schönen Zwischenstopp im Süden der A7

    • (1) 26.06.13 - 21:30

      Hallo,

      wir werden im Sommer bald nach Südtirol fahren. Nun überlegen wir, die Hinfahrt für unsere Tochter aufzuteilen (kommen auf Hamburg) und ein oder zwei Nächte in Bayern oder B-W zu verbringen.

      Kenn ihr einen Schönen Tipp, wo man sich 1 oder 2 Nächte aufhalten kann? Ich hatte Ulm überlegt, wie ist es dort? Oder hat jemand einen anderen Einfall?

      Ich freue mich auf Tipps für zwei Erwachsene und Kind.

      LG Sonja

      • Hallo,

        nicht weit von Ulm liegt Günzburg mit dem Legoland. Vielleicht wäre das ja was für eure Tochter?? Ulm ansich ist zwar ganz nett, aber naja jetzt auch nicht so riesig, dass man da mehr als einen Tag verbringen könnte und grad für Kinder vlt. auch nicht so sonderlich interessant.

        Ansonsten läge an der A7 etwas weiter nördlich noch Rothenburg ob der Tauber. Das ist auch ein sehr nettes Städtchen (aber sehr touristisch).

        vg
        Plunderbunny

        (3) 27.06.13 - 21:12

        Hallo,

        Bei Kempten/Immenstadt gibt es ein tolles Bauernghofmuseum (Diepolz im Allgäu) und in der Gegend auch viele kinderfreundliche Gaststätten.

        Schau mal hier: http://www.kuhle-kids.de/angebote/ausflugsziele-allgaeu-kinder-erwachsene.html

        LG Simone

        (4) 28.06.13 - 09:57

        Ich würde auch an Ulm vorbeifahren, Memmingen ist die schönere Stadt (sorry, meine Meinung, mit einer tollen Altstadt) . Oder gleich weiter ins Allgäu fahren. Ich schließe mich der Schreiberin oben an, das Bergbauernmuseum ist super, oder einfach ganz klassisch das Schloss Neuschwanstein bei Füssen. Dort in der Nähe ganz an der österrreichischen Grenze ist das Walderlebniszentrum mit einem ganz tollen Walderlebnispfad am Lech entlang und einem Baumwipfelpfad. Nach einer langen Fahrt zum Füße vertreten sehr empfehlenswert.
        Einen schönen Urlaub !!!

      • (5) 29.06.13 - 08:34

        Hallo,

        dank euch für die Tipps. In Rotenburg war ich schon, das hat mir nicht so gefallen, viel zu voll. Schade um das schöne Städchen. Im Allgäu hatte ich schon mal in mehreren Orten geschaut, doch das Problem war, dass alles was nett war, schon belegt war oder nicht für zwei Nächte buchbar. Sind ja leider Sommerferien.Ich werde da aber noch mal in den Städchen gucken.

        Mein freund hat nun Riedenburg aufgetan, das ist etwas ab von der Route, sieht aber ganz nett aus. Kennt das jemand von euch?

        LG Sonja

Top Diskussionen anzeigen