Frage an Flugerfahrene wegen Handgepäck

Wenn ich mit meinen Kids fliege, dann habe ich Rucksack, mittelgroße Umhängetasche, Laptoptasche und jedes Kind einen Kinderrucksack dabei. Alles Handgepäck ;-)

Ich fliege meist mit German Wings - ich glaub bei denen ist es verboten, ohne größeres Handgepäck einzusteigen ;-) Kleinere Koffer als Handgepäck sind da normal.

VG

Ich denke, da musst du dir keine Gedanken machen. Einen so kleinen Rucksack wirst du wohl mitnehmen können.

Ärgern tu ich mich immer über die Asozialen, die sich um die Abmessungen einen feuchten Kehricht kümmern und riesige Gepäckstücke durch den Gang quetschen.

Kommt auf die Airline an - bei den Gängigen wirst du da keine Probleme haben.

Du kannst sogar noch beim Einsteigen auf dem Rollfeld sowas auf einen Wagen legen, der meist direkt neben der Gangway steht - falls du es doch nicht mit reinnehmen möchtest, und direkt beim Aussteigen genau da wieder in Empfang nehmen - ohne lange Warterei am Gepäckband. Je nach Airline dies aber beim Boarding angeben, dann bekommt man dafür auch einen Aufkleber/Etikett.

LG
Merline

hallo,

und na klar geht das.
wir nehmen jeder immer so einen hier als handgepäck mit:

http://www.tchibo.de/Bordtrolley-p200023379.html

da sparen wir bei 5 personen 3 große koffer;-)

*lg*

Hallo clementi,

so ein Rucksack geht auf jeden Fall durch. Ich nehme auch so einen Rucksack immer als Handgepäck mit, auch auf USA Flügen und so. Da hat noch nie jemand was gesagt.

Top Diskussionen anzeigen