Hotel gebucht Türkei... nun überlegen wir umzubuchen was würdet Ihr machen?

    • (1) 26.03.13 - 20:06

      Hi,

      wir haben im Dezember unseren Urlaub in der Türkei gebucht, nun habe ich erst erfahren das zu dem Gesamtpreis trotz AI noch extra kosten hinzukommen.

      Nun überlegen wir eventuell umzubuchen.

      Hotel 1.
      85% Weiterempfehlung bei Holidaycheck und eigentlich relativ gute bewertung. Wir zahlen hier für 2 Wochen 3295€
      zusatzkosten wären: Safe für 14 Tage 28€, Handtücher wenn man will 28€ für den gesamten Aufenthalt, und Auflagen für die Liegen am Strand 1€ pro person /pro tag
      zudem wenn man Abends mal gemütlich sitzen möchte zahlt man für jeden Cocktail (auch einheimische) zwischen 4€ und 9€. Wenn würde ich nur sowas trinken, Wein zum beispiel trinke ich garnicht.

      nun hätten wir die alternative umzubuchen ins Hotel 2.

      94% Weiterempfehlung bei Holidaycheck auch gut bewertet.
      Hier würden gleicher Zeitraum 3424€ kosten, hier sind alle kosten inklusive.

      hinzu würde aber eine Umbuchungsgebühr von 120€ kommen.

      Nun bin ich etwas unschlüssig... und sage mir auf einer art okay behalte ich das Hotel 1. und rechne die zusatzgebühren mit in unsere Reisebudget mit ein. Wir haben uns wegen dem Preis für Hotel 1. entschieden, und nun machen mir die "nebenkosten" trotz AI ein wenig ein Kopf, ansonsten spricht für mich nichts gegen Hotel 1.

      Mich würde einfach mal andere/ eure Meinung(en) dazu Interessieren.

      Vielen Dank

      Melanie

      welches Hotel würdet Ihr nehmen

      Anmelden und Abstimmen
      • Hallo,

        Hotel 1 hört sich an wie das Primasol Hane Family oder Garden an. Was ist das 2. Hotel?
        Normalerweise zählt man keine Umbuchungsgebühr beim Veranstalter, wenn der Reisepreis sich erhöht.

        LG

        Claudia

        • (3) 27.03.13 - 13:22

          Hallo Claudia!

          Warst Du schonmal im Hane Family? Wir haben nämlich für Mai/Juni gebucht und ich bin auch so hin- und hergerissen wg. den Bewertungen. Allerdings war es preislich einfach "top".

          Würde mich freuen von Dir zu hören.

          Grüße
          Nicole

      Hallo,

      Du würdest jetzt 250 EUR mehr bezahlen für Hotel 2. Ich denke, das rechnet sich nicht. Selbst wenn du 100 EUR für Handtücher, Safe, Liegeauflagen abziehst, hast du noch 150 EUR für Cocktails #glas

      Schönen Urlaub!
      #winke

    • Ich würde alleine schon wegen der Weiterempfehlungsqoute umbuchen. 85% für eine Türkei-Hotel ist nicht viel. Hier machen oft Leute Urlaub, die noch nicht viel herumgekommen sind und wenig Vergleichsmöglichkeiten bzw. Ansprüche haben. Schau Dir bei holiday heck doch mal die negativen Bewertungen (gibt es als extra Filter) an. Die Umbuchungsgebühr hast Du bei ein paar Cocktails wieder drin und Du musst Dich nicht die ganze Zeit über Zusatzkosten ärgern und kannst Deinen Urlaub geniessen! Gute Reise!
      LG ninis

      • (6) 26.03.13 - 22:22

        das ist doch wohl eher eine Sache der Anspruchshaltung. Ich bin schon "viel herumgekommen" ,über den Daumen gepeilt 20 Länder zwischen Norwegen und Kuba, Hotels von zwei bis fünf Sterne, einfache Ferienwohnungen und komfortable Ferienhäuser.
        Trotz vieler Vergleichsmöglichkeiten habe ich geringe Ansprüche und würde mich jetzt von einer "Empfehlungsquote" auf holidaycheck nicht beeinflussen lassen. Den Stress mit der Umbucherei würde ich mir ersparen.
        Zumal das andere Hotel ca. 200 Euro mehr kostet plus 120 Euro Umbuchungsgebühr.
        das reissen dann ein paar Coktails auch nicht raus.

    Hallo Melanie,

    warum weißt du das erst jetzt? Hast du im Reisebüro gebucht und dich nicht vorher informiert oder hat sich das geändert?

    Ich buche immer Hotels ohne zusätzliche Kosten (AI, Handtücher, Schirme, Liegen und Auflagen im Preis inkl.) und achte auch immer darauf das eine Strandbar mit bei ist.

    LG #winke

    Mhhh wir haben auch unseren Urlaub gebucht,aber ich habe mich im Vorfeld schon viel über die ausgesuchten Hotels informiert.
    Wir fliegen nach Side in ein 5 Sterne Hotel mit 96% weiterempfehlung.Und das alles drin ist, war mir schon bei dem preis sehr wichtig. Es ist soviel Geld für 2 Wochen und dann noch da für gewisse Sachen wie Handtücher ect. noch drauf zahlen, finde ich schon blöd.Aber umbuchen würde ich nicht mehr, denn das rechnet sich dann mit den kosten nicht mehr.

    Die Sache mit der Umbuchungsgebühr hängt vom Veranstalter ab.

    Die Meisten verzichten darauf (TUi, Jahn usw.) einige nehmen eine Gebühr (GTI usw).

    Das Hane kenne ich. Welches wäre denn die Alternative?

    Wie heißen die Hotels?

Top Diskussionen anzeigen