Erfahrung mit Turkish Airlines-Kinder?

    • (1) 20.07.13 - 11:20

      Hallo
      Wir fliegen in bald mit unseren Kindern (6,3) in die Türkei.
      Wisst ihr was die Turkish Airlines f. Die Kinder anbietet?

      Oder habt ihr irgendwelche Tips?

      LG

      • Hallo,

        ich verstehe die Frage nicht so richtig fürchte ich #hicks

        Was meinst du mit "was bieten sie für Kinder an"? Geht es ums Freigepäck, darum was sie für Spielzeug an Bord haben oder was genau?

        Nach welcher Art von Tipp suchst du denn?

        Liebe Grüße
        Ina #winke

        Hi,

        Wie mein Mann, ich und unsere Töchter 10j. 9j. 6j. Und 4 jahre fliegen im Oktober das erste mal mit Türkisch Airlines.

        Hab mich das auch schon gefragt ....also obs mal sachen und sonstige unterhaltung für Kinder gibt.

        Je nach dem mit was für einer Maschine ihr fliegt gibts in jedem sitz tv. Filme und spiele frei wählbar. Sowie ich verstanden habe gibts je nach uhrzeit warmes oder kaltes essen und getränke inkl!

        Das hab ich durch viel stöbern im netz herraus gefunden! Türkisch airlines ist eine super airline. Das esyen steht auf platz 1 der airlines. Die sind vergleichbar einige sagen sogar besser wie Lufthansa.

        Also ich würde mich auch freuen wenn noch einige antworten die vielleicht mit denen geflogen sind.

        Lg

        (4) 21.07.13 - 13:23

        Hi,
        da ich selbst keine Kleinkinder habe, kann ich nur meine Beobachtung mit Kindern bei Turkish Airlines wieder geben.
        Soweit ich das mitbekommen habe, bekommen Kinder ein Malbuch und Stifte dazu, wenn sie in den Flieger steigen. Oder man fragt halt nach beiden Stewards.

        Wenn es ein Sitzplatz-Entertainment in dem Flieger gibt, kann man die Filme selber aussuchen und über Kopfhörer sich einen netten Film anschauen.

        Kindermenüs sogar Babymenüs kann man über deren Online Angebot vorbestellen (auch Erwachsene mit besonderen Vorlieben oder Allergien natürlich) ca. 24 Std. vor Abflug, sowie Sitzplatzreservierung.

        Ansonsten weiß ich nicht, was eine Airline noch für Kinder bereitstellen sollte, habe wie gesagt keine Kleinkinder, bin aber eine Vielfliegerin seit meinem 1. Geburtstag. Meine Eltern als ich jünger war und ich später mit ca. 12-13 Jahren haben für meine Unterhaltung selber gesorgt. Damals noch mit Walkmen, Gameboy und Büchern und Co.
        Vielleicht könnt ihr ja etwas mitnehmen, ein Hörbuch, ein Malbuch oder ein Mini-Gesellschaftsspiel, das ihr dann mit den Kindern im Flieger spielen könnt. Denn Urlaub sollte auch heißen, sich Zeit für die Kinder zu nehmen und sich mit ihnen zu beschäftigen und nicht die Animation von aussen zu suchen, ich sage jetzt nicht, daß du das damit bezweckst aber man kann denke ich, viel im Flieger mit Kindern spielen. Gedankenspiele, Frage-Antwortspiele, ganz ohne etwas mitzunehmen.

        Nach knapp 1 Std. wird eh das Essen serviert, da ist man beschäftigt, dann geht man mal Pipi machen und das ist auch schon aufregend für Kinder, een Flur entlang und dann in dieser kleinen Kabine und das Flush der Spülung. Und schwupps sind die 3-4 Std. Flug vorüber.

        Wünsche euch in jedem Fall einen wunderschönen und erholsamen Urlaub.

        #winke
        pintho

Top Diskussionen anzeigen