Berghütte/Almhütte mit dem Auto anfahrbar,kurzer Fussweg für ältere Leute

    • (1) 19.07.13 - 15:41

      Hallo,

      wir würden unserer Mum zum 60.Geburtstag gerne einen Kurztrip in den Bergen schenken, sprich wir Kinder mit Anhang und Kindern (10 Personen) würden gerne mal von Freitag - Sonntag oder nur Samstag/Sonntag auf ne Berghütte.

      Haben wunderschöne Hütten gefunden, allerdings immer nicht mit dem Auto anfahrbar. Da bei uns kleiner Kids dabei sind und mein Vater nicht mehr so mobil ist wäre uns die Anfahrt mit dem Auto wohler...noch dazu können wir aufs Wetter keine Rücksicht nehmen, wir haben nur ein WE Ende Sept.gefunden an dem ALLE Zeit haben...

      habt Ihr nen Tipp???
      ich google mich grade durch unzählige Hütten aber die passende haben wir noch net gefunden..

      lg stef.

      • (2) 19.07.13 - 20:54

        Hallo,
        schau mal unter www.sportheim-boeck.de
        Wunderschöne Aussicht, etwa 50 Meter von der Bergstation zu Fuß entfernt. Man kann von dort oben schöne kleine Wanderungen machen.....

        Gruß Claudia

        (3) 19.07.13 - 21:04

        Hallo Stef,

        wohin soll denn der Kurzurlaub gehen, also welche Region habt ihr euch vorgestellt?

        Berge habe ich hier vor der Haustür, aber auch 200 km südlich in Italien ;-) .

        LG lilie

        • (4) 20.07.13 - 11:30

          sportheim böck, schön aber viel zu teuer *seufz

          mit Berge meinte ich natürlich Allgäu/Chiemsee/Berchtesgaden

          Österreich/Italien ist mir für 1 WE einfach zu weit

          lg stef.

      Hallo Stef998,

      also wir waren im Haus Moll in Grän-Haldensee im wunderschönen Tannheimer Tal!
      Kann ich absolut empfehlen! Schau dir mal die Homepage an, dass sagt schon alles!
      Ist eine Almhütte nur mitten im Ort! Absolut top und mit allem was dazu gehört!
      Es gibt 3 Schlafzimmer wovon an eines ein tolles Kinderzimmer angrenzt.
      Super zu erreichen, wir waren dort als meiner Oma ihr Lebensgefährte schon krank war und auch nicht mehr gut laufen konnte.
      Falls du fragen hast meld dich einfach!

      LG
      knödelmama1981

    (15) 24.07.13 - 10:10

    Hallo,
    wir waren vor drei Wochen auf der Albert-Link-Hütte am Spitzingsee / Schliersee vom DAV.
    Es war suuuuuuper. Ich habe auch nach einer typischen Berghütte gesucht, mit einem kurzen "Anlaufweg", weil wir drei Kinder haben, und das Gepäck muß auch mitgetragen werden. Ich habe viel gegoogelt, bis ich bei dieser Hütte hängengeblieben bin. Die Hütte ist keine Selbstversorgerhütte sondern mit Bewirtung (aber was für eine! lecker lecker#mampf). Wirklich toll. Zimmer gibt es in verschiedenen Größen (wir hatten ein 5 Bettzimmer). Klein aber sauber. Typisch Berghütte halt. Und das Tolle war der Gehweg : eine halbe Stunde fast kein Höhenunterschied, also gut auch mit Kinderwagen zu schaffen. Sehr idyllisch mit Bächen,... . Vor dem Haus ein toller Spielplatz. Also wir waren wirklich sehr zufrieden, würden die Hütte auch mit bestem Gewissen weiterempfehlen. Auch landschaftlich ist es dort toll, In Spitzingsee direkt am See läuft man los, der Schliersee ist nur (ich glaube) 8 km weit weg, und auch der Tegernsee ist nicht allzu weit weg. Wir hatten ein tolles Wochenende dort!
    Viel Spaß in den Bergen!

    • (16) 24.07.13 - 16:16

      Hallo,

      danke dir für die Antwort, genau danach habe ich gesucht. Die Albert Link Hütte hatte ich auch schon im Auge, hatten auch schon in der Alten Wurzhütte in Spitzingsee angefragt.

      da schreib ich gleich mal ne Anfrage, wie lange im Vorraus habt Ihr denn gebucht? Ich kriege leider auf meine Anfragen immer wieder zu hören, 2-3 Personen jederzeit kurzfristig aber um 2013 noch was zu kriegen, noch dazu am WE hätte ich eher reservieren müssen.

      Also der Weg zur Hütte ist auch von Rentnern zu schaffen die nicht mehr so gut zu Fuß sind??

      wir haben ja alle nur an nem bestimmten WE Zeit und wir können dann keine Rücksicht aufs Wetter nehmen, falls es grade regnet oder so..

      lg stef.

      • (17) 25.07.13 - 11:59

        Hallo,
        freut mich, daß du diese Hütte auch im Visier hattest. Ich habe ca. drei Monate zuvor gebucht, habe aber zuerst angerufen und dann per Email gebucht. Pro Person musste ich 5,- € Anzahlung machen. Das ist ok.
        Wir hatten leider das Pech, daß es das Wochende richtig regnerisch und kalt war. Bis wir bei der Hütte waren, ist uns das Wasser runtergelaufen, aber haben dicht gehalten. Sonntag war dann wunderschön.
        Ich weiß nicht, wie dein Vater zu Fuß ist. Mein Jüngster ist drei und hat den Weg gut geschafft. Wenn ich an meinen Vater denke, der Asthma hatte, der hätte den Weg geschafft, wenn er sich Zeit gelassen hätte. Zur Hütte hin ist es eher ein Abstieg, d. h. zurück geht es bergauf. Aber wirklich ganz leicht. Wir haben ca. 45 min. gebraucht, angegeben sind 30 Minuten. Zurück haben wir länger gebraucht, weil das Wetter dann schön war, und die Kinder begeistert von den Bächen und kleinen Wasserfällen waren. Falls es regnet, ist es nicht so schlimm. Da der Weg zur Hütte relativ kurz ist, haben wir den Tag am Schliersee (mit Schiffahrt) verbracht und sind dann erst um 16.00 Uhr zur Hütte. Der Abend auf der Hütte war in der Wirtsstube auch sehr gemütlich. Für Kinder sind ansprechende Spiele und Malsachen da. Ein toller Spielplatz ist vor dem Haus. Die Küche ist wirklich sehr gut. Das Abendessen war echt ein Genuß, auch das Frühstück. Wir sind dann nach dem Frühstück langsam zurückgelaufen und haben den Tag am Spitzingsee verbracht. Wir hatten eine tolle Zeit dort.
        Viel Glück beim Buchen und Euch jetzt schon eine tolle Zeit in den Bergen, egal wohin es Euch verschlägt.
        LG
        hoerbi:-D

Top Diskussionen anzeigen