Urlaub in Ägypten

    • (1) 23.04.13 - 16:12

      Hallo zusammen,

      Wir fliegen in 4 Wochen mit einem 3 Jahre altem Sohn nach Ägypten.

      Wir waren noch nie in Ägypten gewesen und wissen nicht was auf uns zukommt (Vor allem mit Kind). War von euch schon jemand mit Kind in Ägypten? Was muss man beachten? Welche Medikamente muss man mitnehmen? nicht nur für das Kind sondern auch für uns.... Was machen wir wenn er Durchfall bekommt oder anfängt zu brechen?

      Würde mich über paar Tipps sehr freuen.

      Danke im Voraus

      LG MAria

      • hallo

        wir fliegen auch nach Ägypten #sonne aber schon in drei Wochen.:-p Welches Hotel habt ihr ?

        aufjedenfall ausreichend Sonnencreme, für den Kleinen würde ich LSF 50 nehmen, Sonnenhut, Schwimmschuhe fürs Meer (Korallen und Steine). Im Meer würde ich dem Kleinen Mann ein T-Shirt anziehen. (Sonnenbrand)
        Die ersten zwei drei Tage solltet Ihr keine eisgekühlten Getränke zu Euch nehmen, die Umstellung von unserem Klima auf das heiße Ägypten braucht ein paar Tage und kalte Getränke bringen den Darm durcheinander....Folge...Durchfall.
        So weit ich weiß helfen deutsche Durchfall-Medikamente nicht so gut. Die bekommt ihr dort in jeder Apotheke.
        Ansonsten vielleicht nur OralPädon (Flüssigkeitsverlust) Vomex o.ä. gegen Übelkeit.
        Naja, sonst das übliche... normale Schmerzmittel, Pflaster.
        Eventuell Taucherbrille und Schnorchel...oder dort kaufen.

        Tja mehr fällt mir moment nicht ein. .. Ach ja.. kein Wasser aus der Leitung trinken!!

        Viel Spass im Urlaub

        • Siva Grand Beach in Hurgada....

          Und danke für die Tipps

          LG

          • (4) 25.04.13 - 18:13

            Hey,

            ich lebe in Hurghada und arbeite auch im Hotel. Das Siva ist eines der schoensten Hotels . Es hat auch fuer den Notfall einen Arzt und eine Klinik, wie die meisten Hotels in der Ecke.

            Durchfallmittel solltes du mitnehmen, aber eigentlich nuetzt das nicht wirklich was. Es helfen eigentlich nur die einheimschen Mittel. Sonnencreme ist oberwichtig. Die Sonne hier is total aggressiv und Mueckenschutzmittel.

            Frag mich einfach, wenn du was wissen willst.

            Schoene Ferien
            Katja (Golden 5 Emerald - Hurghada)
            Gaestebetreuerin

      Hallo,

      wir waren letztes Jahr mit unserem 2jährigen Sohn in Marsa Alam.

      Den Flug, die Anreise hat er gut weggesteckt, so dachten wir. Allerdings hat er gleich in der ersten Nacht hohes Fieber bekommen. Ich habe ihm Fiebersaft gegeben und am nächsten Tag war wieder alles OK, so dass ich nun doch denke, dass die Anreise nicht zu unterschätzen ist. Am besten am Ankunftstag nicht allzu viel unternehmen und langsam "ankommen".

      So würde ich auch raten, unbedingt die üblichen Medikamente, auf jeden Fall Fiebersaft und Thermometer mitzunehmen.

      Wir waren vor der Geburt unseres Sohnes bereits 8x in Ägypten und hatten eher selten Probleme mit Durchfall. Wenn, dann lag es sicher eher an den kalten Getränken oder Gewürzen, auf die wir Europäer uns erst einstellen müssen. Durchfallpräparate haben wir nie gebraucht.

      Ich habe zudem immer jede Menge Salzstangen, Knabberstangen mitgenommen für den Fall der Fälle (Pharao's Rache) und auch für die ersten beiden Tage kleine Wasserflaschen & Capri Sonne (obwohl das sicher nicht nötig ist, denn wenn du abgepackte Wasserflaschen für deinen Kleinen kaufst, reicht es, darauf zu achten, dass es nicht zu kalt ist, wenn er es trinkt).

      Ich habe unserem Sohn auch keinen Salat gegeben (nunja, wollte er ohnehin nicht ;-)). Wir haben ihn aber gegessen und es gut vertragen. In einem anständigen Hotel hat man hier auch nichts zu befürchten.

      Auch wenn im Hotel ein Arzt ist, so schaut, wo das nächste empfehlenswerte (deutschsprachige) Krankenhaus ist.

      Oh, mein Sohn schlägt Alarm. Ich melde mich nochmal, wenn mir noch etwas einfällt.

      Gute Nacht!

      zwar keine Kinder aber - als ich in Ägypten war hatte ich 4 Tage lang einen heftigen Durchfall und Fieber. Mein Tipp - Medikamente gegen Durchfall mitnehmen.

      Es ging nicht nur mir so, sondern auch meinem Partner und anderen Gästen.
      Auch habe ich danach ein paar Arbeitskollegen gefragt und ALLE, egal wo sie in Ägypten waren, hatten diese Probleme.

      Die einen sagen es liegt an den Eiswürfeln in den Getränken, die anderen - am Öl im Essen.

      LG und schönen Urlaub

      • (7) 20.05.13 - 23:08

        Hey,

        wir waren letzen Sommer in der Nähe von Benghazi. Der Urlaub an sich war ein Traum nur hygienisch ging es nicht immer zu. Ich muss aber auch dazu sagen das wir nicht gerade einen reinen Hotelurlaub gemacht haben. Wir waren viel mehr in kleinen Pesionen.

        Neben den besagtem Wasser kann ich euch auch noch anraten vermehrt einheimische Früchte / Küche zu essen und den einheimischen Alkohol zu vermeiden. Wir hatten eine Flasche Schnaps gekauft, das war keine sonderlich gute Idee. Hier Am besten auf eine bewehrte Marke setzen.
        Zudem ist eine Reisekrankenversicherung allemal anzuraten, ganz egal ob Hotel oder Pension. Wir haben online (http://www.reisekrankenversicherung.net/) für rund 20 Euro / Jahr als Paar versichert. Lohnt allemal.

        Viel Spaß im Urlaub !

    Hallo Maria,

    wir waren schon öfter in Ägypten. Ich hatte nie Durchfall, Junior auch nicht, mein Menne ein mal.

    In guten Hotels kannst Du auch die Eiswürfel nehmen (sind aus Mineralwasser). In den Küchen wir auch Mineralwasser oder abgekochtes Wasser verwendet (zum Salat waschen, für Kaffee/Tee/Eiswürfel usw.).

    Das Leitungswasser, egal wo in Ägypten, nicht trinken und nicht zum Zähneputzen verwenden.

    Nimm die normale Reiseapotheke und zur Vorsicht Perenterol mit.
    Manche nehmen das schon eine Woche vor dem Urlaub zur Vorbeugung. Soll wohl helfen.

    Vielleicht haben wir nur alle einen Magen wie ein Pferd ;-)

    Auf Holidaycheck gibt es ein ganz gutes Ägyptenforum. Kannst Du Dich ja mal umschauen.

    LG und einen schönen Urlaub
    Katie

    Hallo wir waren auch schon 2 Mal in Äqypten und hatten noch nie Durchfall trotz Eiswürfel. ;-) Auf Salate und Eis habe ich allerdings bis jetzt immer verzichtet. Obwohl andere damit keine Probleme hatten.

    Ich denke, dass der Durchfall Hotelbedingt ist. Allerdings solltet ihr unbedingt eine Reisekrankenversicherung abschließen. Egal wo ihr hinfliegt. Durchfallmedikamente am besten vor Ort kaufen. Wir haben im Hotel einen Arzt. Zur Not ist in der Nähe ein Krankenhaus. In welchem Hotel seid ihr?

    LG und einen schönen Urlaub in er #sonne

(11) 25.04.13 - 10:44

Hallo!

Wir waren schon 2x in Ägypten. Wir und unsere Kinder hatten nie Probleme mit Durchfall etc.
Man muss einfach ein paar Dinge beachten, z. B. zum putzen der Zähne Wasser aus der Flasche benutzen, Salat und Eis vermeiden.

Schönen Urlaub

Nancy

Top Diskussionen anzeigen