Rückflug Erfahrung?!

    • (1) 27.07.13 - 22:24

      Hallo zusammen,

      wir fliegen am 11.08 in die Türkei. Haben die reise gebucht da war für den 21.08 der Rückflug um 15:25 geplant. Ok es kann sich ja immer noch was ändern aber jetzt bekommen wir die Unterlagen der Flug zurück um 3:05#schrei
      Das heißt das wir schon am 20.08 abgeholt werden und der 21 umsonst bezahlt ist. Dazu kommt das mich die zeit um 3:05 mit zwei Kindern mehr als stört.

      War im Reisebüro doch ITS sagt das wäre die Schule von Air Berlin. Das Reisebüro darf nicht umbuchen auf einen anderen Flughafen zu besseren Zeiten.

      Sollen uns beim Reiseleiter vor Ort beschweren.

      Kann man da was machen und wie mache ich es mitten in der Nacht mit zwei Kindern die tot umfallen vor Müdigkeit?

      Lg Lara

      • (2) 28.07.13 - 00:08

        Hallo,

        ich gebe zu das mit dem letzten Tag umsonst bezahlen würde mich sehr ärgern und ich würde versuchen das man mir das Geld erstattet. Allerdings haben wir noch nie einen Urlaub im Reisebüro gebucht haben. Wir "basteln" den Urlaub bisher immer selbst zusammen.

        Was die Uhrzeit von 3:05 angeht naja ist schon sehr früh. Laut VK sind Deine Kinder ja nicht mehr so klein. Sie werden das schon schaffen. Dann schlafen sie halt im Flieger oder spätestens wen ihr zu Hause seit.

        Wir sind grade auch zu so einer doofen Zeit nach Hause geflogen. Die Kinder haben im Flugzeug ein bisschen geschlafen. Ich gar nicht. Zu Hause haben die Mädels und ich uns einfach erstmal hingelegt und ein paar Stunden Schlaf nachgeholt. Danach waren wir halbwegs fit und sind dann abends nochmal früh ins Bett gegangen. Das wird schon werden.

        Das die Euch einen "Tag klauen" find ich viel schlimmer.

        Trotzdem schönen Urlaub ! #winke

        Dore

        (3) 28.07.13 - 08:52

        Hallo,
        wir hatten die gleichen Zeiten auf den Rückflug und es war von Anfang an klar das wir den Tag für nichts zahlen aber es war mir lieber als einen ganzen Tag im Hotel rum hängen zu müssen ohne Hotelzimmer (ging einigen so mit Kindern da ihr Flug abends ging sie aber schon Mittags auschecken mussten).

        Mach dir keinen Kopf wegen der Kinder, in Antalya haben die im Flughafen auch ein paar Möglichkeiten zur Unterhaltung von Kindern (Bällebad etc) und es waren bei uns einige Kinder die Nachts geflogen sind und alle haben gut im Flugzeug geschlafen (ausser meine aber die hatte dank offenen Wunden durch einen bakteriellen Infekt den sie sich am letzten Urlaubstag eingefangen hat, höllen schmerzen, aber andere Geschichte annsonsten hätte sie das super mit gemacht).
        LG und einen schönen Urlaub

        (4) 28.07.13 - 18:19

        Dir wird ja nicht wirklich ein Urlaubstag geklaut!

        Eher der schlaf! Wenns bei kurz nach 15 uhr geblieben wäre hättet ihr an dem tag auch nue schlafen können und dann los zum flughafen.

        Ist zwar doof aber deshalb sind die flugzeiten unverbindlich! Wir fliegen mit unseren Kindern um 4:10 zurück. Auch nicht besser!

        Geld wirst du da sicher nicht zurück bekommen!

        • Bei Pauschalreisen mit Charterflug bucht man keinen Flug zu einer festen Uhrzeit sondern an einem gewissen Datum. Ob der Flug dann letztendlich um 00:01 oder 23:59 geht ist völlig egal.

          Ist ärgerlich - ja. Aber entspricht den AGB's die man vor Buchung akzeptiert.

          LG

    (9) 28.07.13 - 18:41

    hallo,
    ganz klar ich würde es mir nicht gefallen lassen. ihr habt bis zum 21. gebucht also können die euch nicht am 20. abholen. gehe ins reisebüro und setze sie unter druck. habt ihr eine rechtschutzversicherung ? dann ab zum anwalt wenn das reisebüro sich quer stellt.
    leider lassen sich die meisten alles gefallen und so machen die Reiseveranstalter was sie wollen. ich suche dir gleich noch mal was raus und schicke es dir als pn.
    lg

Hallo Lara,

genau darum würde ich mich nie auf einen Charterflug einlassen (mit Kindern zumindest...)

Wann sie euch abholen ist egal - euer Rückflug ist nach wie vor am 21.08. - und somit ist das immer noch euer gebuchter Abreisetag. Die Reisegesellschaften sichern sich im Kleingedruckten für solche Fälle wirklich gut ab - ich glaube also nicht, dass ihr so einfach Geld zurückbekommt. Ihr könnt es versuchen und möglicherweise würdet ihr vor Gericht Recht bekommen aber ob es das wert ist #kratz Anders wäre die Sache wenn sie euch am 20. tagsüber aus dem Hotel auschecken lassen denn das Zimmer ist bis zum 21. für euch bezahlt. DAS wäre nicht erlaubt.

Generell finde ich die Uhrzeit zwar nicht optimal aber auch kein riesiges Drama. Immerhin werden eure Kinder sehr wahrscheinlich dann schlafen :-)

Liebe Grüße
Ina #winke

(17) 01.08.13 - 12:29

Den 21. würde ich auch nicht bezahlen!!

die Uhrzeit ist blöd, aber leider kann man sowas nicht 100%ig wissen..blöd ist auch wenn du um 16.00 losfliegen solltest udn dann 5h warten musst...was ich sagen will, das kann immer passieren.

Planen würde ich es aber auch nicht so.

Denke die Kids schlafen vorher schon, dann eben früh wecken..wahrscheinlich schlafen sie dann im flieger einfach wieder ein. War bei meiner freundin auch so. Sie ist alleien mit 2 kids ( 3 und 4) nach Ägypten geflogen. Hat sich vorher nen Kopf gemacht und dann hat alles super geklappt.

Top Diskussionen anzeigen