Welchen STABILEN Sonnenschrim oder Strandmuschel nehmt ihr an die Nordsee?

    • (1) 17.07.13 - 09:20

      Hallo,

      es geht an die Nordsee und wir brauchen noch einen stabilen Sonne- und Windschutz.

      Das Problem an der See ist v.a. der Wind, der viele Strandmuschel einfach nur wegweht und die schirme dermassen verformt , das sie auch nichts mehr taugen.

      LG

      • (2) 17.07.13 - 13:31

        Wir hatten letztes Jahr die popup-strandmuschel von decathlon. die ist mit heringen sehr gut befestigt. in windrichtung mit der öffnung aufstellen und passt, viel platz und guter windschutz. die kleine hat viel darin geschlafen. ist auch schnell wieder zusammengelegt. aufbau dauert nicht länger als 3 minuten. auf jeden fall im laden das zusammenlegen zeigen lassen, sonst kann das am strand zu fummelei kommen ;-)

        • (3) 17.07.13 - 14:43

          Danke für den Tipp.

          was ich aber nicht verstehe du schreibst "muscheloffnung in windrichtung stellen".
          meinst du damit dass der wind direkt in die muschel reinwehen soll damit sie stabil steht? ich würde es genau andersherum stellen.
          wo wart ihr denn letztes jahr mit der muschel?

          war es euch auch mal zu heiß drin?
          LG

          • (4) 17.07.13 - 19:29

            Hallo,

            natürlich stellt man die Strandmuschel gegen den Wind, wenn man Windschutz haben will. Und wenn sie stabil stehen soll, dann erst recht.

            Wenn der Wind gerade mal von Nord nach Süd wehen sollte, dann musst Du Dich entscheiden. Entweder Windschutz oder Sonnenschutz.

            Zu heiß wird es darin an der Nordsee eher nicht, da doch immer zumindest ein leichter Wind weht.

            LG
            si

          • (5) 23.07.13 - 11:33

            da kann man natürlich über die formulierung diskutieren ;-)
            ich meine natürlich, dass die öffnung dahin zeigt, wohin der wind weht, das heisst mit dem rücken zum wind. also ebenso, dass es nicht reinweht und die muschel wegfegt ;-)
            wir waren an der ostsee damit und es war wirklich schön.

      (6) 17.07.13 - 14:37

      Unsere Strandmuschel von Lidl hat bisher sowohl Nordsee als auch Atlantik sehr gut überstanden und darf nächste Woche wieder mit an die Nordsee.

      LG juju

    • (7) 17.07.13 - 21:16

      Hi,

      wir haben seit 5 Jahren die Pop up Strandmuschel von Jako o. Letztes Jahr hatten wir sie mit auf Mallorca und einen Tag war es sehr windig. Während die anderen ihre Muscheln festhielten oder hinterher liefen saßen wir gut geschützt und vor allem standfest.

      lg emilylucy

      (8) 18.07.13 - 08:25

      Wir haben einen Strandkorb gemietet..da kann nichts weg fliegen ;-) ansonsten wie die anderen Schrieben eine gute Strandmuschel..

      (9) 20.07.13 - 18:36

      Huhu,

      wir wohnen ja fast an der Nordsee und wir haben uns heute von Quechua (bei Decathlon) die Strandmuschel XL geholt. Die ist super leicht zum Aufbauen und wenn man es einmal kapiert hat auch beim Zusammenbau einfach. Die Kinder wollen sie auch so als Zelt nutzen, also ist sie mehrfach in Aktion und vorallem wenn wir später zu Fussballspielen gehen (da kann es bei uns dann doch etwas länger und heiß sein, kann ich den Kleinen da gut reinlegen und er muss nicht immer im Kinderwagen schlafen. Find die nämlich super leicht und auch nicht so sperrig (konnte die gut auf den Kinderwagen mitnehmen).

      Lg

Top Diskussionen anzeigen