Das darf das nächste mal im Koffer nicht fehlen! WAS bei euch?!

    • (1) 20.05.13 - 14:00

      hallo,

      wir haben gestern in ner mädelzrunde zusammengesessen und über die anstehenden urlaube gesprochen.
      dabei kam das thema auf, was man unbedingt im koffer dabei haben sollte.

      bei flugreisen ist man da ja etwas beschränkt.

      habt ihr so sachen, die ihr vielleicht schonmal zuhause gelassen habt (aus platzgründen oder so) und dann dachtet, nein, dass nächste mal MUSS das mit?! gerade mit kleinen kindern vielleicht?

      würden uns über zahlreiche antworten freuen!

      grüße!

      • Mein MUSS : mein Glätteisen - das kommt sogar ins Handgepäck ;-)
        Habe nämlich unbendige Locken und ohne mein Glätteisen könnte ich nicht vor die Tür #hicks

        Ich habe immer alles mitgenommen, was ich gebraucht habe.
        Wenn etwas doch vergessen wurde, wurde ich es vor Ort gekauft.

        Aber ich bin gespannt, was ich alles so zurück lassen werde, wenn wir nächstes Jahr unsere Alpenüberquerung machen. Man trägt ja alles auf dem Rücken, was man mitnimmt und es sollte nicht so viel sein. 8 Tage... Manche schneiden der Zahnbürste den Griff ab, andere nehmen nur 1 Unterhose zum Wechseln mit #zitter..

        Ich werde es dann erfahren, wenn's soweit ist!

        LG

        (4) 20.05.13 - 19:23

        Nachtlicht für die Kids

        lisa

      • (7) 20.05.13 - 23:19

        Ähm.... also das ist jetzt etwas peinlich aber ich habe grade überlegt wie/ob man den Thermomix wohl im Flieger mitnehmen kann. *duckwech #hicks *

        Meine Mutti bringt mich um wen ich die "Höllenmaschine" bei ihr anschleppe. Alles andre wird wen benötigt gekauft.

        Ach ja eine Sache fällt mir noch ein, vor ca 10 Jahren war es unmöglich in Spanien vernünftige Kinderschwimmflügel zu kaufen. Da haben wir ein Jahr wirklich bereut das ich die vergessen hatte. Seit dem sind welche bei meinen Eltern deponiert. Ich weis gar nicht ob das inzwischen anders ist und die Spanier entdeckt haben das es vernünftige Schwimmflügel auf dem Markt gibt.

        LG dore

        (8) 21.05.13 - 09:49

        Hi,

        also ich habe die letzten Urlaube festgestellt, dass man eigentlich alles vor Ort kaufen kann. Deshalb mache ich mich gar nicht mehr verrückt, wenn ich das ein oder andere nicht mehr in den Koffer packen kann. Worauf ich jedoch achte ist, dass ich Medikamente für den Kleinen auf jeden Fall dabei habe: Durchfall, Ohrenschmerzen, Erkältung, Fieberzäpfchen ect. Denn ausländische Packungsbeilagen sind nicht lustig :)))

        Und falls noch nicht vorgesehen: bitte an Wechselkleidung im Flugzeug denken.

        Lg

        Also wir haben eine Checkliste :-) und je nach Urlaub, Flugreise oder Deutschland, Sommer oder Winter und natürlich ans Alter von Paul wird sie entsprechend angepasst.

        - Feuerlöschdecke (zum Abdunkeln der Zimmer - meine Männer schlafen nur im Dunkeln)
        - 10 Wäscheklammern zum Aufhängen der Badesachen

        - Wegwerfwischlappen
        - Taschenlampe

        Klar kann man alles kaufen vor Ort, aber manches ist dann echt teuer.

        Gibt bestimmt noch mehr ...

        (10) 02.06.13 - 20:34

        Wir sind seit Donnerstag aus unserem Kroatienurlaub zurück. Haben aus Platzgründen die Tüte mit den Sandspielsachen zuhause gelassen. Würde ich nächstes Jahr auf jeden Fall einpacken, egal wie voll das Auto ist. Meine Kids mussten sich immer die Sachen anderer Kinder ausborgen, was zwar kein Problem war, aber jeden Tag zum Betteln schicken zu müssen fand ich irgendwie doof!

Top Diskussionen anzeigen