Fehmarn Strand Strandmuscheln erlaubt?

    • (1) 15.08.12 - 07:53

      Hallo,

      Frage steht ja schon oben, sind Strandmuschel zusätzlich zum Strandkorb erlaubt?

      meine an den Nordseestränden bisher nur selten welche gesehen zu haben...wie ist das auf Fehmarn/Ostsee??

      lg stef.

      • (2) 15.08.12 - 09:30

        Moin, Moin,

        also dort wo wir auf Fehmarn am Strand waren gab es keine Probleme wenn wir unsere Strandmuschel aufgebaut haben und wir waren auch nicht die einzigen mit so einem Ding.
        Es ist dort ja auch so das es an den meisten Stränden garkeine Strandkörbe gibt.

        Viel Spaß auf Fehmarn es dort wirklich super schön.

        Gruß Anneerve #winke

        (3) 15.08.12 - 13:17

        Hi,
        jein.

        Am Südstrand gibt es Strandabschnitte, wo die Teile offiziell verboten sind.

        Wir haben es einfach drauf ankommen lassen (das Teil wieder abzubauen ist nicht wirklich ein Drama) und haben neben den gemieteten Strandkorb eine Muschel aufgebaut.

        Es war (zumindest in unserem Bereich, hatten ganz an der Mole bei Lüttjen gemietet) überhaupt kein Problem. Und Platz ist genug da. Vielleicht wäre es ein Problem gewesen hätten wir keinen Strandkorb gemietet.

        Am Eingang zum Strand steht die offzielle Angabe, ob und wenn ja wo du eine aufbauen kannst - ansonsten würde ich es einfach probieren. Sie werden dich nicht gleich "rausschmeißen" ;-). Sondern eben im schlimmsten Fall zum Abbau auffordern.

        Dann gibt es Strände komplett ohne Strandkörbe - da sind Muscheln überhaupt kein Probleme (Niobe-Strand - wunderbar ruhig, wenn es einen nicht stört, dass es eben Naturstrand ist).

        Am Bojendorfer (Strandkörbe) haben wir es gar nicht probiert, da ist der Boden so steinig dass Sitzen in der Muschel nicht wirklich bequem gewesen wäre. von allen Stränden, wo wir waren ist das der einzige, wo wir nur einmal waren ;-). Aber das ist natürlich vollkommen Geschmackssache.

        Viele Grüße
        miau2

Top Diskussionen anzeigen