Urlaub in Alanya mit Kindern ?

    • (1) 09.01.13 - 22:04

      Hallo

      Habe 2 Kinder im alter von 3 und 1 Jahr wir fliegen nächsten Monat

      Nach Türkei (alanya) für 2 Wochen wir fliegen zum ersten mal

      Soll ich 2 kinderwagen mit nehmen

      Oder würde einer reichen?

      Habe gedacht mein Mann ein buggy und ich ein

      Obwohl der große schon laufen kann

      Mach mir bisschen sorgen wie die Kinder sich verhalten ?

      Ist schon jemand in den Urlaub gewesen mit kleinen

      Kindern und wie war es dort ?
      War schon jemand in Türkei?

      Würde mich über Berichte freuen!

      Lieben Gruß lovley

      • hallöchen wir waren im okt in der türkei mit 3 kiddis 2,5 , 6 und 8

        buggy würde ich mitnehmen mehr nicht, bei uns im hotel gab es sogar leihkinderwagen und buggys von ner markenfirma...

        der flug ist recht stressig.. also das warten und beschäftigen ect...

        meine kleine hat dann irgendwann einfach die augen zu gemacht und geschlafen als ihr alles zuviel wurde..gab auch einige kinder die nur theater gemacht haben und geschrien haben....

        von daher ist eigentlich nur wichtig gut für die hin und abreise ausgestattet zu sein..

        ruhig mal paar süßigkeiten und irgendwasneues an spielzeug wo sie mal abgelenkt sind.

        ansonsten gibts nichts zu beachten.. essen gabs viel deutsches....

        vg luckylike

        Hallo,

        wir fliegen im Juli zum ersten mal (erstes mal Türkei, erste Flugreise als Familie) auch wir machen uns Gedanken. Unserer Kids sind dann 10 + 3 Jahre.
        Wir nehmen auch einen Buggy mit, der kleine läuft zwar schon aber ich weiss wenn wir Abends dann mal rauswollen zum Beispiel Bummeln das er irgendwann nicht mehr kann und tragen will ich Ihn dann doch nicht. Kenne meinen Spatz doch da nehm ich dann lieber den Buggy mit :)

        Ansonsten wie gesagt Flugreise wird es für uns auch die erste sein, bzw. für meinen Mann und den ganz kleinen.

        Gegen Ablenkung im Flugzeug dachte ich an ein neues kleines Spielzeug was genau weiss ich noch nicht. Ich denke auch bei uns wird das anstrengeste der Flug sein, weiss nicht wie es mit dem Druckausgleich sein wird bei dem kleinen etc. hoffe er packt das alles :)

        Werde auch Gummibärchen/Kekse was er gerne isst und eben was zum spielen /malen Bücher zum Vorlesen...mitnehme.

        Würde mich aber interessieren wie eure Kinder die Flugreise überstanden haben.

        Ansonsten war ich selber alleine mit meinem Ex damals in der Türkei und mein großer schon mehrmals mit seiner Oma/seinem Opa. Er fand es immer wieder schön er ist das erste mal mit 4 Jahren geflogen. Er fand es immer aufregend und schön.

        Einen guten Flug und eine tolle Reise

        Manche Hotels bieten einen Buggy Leihservice an, vielleicht hat das euer Hotel auch, ansosnten müsstest du einschätzen läuft dein "großer" schon die ganze Zeit, oder will er wie meiner irgendwann nicht mehr, dann würde ich für Ihn einen Buggy mitnehmen. Ansonsten wenn du Ihn tragen willst oder er gut durchhält dann eben nur für die kleine/den kleinen.

        liebe grüße

        • hallöchen

          der druckausgeich ist für die kinder schon sehr unangenehm, meine waren zwar tapfer aber haben sich telweise nicht wohl gefühlt, auch ist es etwas stickig und eng im flugzeug die kids zappeln rum ect....

          rumlaufen im flugzeug ist nicht wirklich viel machbar denn meist dauert es ewig bis die mit dem essen durch sind..

          brechtüten gibts dort.. ansonsten ich war froh für meinen mittleren eine brechtüte vom kinderarzt aus plaste mitbekommen zu haben denn er durfte durch das wetter nicht aufs klo tja einpinklen oder in die tüte...#rofl

          ich würde was langlebiges zum kauen mitnehmen denn es daeurt schon einige zeit 5-10min mit dem druck.

          meine 2,5 jhkann schon kaugummis ne weile kauen. oder ich hatte auch kaubonbons mit die tun auch schön die kaumuskeln anstrengen...
          ich hatte noch ein kleines schmusekissen im kleinen rucksack.meine 2 jährige hat gemalt , ein neues buch hörspiel auf mp3 player waren gut für die großen.

          ach so wir hatten trotz der einschränkung von 200 ml eine ganze flasche trinken mit an board nehmen dürfen , bei kindern machen die mit getränken zumal sie dort am flughafen gekauft wurden eine ausnahme auch mit essen wie bei uns die 10 frischen rosinenbrötchen vom lieblingsbäcker.

          das essen an board war grottenshlecht und sowas von eklig bei uns....
          der geruch bringt eien schon zum ko...

          vg luckylike

      Hallo,

      wir waren letzes Jahr , meine Maus war 1 mein grosser war gerade 4 geworden ... ich bin alleine mit den Kids dort hin , und hatte Überhaupt kein Buggy dabei ( wir waren in Lara , also bei Antalya ) . Ich hatte ne Trage dabei und es war des beste . Mein Sohn ist schon immer ein guter läufer und ist immer gelaufen , meine Tochte ist entweder gelaufen oder eben in der Trage .

      Muss sagen war froh über dir Trage , die Türken sind super liebt und lieben Kinder , nur leider kennen sie es nicht wenn ein kind nicht angefasst werden will , und meine Tochter wollte jeder hoch nehmen , anfassen oder ein foto machen , da war ich froh den in der Trage hat sich keiner dran getraut . Ich glaub im Kinderwagen ist da die Scheu nicht so gross.

      Ansonsten ist es in der Türkei für Kinder einfach toll . Die Leute sind so freundlich und Hilfsbereit . Total Kinderlieb. Also auch wenn deine Kids mal ein wennig "wilder " sind , hat dort jeder verständis für . Wir waren viel in Antalya unterwegs , und überall sind wir gut aufgenommen worden .

      Lg Martina

      Im Übrigen fand ich den Flug nicht anstrengend ... meine Kids haben ab der Hälfte des fluges geschlafen , der grosse war eh hin und weg und hat nur am Fenster geklebt , auch der Druck hat ihnen nichts ausgemacht , die kleine hatte nen schnuller beim Start und der grosse Kaugummi ....

      Des warten haben wir dank super Koffer "Trunkis" und grosse Scheibe zum Fliegerschauen auch gut hinbekommen .

      Im Flieger selbser hatte ich Bücher , Crackers und Gummibärchen dabei . Rückflug war ganz toll , wir sind mit Air Berlin geflogen , und dort gab es für die kids eine Überraschungstüte.

      Ansonsten sind es ja "nur" 3 std von uns aus .... und vom Flufhafen aus sind wir nochmal 30min mit den Bus gefahren ( des war mir wichtig des ich nicht so weit vom flughafen weg bin , und nicht nochmal ewig im Bus sitz bis wir im Hotel sind , daher eben auch Lara )

      Lg Martina

    • Ich war schon einmal in Alanya - ist schön dort.

      Es kommt drauf an, was ihr so machen wollt. Wenn ihr viel unternehmen, laufen wollt, ist sicher für jedes Kind ein Wagen vorteilhaft - oder ein Buggyboard?

      Wir waren bisher mit unserer Tochter (unser Sohn war noch nicht geboren) auf Fuerteventura. Sie war zu der Zeit 2,5 Jahre und es hat super geklappt. Für den Flug hatten wir ihr ein neues Spielzeug mitgenommen, da war sie gut beschäftigt. Allerdings war der Bustransfer zum Hotel recht lang. Nach Alanya sind es (wenn ich mich richtig erinnere) auch noch so 2,5 Stunden Busfahrt.

      Ich will euch jetzt keine Angst machen, aber mit ein Grund, warum wir bisher noch nicht wieder geflogen sind, sind die Bustransfers zum Hotel. Die fahren - gerade in der Türkei - wie sie wollen, mit Vollgas und auch schon mal zu dritt nebeneinander.

      Aber das haben ja schon viele überlebt (ich auch), vielleicht bin ich da zu ängstlich.

      Auf jeden Fall schöne Tage in Alanya.

      Hallo,

      ich war 2011 mit meiner jüngeren Tochter damals 14 Monate ein paar Tage in
      Alanya - ich finde den Transfer auch echt lange, wir sind Mitternacht gelandet in
      Antalya und sind dann noch die halbe Nacht zum Hotel gefahren... waren

      dann erst gegen halb 4 im Zimmer. Das fand ich schon blöd, natürlich war die
      lange Fahrt fürs Kind nicht sehr angenehm aber auch für mich nicht, mir
      wird dann immer übel wenn ich keinen Schlaf bekomme...

      Also hätte ich das gewusst mit der langen Fahrt, wäre ich nicht gefahren...
      Aber so wie ich mitbekommen habe, fährt ja dein Mann auch mit...?

      Mitgenommen habe ich damals so einen Reisebuggy und Trage auch.

      Fand ich auch ganz gut so.

      Viel Spass und schöne Zeit

Top Diskussionen anzeigen