Betriebsausflug

    • (1) 04.06.13 - 11:23

      Hallo zusammen,

      meine Kollegin und ich haben die ehrenvolle Aufgabe, den diesjährigen Betriebsausflug zu organisieren.

      Nun suchen wir nach Ideen.

      Er wird vermutlich im Oktober statt finden. Ca. 60 Personen - von ca. 30 bis 60 Jahre ist jedes Alter dabei. Ich denke, da fällt was sportliches leider raus. Nur die wenigsten sind sportlich ambitioniert.

      Was habt ihr schon alles gemacht ?

      Von Betriebsbesichtigung bis Aktivität ...

      LG betty

      • (2) 04.06.13 - 11:28

        Ich würd einen Kletterwald empfehlen. Ist zwar sportlich, aber man kann sich steigern und es ist eine gute Möglichkeit die Teamfähigkeit zu verstärken.

        Anschließend grillen und/oder auf einen Absacker in eine Wirtschaft.

        • Das ist mir passiert - ich war frisch schwanger, wollte es keinem sagen und weil ich immer Blutungen habe, wollte und sollte ich nicht mitklettern. Das war eine doofe Situation! Daher würde ich nichts Sportliches machen.

          Ein anderer Kollege (etwas rundlich) konnte nicht mit, weil es keinen Klettergurt für seine Gewichtsklasse gab (war auch total doof, v.a., weil sooo dick ist er nun auch wieder nicht).

          GLG
          Miss Mary

      (5) 04.06.13 - 11:32

      Ich arbeite in Berlin. Wir machen meist Ausflüge in kleinere Städte, dort eine Stadtführung, Mittagessen, Bootsfahrt. Gerade waren wir in der Lutterstadt Wittenberg. Wir waren schon im Wörlitzer Park, in Dresden, in Hamburg, Potsdam, Kloster Chorin. Wir hatten eine Schnipseljagd - professionell organisiert, mit versteckten Aufgaben und Teams von 5 Leuten, das hat sehr viel Spaß gemacht, zum Mittag haben wir uns getroffen und nachmittags war Auswertung. Wir hatten schon Rudern mit 10er Booten. Auch Fahrradfahren ist beliebt, gibt dann immer Alternative für die anderen.

      (6) 04.06.13 - 14:29

      wenn es bei uns einen Betriebsausflug gäbe, dann möchte ich da einfach was sehen, spazieren gehen, irgendwo gut essen und fertig. Also z.B. ein Schloss besichtigen und im Park herumlaufen oder so.
      Ganz sicher nicht sportliche Leistungen vollbringen oder irgendwelche gruppendynamischen Spielchen machen.

    • Hallo,

      - Heidelberg inkl. Stadt- und Schlossführung mit anschließendem Rittermahl
      - Baden-Baden inkl. Stadtführung und Casino
      - Europapark inkl. Übernachtung im dortigen Hotel
      - Würzburg inkl. Führung und Verkostung im Weingut Juliusspital

      Ich könnte mir auch eine z.B. bayrische Stadt inkl. Brauereiführung und Verkostung gut vorstellen oder je nach Entfernung eine Stadt an der Nordsee inkl. Hafenrundfahrt, Fischessen und Wattwanderung.

      Liebe Grüße

      Wir fahren im Juli in den Kölner Zoo#rofl

      Da gibt´s ne Ralley und gemeinsames Essen sowie vorher ne Schiffstour.

      LG

      (9) 05.06.13 - 09:10

      Ich empfehle dir einen Katalog bei Gimmler reisen anzufordern mit den Tagesausflügen.

      Gruß

      Manavgat

      (10) 05.06.13 - 20:11

      Huhu!

      Ich habe gerade mal geschaut, wo Du wohnst.

      Würde etwas empfehlen, was ca. 1 Stunde Fahrzeit entfernt ist. Das ist mit einem Bus gut machbar und man verliert nicht so viel vom Tag.

      Wie wäre es z.B: mit Köln? Dort kann man doch einiges machen.

      Oder Trier?

      VG
      Tweety-1

      (11) 07.06.13 - 07:09

      Danke für eure Tipps, da war ja schon einiges dabei. Den Katalog werde ich besorgen. An Köln dachte ich auch schon:)

      Mein Arbeitsstelle in Frankfurt. Aber das geht ja auch von der Entfernung. ..

      Glg

Top Diskussionen anzeigen