An welchem Strand (Dänemark) ist wenig los?

    • (1) 17.06.13 - 14:15

      Hallo,

      wir möchten meine Mama naechstes Jahr (zu ihrem 50. Geb.) überraschen und ihr einen Familienurlaub in Dänemark schenken.
      Mein Mann, meine Kinder und ich waren letztes Jahr in Loekken. Es war total toll, vorallem weil es am Strand so ruhig war. Es war fast nix los. #huepf Wir waren in den ersten 2 Augustwochen da. Leider mussten wir da 10 Std. hinfahren. Mit 2 kleinen Kindern ist das nicht gerade toll.

      Gibt es weiter unten in Dänemark auch schöne Strände, an denen es nicht allzu voll ist?

      LG

      • (2) 17.06.13 - 17:13

        Die Nordseeküste ist soooo lang, da findest Du überall ein ruhiges Plätzchen, wenn Du Dich vom "Hauptstrand" ein bisschen nach rechts oder links bewegst.

        Ruhig ist es auf alle Fälle in Grærup Strand, Houvig Strand, Vedersø Klit, Bjerghuse.

      (5) 17.06.13 - 19:51

      Moin,

      in Houvig habe ich bisher kaum Menschen gesehen, dafür ist der Strand suuuuper.

      Blavand ist toll, da weiß ich aber nicht wieviel da so im August los ist. Aber in Blavand gibt es Dänemarks beste Eisdiele#mampf

      Viel Spaß#sonne

    • (8) 18.06.13 - 12:07

      Hallo,

      vielen Dank fuer Deine Antwort.

      Wo liegt denn Houvig?

      Von Blavand habe ich schon sehr sehr viel gehoert, denke also, dass es da bestimmt voll ist. ;o)

      LG

      • (9) 18.06.13 - 12:52

        Houvig liegt oberhalb vom Rinköbing Fjord, also nicht soo weit zum Fahren.

        (10) 18.06.13 - 16:54

        Houvig ist gleich oberhalb von Søndervig.

        Wohnlage sehr ruhig und kurzer Weg nach Søndervig zum Bummeln, dort findet man alles für den täglichen Einkauf.

        http://goo.gl/maps/1d1Gc

        Noch näher ist Grærup. Liegt gleich oberhalb von Vejers Strand, dort gibt es alles für den täglichen Einkauf. Und Blavand ist nicht weit entfernt.

        http://goo.gl/maps/Lvnu9

Top Diskussionen anzeigen