was kochen im Urlaub??

    • (1) 29.08.12 - 20:14

      Hallo,

      wir fahren in 3 Wochen nach Holland in ein Ferienhaus. Jetzt planen wir gerade was wir zu essen machen. Macht mir doch mal bitte ein paar Vorschläge, was IHR da immer kocht!

      Wir haben bisher nur Spaghetti Bolognese. Es sollte was einfaches sein!

      LG, Pingu

      • Kart. mit Bratwurst oder Fischstäbchen, Reis mit Tomatensoße, Spinat mit Kart., Auflauf, Suppe, Kartoffelsuppe....

        - spätzle mit bohnen &mais
        - nudeln mit würstchen und gemüse
        - gemüsereis
        - kartofeln mit spinat /fischstäbchen
        - tortellini mit spinat

        eigentlich kann man doch (fast) wie zuhause kochen, wenn du keine lust hast viel zuschnippeln, geht ja auch zb TK-gemüse

        Lg und schönen urlaub

        (4) 29.08.12 - 21:37

        Hot Dogs

        Gefüllte Wraps ( Creme Fraich drauf, Schinken, Käse, Tomate, Gurke..).klein schneiden drauf legen und rollen

        Hamburger

        Pommes mit Fingerfood

        Chili geht auch schnell, mit Nudeln oder den Rest am nächsten Tag in Wraps mit Creme Fraich und Salatblatt füllen

        Toast hawaii

        Ravioli Dose

        Pizza mit Fertigteig

        Es gibt so Minigrills für den Park, die sollen recht gut funktionieren

        Ofenkartoffel mit Quark, Ei, Lachs.....

        Schnitzel pur mit Pommes, in Sahnesauce, geschnetzeltes, überbacken mit Ananas, gefüllt, gerollt.....

        Viel Spass
        lisa

      • Kartoffelbrei mit Tausendfüsslern #koch

        (Bockwürstchen einschneiden und anbraten) ;-)

        Geht super schnell und wird hier sehr gern gegessen

        • Grins, das klingt ja gut.

          Meine Tochter ist zwar schon 14 Jahre und isst auch Kartoffelpü nicht gerne, aber ich glaube, meinen Männe kann ich damit erfreuen - auch außerhalb des Urlaubs.

          LG

          • Alternativ gehen ja auch Kartoffeln :-) Wobei wir den Kartoffelbrei selber machen, nehmt ihr halt ein paar Kartoffeln vorher ab.

            Hier essen das auch alle super gern, ein angebratenes Bockwürstchen (einmal längs einschneiden - nicht zu tief und dann alle paar cm quer = ergeben dann beim Anbraten Füsse).

            #koch

      was kochst du denn zuhause?

      Hallo,

      ich koche im Urlaub gar nix, ich bevorzuge Urlaube in denen ich bekocht werde :-p, aber warum kochst du nicht das, was du zu Hause auch kochst #gruebel ?

      LG

      da kann ich auch daheim bleiben wenn ich im urlaub kochen soll o.muss

      • (11) 30.08.12 - 12:11

        blöde Antwort! Es soll Leute geben, die sich einen VP-Urlaub oder tägliches essen gehen nicht leisten können und trotzdem gerne mal zu Hause raus kommen wollen. Oder eben einfach der Typ für Ferhienshaus-Urlaub sind oder vielleicht noch Haustiere haben, die mitkommen sollen.

        • (12) 31.08.12 - 11:53

          entweder haben alle urlaub oder keinen
          wenn wir in urlaub fahren haben wir auch eine ferienwohnung es wird nicht gekocht wir gehen mittags essen abends ist selbst verpflegung angesagt

          HAUPTSACHE DER REST HAT URLAUB UND MAN KANN ANGEBEN ICH WAR IM URLAUB AM BRSTEN NOCH VORHER NOCH EINKAUFEN DAS MAN IM URLAUB KEIN CENT AUSGEBEN MUSS

          • Wegen einer halben Stunde am Tag kochen, verzichte ich doch nicht auf meinen Urlaub.#kratz

            Und ich geh nicht in Urlaub um vor anderen Menschen anzugeben, dass ich im Urlaub war, sondern um mal was anderes zu sehen und zu hören.

            Und ob wir jetzt am Abend "Selbstverpflegung" machen oder ich kurz mit meinem Mann zusammen was leckeres koche, macht glaube ich keinen Unterschied.
            Und weißt du was? Ja, wir gehen vorher hier einkaufen!:-p

    Omlette, Spiegelei, Gemüsepfannen.

    Gibt ja außerdem auch nette Sachen zum Fertigbacken...Camembert oder so.

    (15) 30.08.12 - 12:18

    Hi,

    ich koche im Urlaub genau so wie zu Hause während der Woche (also nix aufwändiges):

    Bratwurst/Currywurst mit Pommes o. Kartoffeln und Salat
    Nudeln mit Hackfleischsoße
    Nudelauflauf / Kartoffelauflauf
    Bohnensuppe
    Erbsen- o. Linseneintopf
    Schnitzel mit Kartoffeln o. Reis und Gemüse o. Salat und Soße
    Salat mit gebratener Hähnchen- o. Putenbrust
    Fischstäbchen mit Kartoffeln / Pommes / Reis + Gemüse / Salat
    gebratene Fischfilets mit Beilagen
    Kartoffeln, Eier + Spinat
    Fleischkäse + Beilagen
    Frikadellen mit Kartoffelsalat / Krautsalat oder mit "kompletten Beilagen"
    Bockwurst mit Kartoffelsalat
    selbstgemachte Pizza (mit gekauftem Boden + Soße)
    Uhles (Reibekuchenteig mit Mettwurst und Zwiebeln + evtl. Speck nur nicht als Küchlein sondern z.B. auf einem Blech oder in einem Bräter gemacht)

    Und je nach dem, was wir unternehmen und wieviel es kostet, gehen wir auch mal zu McDonalds oder BurgerKing oder Pizza essen

    Gruß
    Kim

    Vielen Dank für die vielen hilfreichen und leckeren Ideen! Speiseplan für die Woche Urlaub ist geschrieben! #koch

Top Diskussionen anzeigen