Niveau, also eher teuer.

        Unser Häuschen war ein VIP-Bungalow mit Sauna, 2 Toiletten, 2 Duschen, 2 Schlafzimmern und gaaanz viel Platz! Würde wir sofort wieder nehmen!

        Insgesamt ist die Anlage sehr sauber und liebevoll gemacht. Die Spielplätze sind toll, der Bauernhof toll gemacht. Es hat vieles zu machen, das kostenlos und vieles, das separat zu bezahlen ist! Wir haben zu unserer Buchung vier Gutscheine erhalten und haben diese für Fun-Rad-Fahren eingelöst), ansonsten waren wir mit dem kostenlosen Angebot beschäftigt genug (Unsere Tochter ist 6). Man kann auch Ausflüge in der Region da machen. Es gibt einiges Sehenswertes in dieser Gegend!

        Unser Fazit :

        + tolle Anlage, liebevoll gestaltet, es hat für jeden etwas dabei (Badehalle, Spielplätze, Tiere zum anschauen) Spazierwege, Streichelzoo), sauber, nette Mitarbeiter
        - Essen eher teuer, zus. Aktivitäten (z.b. Velos mieten, Minigolf, Tretboot) auch eher teuer

        Wir gehen bestimmt nochmal!!

        Liebe Grüsse
        Xund

        Hallo,

        wir waren im Juni für ein Wochenende dort und waren sehr begeistert.

        Der Park hat uns sehr gut gefallen. Wir hatten einen normalen Edenbungalow. Der Bungalow war sauber und gepflegt.
        Das Schwimmbad hat uns sehr gut gefallen. Es gibt 2 Röhrenrutschen, eine dritte Rutsche war noch im Bau, könnte zwischenzeitlich fertig sein. Dann gab es noch eine Familienrutsche und die Wildwasserrutsche. Auch die Kinderbecken waren für alle Alterskategorien ausgelegt. Dann gab es noch das Wasserspielhaus, wo auch noch mal Rutschen zur Verfügung standen. Dann Wellenbad und ein sehr schönes Außenbecken mit Gegenstromanlage. Alles sehr gepflegt und sauber.

        Der Kinderspielplatz am Kinderbauernhof war groß und sehr schön gemacht - auch hier gab es für alle Altersgruppen etwas. Auch der Bauernhof an sich war sehr schön angelegt. Dann gab es dort noch das Balluba Spielehaus - eine ganze Spielscheune mit Bällebad usw. Dort ist auch der Kids Club.
        Im Park werden die unterschiedlichsten Unternehmungen angeboten, gerne auch mal ausgefallener (z. B. Paintball, Segway u. ä.), die jedoch teilweise auch etwas teurer sind. Sehr teuer fanden wir z. B. das Minigolfen (ich glaube ca. 11,- €). Dafür war der Minigolfplatz jedoch auch sehr schön im Wald intgeriert.
        Unser Bungalow lag sehr weit außerhalb, so dass wir uns für das Wochenende einen kleinen Golfwagen geliehen haben (ca. 100,- €).
        Wir hatten keine Halbpension, haben aber sowohl das Frühstücksbuffet als auch alle Restaurants ausprobiert. Frühstücksbuffet war jetzt im Vergleich zu den anderen Center Parcs die wir kennen etwas entäuschender, aber ist auch teilweise landesspezifisch begründet. Das Pizzarestaurant war sehr gut, die Preise etwas teuer als in Deutschland außerhalb eines Center Parcs. Das Marketbuffet war auch sehr gut, hier gab es z. B. die Möglichkeit, Getränke all inklusive zu bestellen. Sehr gut haben uns die Crepe und Pfannekuchen im Pfannekuchenhaus am Kinderbauernhof geschmeckt.

        Insgesamt war es für uns ein sehr schöner und erholsamer Urlaub und wir werden mit Sicherheit nochmals dort hin fahren. Das Personal war übrigens auch sehr freundlich und viele sprachen auch deutsch.

        Vergleich zu Bispinger Heide habe ich nicht, aber wir waren bisher in Het Hejderbos, Kempervennen, Vossemeeren und Erperheide. Vom Standard her würde ich ihn am ehesten vergleichen mit Het Hejderbos, nur dass Moselle wesentlich neuer ist.

        Hoffe, ich konnte Dir mit dieser (sehr langen) Beschreibung weiterhelfen und wünsche Euch einen schönen Urlaub.

        Viele Grüße

        Ela

Top Diskussionen anzeigen