Europapark im August?

    • (1) 08.07.13 - 09:40

      War schonmal jemand in den Sommerferien im Europark ?

      Geht es dort sehr zu?

      LG

      • (2) 08.07.13 - 09:46

        Hallo,
        in den Sommerferien ist es dort sehr sehr voll.
        Bei den grossen begehrten Attraktionen steht man schon mal 90 min an #schwitz
        Bei den nicht so begehrten Sachen etwa 40 min.

        Wir waren letztes Jahr im September, und das war Super, nie länger als 20 min angestanden.

        • (3) 08.07.13 - 09:56

          Wir haben dieses Jahr leider in den ersten 3 Augustwochen Urlaub :-(

          Vielleicht verlängern wir dann doch einfach den Aufenthalt in unserem Kinderhotel und lassen den Europapark ausfallen #winke

      (4) 08.07.13 - 11:05

      Gerade in den Sommerferien ist es dort immer ziemlich überlaufen und man wartet an den Attraktionen dementsprechend lange. Natürlich lohnt sich ein Ausflug in den Park trotzdem - meiner Meinung nach mit der beste Freizeitpark in Deutschland, allerdings sollte man dann vielleicht lieber zwei Tage Parkbesuch einplanen oder im Herbst noch mal einen Versuch starten, wenn der Andrang nicht mehr so groß ist.

    • Hallo,

      wir waren schon sehr oft im Europapark, weil wir nicht weit entfernt wohnen. Wir gehen wegen der langen Wartezeiten eigentlich nur noch im Winter in den Park. Dieses Jahr waren wir im Juni an einem Brückentag dort und es war die Hölle... Wir sind an der Holzachterbahn 2 Stunden angestanden, bei den anderen größeren Attraktionen waren auch schon Wartezeiten von über 1 Stunde kurz nach Parköffnung, das macht wirklich keinen Spaß. Ich könnte mir vorstellen, dass es in den Ferien noch voller ist und dann stundenlang Schlange stehen zwischen verschwitzen Leuten, nein danke!
      Ich würde es definitiv NICHT machen!!!

      Viele Grüße

      (6) 08.07.13 - 13:30

      JA!
      Im August haben ALLE Bundesländer noch Ferien und die Schweiz auch.

    • in der ferienzeit,wochenende sowie an feier-/brückentage ist es generell sehr voll dort!

      in den sommerferien sowieso!

      ich meide den park in der ferienzeit, obwohl wir keine achterbahnen fahren (wegen den kids) aber die leute wusseln ja überall rum #schwitz

      LG aus rust

      Hallo Michi,

      ich denke es ist schon auch wetterabhängig!

      Klar ist viel los, aber mal ehrlich gehört das nicht auch ein bischen zu einem Freizeitpark?

      Und bevor ihr den Besuch komplett absagt, würde ich das definitiv in Kauf nehmen!

      VG
      redsnapper

      (9) 09.07.13 - 15:41

      Hi,
      also, wir waren am WE vor dem 15. August und dann am WE drauf noch einmal (waren öfter im Park). Es war eigentlich gar nicht so schlimm, find ich. Zumal der Park, wenn viel los ist, bis 21 oder gar 22 Uhr offen hat. Über Mittag und abends war dann wirklich nicht viel los. Da konnte man gut fahren. Und abends ist sowieso angenehmer und durch die Lichter noch viel schöner. Samstag war gar nicht so schlecht, offenbar hatten sich viele Leute gedacht, am Samstag ginge es recht zu ;-).

      • (10) 09.07.13 - 15:43

        Ach so, die 4 Stunden längere Öffnungszeit bei gleichem Preis darf man nicht vergessen, da kann man ruhig mal länger stehen. Man müsste ja 4 Stunden länger in Warteschlangen verbringen!!! Manche Fahrgeschäfte waren übrigens total leer, obwohl auch super. Die dann halt lieber vormittags und nachmittags fahren und die großen Achterbahnen auf abends verschieben. Außerdem Picknick mitnehmen, dann kann man in der Anstellspur schonmal das Mittagessen erledigen ;-) und sich auch eine Stunde sparen.

    (11) 09.07.13 - 22:59

    Auch aufgrund der Hitze an warmen Tagen in Kombination mit den Menschenmassen nicht unbedingt zu empfehlen, in jedem Falle versuchen die Wochenenden zu meiden.

Top Diskussionen anzeigen