war jemand im JUNGLE AQUA PARK / ägypten ?

    • (1) 06.09.12 - 18:30

      hallo. wir fliegen mit unseren zwerg im januar in das besagte hotel. er wird da 1 jahr alt sein. da er sehr pflegeleicht und robust ist, werden wir hoffentlich kaum probleme mit dem fliegen usw haben. allerdings würde mich interessieren ob es in den bungalows wasserkocher gibt ( für milchzubereitung usw. ) . gibt es dort eine babybetreuung, dass mein mann und ich uns mal auf die massageliege legen können? wir war das wetter um die jahreszeit? unser zwerg liebt es im see oder meer zu baden. sind die pool´s beheizt? sorry für die viele fragerei, aber auch goggle konnte mir nicht weiterhelfen:-(

      • Hallo,
        wir waren bereits 3x im Aqua Jungle Park. Bei unserem 1.ten Urlaub war unser Kleiner etwas über 1 Jahr alt, unsere große 8. Also zu Deinen Fragen: es gibt keinen Wasserkocher auf den Zimmern. Egal welchen Bungalow ihr bekommt. Es gibt nur einen Fön, Kühlschrank + Fernseher. Wasserkocher müßt ihr mitnehmen und irgendwie im Bad unterbringen. Alle anderen Tischchen mit Steckdosen in der Nähe sind zu niedrig und für ein Kleinkind somit gut erreichbar.

        Der Kinderclub ist erst ab 3J. und hat nur zu bestimmten Zeiten geöffnet. Allerdings habe ich nie Kinder in dem Club gesehen. Er liegt total verweist da. Am Abend treffen sich viele Eltern zur Kinderdisco. Das war es aber auch. Wahrscheinlich liegt es daran, daß einfach so viel für die Kleinen geboten wird. Der Kinderpool ist schon für die ganz kleinen super toll. Die meisten Eltern verbringen den Tag an den beiden Kinderpools mit den Kleinen.

        Zu Massageterminen müßtet ihr Euch abwechseln. Allerdings befinden sich diese "Räumlichkeiten" direkt am Kinderpool ;-).
        Die Kinderpools sind beheizt. Wir waren bisher immer im März dort und für die Kinder war das Wasser ok.
        Zum Strand müßt ihr den Shuttle nehmen. Fährt ca. alle 15 Min. hin und zurück bis ca. 17h. Das Mittagessen mit so einem kleinen Kind würde ich aber lieber in einem der Hauptrestaurants einnehmen. Am Strand gibt es nur einfache Snacks wie: Pommes, Grillfleisch, Pizza, Gurken, Äpfel ab und zu mal Bananen (selten). Nix was unsere Sohn in dem Alter zu Mittag gegessen hätte.
        Windelvorrat würde ich auf jeden Fall mitnehmen. Es gibt zwar div. Geschäfte im Jungle Park, aber keinen Supermakt - nur eine Apotheke. Dort kosten Windeln (gibt nur Pampers) 12 € die kleine Packung. Sie haben auch nur die Mini-Größen da. Ungefähr 15 min. Fußmarsch entfernt liegt die Senso-Mall. Ein großes Einkaufszentrum. Dort bekommt man Windeln ETWAS günstiger, aber auch nicht viel. Laßt Euch nicht von dem Juwelier dort im Hotel einlullen! Sie verkaufen "echte" Ice-watch Uhren für knappe 50€!!!! Auf dem Flughafen bei der Rückreise bekommt ihr sie für 16€ bis 18€!.

        Noch ein Tip für`s Einschecken im Hotel. Legt unauffällig einen kleinen Bargeldbetrag (10-15€) zwischen Eure Papiere,und fragt mit einem netten Lächeln, ob ihr ein "schönes" Zimmer bekommen könnt. Es kann Euch sonst passieren, daß ihr ein Zimmer im 4000 Bereich bekommt - dann sind die Wege bis zum Pool und den Restaurants ellenweit. Es gibt relativ neue Familienzimmer (seit dem letzten Jahr). Diese liegen direkt am Aquapark. Sie bestehen aus 2 Zimmern, die durch eine große Schiebetür getrennt werden können. So könnt ihr den Kinderbereich ein wenig abgrenzen.
        Überall steht zwar an den Poolbereichen, daß Liegen nicht reserviert werden dürfen. Es schert sich aber leider niemand darum. Ich weiß nicht, wie es außerhalb der Ferienzeit ist, aber wäre nicht einer von uns jeden Morgen schon um spätestens 7.30h losgetrabt, hätten wir keine Liegen mehr bekommen #schock.
        Man kann sich aber auch mit dem Pool-Boy arangieren (ca. 5€ die Woche), dann reserviert er Euch die gewünschten Liegen. Ja, ja.......ohne Geld is nix!
        Ansonsten ist es aber wirklich ein schönes Hotel. Wir waren nun schon 3x dort, und für Kinder ist es einfach toll.
        Das Wetter im Januar ist noch recht frisch. Wir waren über Weihnachten und Silvester schon einmal dort. Am Tage kann man gut in der Sonne liegen, aber am Abend braucht ihr schon lange Hosen und warme Fleecejacken für den Abend. Für den Kleinen würde ich auf jeden Fall lauch lange Hosen (für abends), Langarm-Shirts und vor allen Dingen eine Mütze einpacken. Der Wind ist schon recht heftig. Am Tage reicht Sommerkleidung und eine leichte Sonnenmütze, aber für den Abend würde ich schon etwas mitnehmen, was über die Ohren geht.
        Trotz allem, ist das Hotel wirklich schön. Wenn Du noch Fragen hast, kannst Du mich gern anschreiben.
        Ganz viel Spaß
        Kiki

        Hi,
        ich nochmal! Ihr müßt auf jeden Fall nen Buggy mitnehmen. Die Anlage ist riesig und weitläufig. Ihr schleppt Euch sonst am Abend zu Tode mit dem Zwerg! Buggy`s gibt es nicht zu leihen im Hotel. Zur Not kann der Zwerg mal im Buggy einschlafen und ihr könnt in Ruhe essen. Den Buggy könnt ihr ohne Probleme mit in die Restaurant`s nehmen.
        Wasserspielzeug und sonstiges Spielzeug würde ich jetzt günstig einkaufen - dort bezahlt ihr das 4-fache! #schock!
        Die Minibar wird jeden Tag mit Wasser aufgefüllt. Die Frage ist nur - wann??? Kann auch mal erst am Nachmittag um 16.30h sein. Nehmt Euch schon am Morgen beim Frühstück im Restaurant oder Mittagessen Wasserflaschen mit, damit ihr genügend Wasser habt um die Milch zu machen.
        Ach ja, bei den Preisen für die Massagen sagen sie zwar immer, es wären "Festpreise". Handeln geht aber fast immer #cool. Nur keine Angst. Habe mich laaaange mit der Dame mit den tätowierten Augenbrauen unterhalten. Sie sind froh über jeden Gast!
        So, nu is Schluß ;-)
        LG Kiki

        Hallöchen,

        wann genau fliegt ihr denn? Fliegen auch in zwei Wochen..:)

        LG

Top Diskussionen anzeigen