Kreuzfahrt mir Kind (5 Jahre)

    • (1) 08.05.13 - 11:02

      Fahrtzeitraum soll Mai/Juni 2014 sein. Ziel Mittelmeer.
      Vielleicht könnt ihr konkret was empfehlen? Bin zwar schon zwei mal auf Kreuzfahrt gewesen, aber bisher nur ohne Kind. Damals habe ich auf die Kinderbetreuung nicht geachtet...

      Ich freue mich über eure Meinung.

      Welche Rederei empfehlt ihr? In Hinsicht auf Spaß fürs Kind - Entspannung für die Eltern.

      Anmelden und Abstimmen
      • (2) 08.05.13 - 11:51

        Hi,
        ich finde die Kinderbetreuung bei Royal Carribean wirklich genial.
        Tolles Team, klasse Aktionen, die Kinder gehen auch alle gemeinsam beim Mittagsbuffet essen, Piratenparade......, auf den großen Schiffen Aktionen mit Dream Works Charakteren.
        Zudem tolle Kinderpools, Mini-Golf und wirklich absolut Kinderfreundliche Schiffe.

        Wir werden hoffentlich nächstes Jahr in der Elternzeit wieder mit Royal Caribbean (das erste Mal dann mit Kind) schippern.

        Viel Spaß
        liebe Grüße

        • (3) 08.05.13 - 12:05

          Danke für deinen Beitrag.
          Ja, ich war bisher ja 2x sehr zufrieden mit RCC! Einmal mit NCL, aber das hat mir nicht so gefallen!

          Welches Schiff(e) kennst du?

          • (4) 08.05.13 - 17:31

            Ja wir bisher auch,
            wir waren zweimal auf der Freedom, einmal Liberty und einmal Navigator of the Seas.

            Alle Schiffe waren perfekt!

      Wir waren erst auch immer ohne Kind und nun hatten wir schon 2x unsere Tochter dabei.

      Kinderbetreuung ist wichtig, vor allem deutsche Kinderbetreuung!!! - außer Dein Kind wird mehrsprachig erzogen.

      Wir waren bei der ersten Tour mit Kind im Norden - mit der AIDA. Betreuung super, Alles super, eben AIDA. Das einzige was mich hier nervte, war die Anstellerei am Abend, damit man zum Essen kam. (hier war sie knapp 6)

      Die zweite Tour war dann im Mittelmeer - mit dem MEIN SCHIFF 1 - Wir persönlich finden im direkten Vergleich die Mein Schiff 1 besser. Warum?
      Tochter wurde sehr gut betreuut - haben auch extra gute Workshops noch angeboten (da war sie 7)
      Das Schiff ist im All-Incl-Prinzip aufgezogen. Gerade mit Kind ideal. Im Mittelmeer trinkt man auch wegen der Hitze mehr. Da mal ein Getränk, da mal ein Eis, da mal einen Snack, das fällt eben nicht mehr auf den Geldbeutel
      Hinzu kommt, dass Du so viele Restaurants und Essensstände hast, dass es abends kein Anstellen gibt und keinen Kampf um den Tisch. Das empfanden wir als sehr angenehm.
      Ansonsten Show, Ausflüge, Wellness etc. alles top

      Von den Kosten her ist das Mein Schiff - trotz All-Incl. - auch noch günstiger, als die AIDA und bei AIDA musst Du dann noch die Barkosten dazurechnen.

      Bei unserer ersten Tour hatten wir eine Außenkabine. Bei der zweiten eine Verandakabine, da konnte ich meiner Tochter noch mehr vertrauen.

      Auf beiden Schiffen hatten die Kinder im Kids-Club eine eigene Sicherheitseinweisung. Ich habe nur einmal ein Kind gesehen, wo es mit der Sicherheit etwas kritisch wurde, aber ganz ehrlich, dass war schon mehr ein Jugendlicher und der hätte es eigentlich besser wissen müssen. Vermutlich wollte er nur cool sein.

      Je nachdem, wann Du fahren möchtest, solltest Du Dich nach guten Kabinen umschauen. Wir haben bereits für August 2014 schon wieder gebucht.

      Wenn Du flexibel bist, weil Dein Kind noch nicht in die Schule geht, dann kannst Du auch warten. Mein Schiff bringt ca 6 bis 8 Monate sogenannte Flexipreise raus. Da weißt Du die Kategorie, aber nicht die Kabine. Das lohnt sich oft.

      LG
      A

      • Dank dir für deinen super ausfühlichen Bericht!

        Ja, ich trendiere auch zu Mein Schiff( meine Eltern waren letztes Jahr auf der Mein Schiff2 - und sehr begeistert), auch wenn schon wirklich teuer... das Problem ist, das ich mit meiner Tochter alleine eine Kabine haben werde, da mein Mann auf die Schulferien angewiesen ist und ich zusammen mit meine Eltern, also Oma und Opa noch einmal, bevor meine Tochter in die Schule kommt, eine schöne Reise unternehmen möchten. Wir hatten erst schon mal über eine Familienkabine nachgedacht, da es so schon sehr viel günstiger wäre als 2 einzelne Außen,bzw. Balkon Kabinen. Allerdings müßten die beiden Schlafbereiche schon getrennt sein - vielleicht auch eine kleine Suite. Ansonten, also bei Einzelkabinen müßte meine 5-jährige fast voll zahlen! Aber das ist bei allen Reedereien so!

        Dein Tipp mit den 6–8 Monaten vorher ist gut, zeitlich sind wir nicht ganz so festgelegt. Mitte April - Ende Juni wäre prima, da ist es im Mittelmeerraum auch schon ganz angenehm.

        Welche Rute macht ihr nächstes Jahr? Auch mit Mein Schiff?

        LG

        • Schau Dir mal das Mein Schiff 3 an. Da gibt es tolle Kabinen, auch für größere Familien.

          Wir fahren nächstes Jahr in Richtung St Petersburg. Bin schon gespannt. Es ist dann mit der Mein Schiff 2.

          LG
          A

    Hallo,

    wir waren im Januar mit der AIDA im Rotem Meer unterwegs. Abgesehen von den ganzen Sicherheitsvorkehrungen in Israel, Jordanien u.s.w. war es super für meinem Sohn (3 Jahre).
    Ich habe ihn nach dem Frühstück in den Kidsclub gebracht, zum Mittag abgeholt, nach dem Mittagschlaf wieder hingebracht und ließ ihn dann auch mit den anderem Kindern Abendbrot essen. Ich konnte dann auch mal in Ruhe essen.
    Die Betreuung im Kidsclub war super. Mein Sohn hat sich sichtlich wohlgefühlt. Und im Rückreisegepäck hatten wir dann viele Bastelarbeiten und Geschenke vom Kidsclub.

    Fazit: auch ich konnte mich während der Reise entspannen :-)

    • Hört sich klasse an, genau das möchte ich auch! Entspannung für mich - Spaß fürs Kind! Und natürlich auch viel Zeit zusammen.... also nicht nur abgeben, nicht dass das hier falsch verstanden wird, aber meine Tochter langweilt sich sonst und findet es viiiel schöner mit gleichaltrigen zu spielen ;-)

Hallo

ich war letzte woche mit meiner Tochter (wird am 20.5. 3 Jahre) auf der AIda..ich muss sagen.. es war super... der Kidsclub ist toll.. du die starten 3 mal am Tag ein Programm für die Kinder. Vormittags/Mittags/Abends.

die anderen schiffe kenne ich nicht... wir werden nächstes Jahr wieder auf die AIDA/Fernreise starten... ist unsere t4 und Tochters 2te.

für Kinder kann man sogar eine Getränkeflat machen... wenn mal gerade keine essenszeiten sind.. die kinder können dann softtrinks und coktails holen.

selbst für unsere motte hatte es sich gelohnt

LG

  • Hört sich sehr gut an! Wo wart ihr denn? Das wäre bei uns ja dann nächstes Jahr auch dieser Reisezeitraum.

    An Fernreise haben wir auch schon gedacht, dann im Januar/Februar, aber ich scheue noch den doch recht langen Flug mit unserer Tochter. Ich selbst war auch schon 2mal in der Karibik unterwegs, ein Traum, aber vielleicht zu weit für nur 7-9 Tage.

    Wo soll es denn nächstes Jahr hingehen, und wann bucht ihr? Es soll ja diese Vario Preise bei AIDA geben, die kommen aber wohl immer "erst" 5-6 Monate vor Reisebeginn raus.

    LG

    • Hallo

      wir haben eine Westeuropa reise gemacht, sind von Teneriffa aus los, waren in Madeira (Funchal), Marokko (Tanger), Spanien (Cadiz), Portugal (Lissabon), Spanien (La Coruna), Frankreich (le Havre)

      nächstes jahr wollen wir wenn alles klappt enweder von Jamaica aus los oder von Domrep... haben ja beide reisen schon gemacht, nur da waren die Routen ein bissl anders gestaltet. ist ja auch nicht gerade Günstig wir sind da flexibel, da wir eh keine großen ausflüge machen können, wegen der kleinen.. sie ist dann 4,,, als wir ohne kind da waren. waren wir mit Delfinen und Rochen schwimmen, oder canopy, oder mit den reifen den fluss entlang.. da konnten wir abenteuer mit machen.. jetzt geht es leider nicht.. da werden wir halt mehr durch die städte ziehen..

      also wir sind da noch flexibel

(13) 16.09.13 - 15:38

Also jetzt mal so generell betrachtet, haben alles Kreuzfahrtschiffe eigentlich eine Betreuung für Kinder. Mit alle meine ich die beliebtesten und meist genutzten http://www.flug-urlaub-reisen.com/submenue/kreuzfahrten.html Also mit Aida ist man immer auf der richtigen Seite. Da sollte man überhaupt nichts falsch machen können.

Top Diskussionen anzeigen