wildpark poing

    • (1) 15.07.13 - 20:42

      Hallo ihr lieben,

      wir möchten mittwoch einen ausflug in den wildpark poing machen. Hab jetzt gerade gesehen, das es dort einen wasserspielplatz gibt. ist es da sinnvoll wechselklamotten und badeschuhe fürs töchterchen mitzunehmen?

      kann man sich den ganzen tag im wildpark aufhalten? oder ist es eher so wie im zoo, das man nach 2-3 std. alles gesehen hat?

      Danke!

      • Ich würde schon Wechselkleidung mitnehmen! Ja, man kann sich wirklich den ganzen Tag dort aufhalten, wir zumindest. Meine Kinder lieben diese riesige Spielplatzlandschaft, die sind da ewig beschäftigt...dann gibt es ja auch noch die Greifvogelshow...und bis man so schon durchgelaufen ist mit Rehe füttern etc. vergeht ja schon viel Zeit.

        L.G.

        (3) 16.07.13 - 10:16

        Ich war da schon gefühlte 1.000 mal - einen Wasserspielplatz hab ich noch nie gesehen... ich kenn nur den Abenteuerspielplatz....

        Wir sind dort immer so etwa vier bis fünf Stunden.

        (4) 16.07.13 - 19:05

        Hallo,

        also wir können dort auch fast den ganzen Tag verbringen. Das geht ganz fix.

        Und ja, ich würde Wechselklamotten mit einpacken, gerade jetzt wenn es warm wird ist das Wasser ja der Hit! Badeschuhe wenn du magst, dort (im Wasserspielbereich) ist es meistens sehr nass. Ansonsten barfuß laufen lassen oder ein 2. Paar Schuhe mitnehmen.

        Viel Spaß!

        lg
        masinik

      • (5) 17.07.13 - 15:16

        Also, wenn du im Münchener Zoo auf 2-3 Stunden alles gesehen hast, dann weiß ich auch nicht. Mir gehts eher so, dass wir irgendwann nicht mehr können. Alles gesehen haben wir glaub ich noch nie. Im Wildpark Poing kommts halt drauf an, wie du es anlegst. Es ist eine wunderschöne Waldlandschaft und wenn du jetzt ein Picknick für Mittag mitnimmst und nen Buggy, dass das Kind auch mal ein bisserl schlafen kann (und für dich ein Buch) usw, dann kannst du sicher auch nen Tag dort bleiben. Wenn man "nur" durchgeht und guckt, ist man sicher auf 2-3 Stunden auch fertig.

        Wechselkleidung würd ich schon mitnehmen, obwohl ich mich auch nicht an einen Wasserspielplatz erinnere. Aber das schadet doch nie, es kann ja auch eine mega Portion Eis auf der Kleidung landen oder das Kind doch mal in die Hose bieseln. Außerdem nimmt ja so Sommerkleidung ohnehin keinen Platz weg.

Top Diskussionen anzeigen