Schweiz Rheinfall

    • (1) 20.04.13 - 20:59

      Hallo ihr Lieben,

      kann mir irgendwer etwas zu den Preisen in, am und Rund um den Rheinfall in Schaffhauen (Schweiz) sagen oder berichten?

      Habe das Internet durchforstet, konnte auch öffnungszeiten fineden, doch bei den Preisen blieb ich erfolglos!!!!

      Generall der Rheinfall von der Aussichtsplattfor, als die Bootstour und der Kletterpark würde mich speziell interessieren.

      Vielen lieben Dank

      • Hallo

        Hmmm, da war ich seit mindestens 20 Jahren nicht mehr. Also zur Bootsfahrt kann ich nicht viel sagen, da kommts wahrscheinlich auf die Route an. Nur im Rheinfallbecken bis zum Wasserfall und zurück würde ich mal sicherlich mit 10.-- bis 15.-- Schweizer Franken rechnen pro Erwachsener. Kinder kosten in der Regel die Hälfte.
        Die Plattform ist meines Wissens kostenlos.
        Zum Kletterpark:

        http://www.ap-rheinfall.ch/

        Unter "Info" findet man die Preise.

        Lieber Gruss aus Zürich und viel Spass
        Dani

        • Hallo!

          Wir waren letztes Jahr im Schwarzwald im Urlaub und haben einen Ausflug zum Rheinfall nach Schaffhausen gemacht. Ich kann mich an die Preise nicht genau erinnern, aber es gab sehr viele verschiedene Schifffahrten. Die kürzeste war glaub ich 10 o. 15 Minuten.

          Wir haben uns eine Schifffahrt gegönnt, denn um den Rheinfall von nahem zu sehen und auch ein bisschen vom Wasser naß gespritzt zu werden, ist die Schiffahrt sehr geeignet.

          Was ich auf jeden Fall nicht machen würde, wäre etwas beim Rheinfall zu essen oder zu trinken zu kaufen. Ich glaube für eine Bratwurst im Brötchen zahlt man 5,50 EUR.

          Beim Parkautomaten bekommt man, wenn man das Geld nicht passend in Euro hat alles in Schweizer Franken wieder.

          Achso, man kann alles mit Euro zahlen!

          LG
          Astrid

      Hallo,

      war letztes Jahr dort - Parken war sehr teuer - 6 Franken für eine oder zwei Stunden. Wir sind nur hingelaufen und dann wieder zurück. Also keine Bootsfahrt.

      GLG
      Miss Mary

    also ich habe am rheinfall meinen definitiv allerteuersten latte macchiato getrunken #zitter#zitter#zitter

    • Genau das befürchte ich.

      Fahren wir 200 KM, sin 2-2,5 Stunden unterwegs und dann ziehen die uns die Euros aus der Tasche, denn wenn man schon mal da ist.....

      • Aber es ist dort wirklich wunderschön, wir waren rundherum spazieren. notfalls getränke und verpflegung einfach mitbringen ;-)

        Parkiert doch im Ortszentrum von Neuhausen und geht zu Fuss an den Rheinfall, auf dem Weg dorthin kommt ihr an 2 Supermärkten vorbei und könnt dort Getränke, Brötchen und Eis kaufen. (Schweizer Schokolade ist auch nicht übel ;-))

        • Da hast wohl Recht ( Legga schweizer schoki)

          Mir geht es nicht darum ob ich mir dort ein Getränk / Essen leisten kann/will, sondern ich wüsste einfach gerne wie die Preisverhältnisse sind.

          Wir haben hier im Ulmer Umkreis viele Dinge die wir uns ebensogut anschauen können, Umkeis 100 Km.

          Tiefenhöhle, Bergwerk, Ponyhof,Bodensee,Zoo/Tierpark,Museeum,Kino und so weiter.

          Bin gedanklich dabei die kommenden Wochenenden und Ferien so ein wenig zu planen, damit wir nicht immer nur Radfahren, Spielplatz, Minigolf, Baggersee und bekannt Dinge machen.

          Doch da wär mir ein Kostenüberblick lieber. Muss sowas immer im groben Wissen#augen

          Will doch a bissle Kultur und Wissen an die Kids vermitteln#gruebel

          ( Wir waren auf der Insel Mainau, zahlen eine Menge Eintritt, und was machen meine Kulturbanausen? Richtig sitzen 6 Stunden auf dem Spielplatz (mega cool), reiten pony und ach im Schmetterlingshaus da waren sie auch. Aber für 100 Euro Eintritt kann ich ja auch glückliche Kinder erwarten. Nass, dreckig, müde erschöpft aber sehr happy!)

          Bei meinen Kulturressistenten Knaben wüssen schon höhere Mächte walten und nix darf dem #äzufall überlassen werden.:-p;-)

(13) 25.04.13 - 14:23

Hallo,

wir wohnen direkt an der Schweizer Grenze, also nicht weit von Schaffhausen entfernt. Das letzte mal waren wir allerdings 2005 dort, daher hab ich auch keine aktuellen Preise.

Es lohnt sich aber wirklich, es ist echt beeindruckend. Du hast mich auf ne Idee gebracht, sollten wir auch mal wieder hin... :)

LG,
Rina

Top Diskussionen anzeigen