Sea Life - Geld wert??

    • (1) 09.08.13 - 11:17

      Hallo zusammen,

      wir überlegen mit unserem Neffen einen Ausflug ins Sea Life zu machen.

      Ganz billig ist das ja nicht, aber ist es das Geld auch wert?

      Oder würdet Ihr eher einen Zoobesuch empfehlen?

      Danke und viele Grüße
      redsnapper

      • Hallo

        Wir hatten für Hannover eine Jahreskarte. Es ist ganz nett allerdings ist man schnell durch.
        Wir nutzten es immer mal am WE bei schlechten Wetter.
        Einzeleintritt ist zu teuer da würde ich den Zoo vorziehen

        Online die Karten kaufen und ausdrucken, ist etwas günstiger...:-D

        (4) 09.08.13 - 11:56

        Hallo.

        Wir waren zwei mal dort, zweimal über die Ruhrtopkarte.

        Ehrlich, der normale Eintrittspreis lohnt sich überhaupt nicht!! Ich würde schauen, dass ich Rabattkarten bekomme für mind. 50%.

        LG,
        Enelya

      • Also ich würde jeden Zoo dem SeaLife vorziehn....
        Wir waren jetzt zwei mal in einem und ja es war schön, aber ich war jedesmal enttäuscht wie schnell man da durch ist... .das rechtfertigt solch einen Eintrittspreis nicht.....

        LG

        Wir waren vor 2 Jahren in Oberhausen, ne, nie wieder. Wir haben über eine Stunde angestanden (wir wussten das mit den Online-Tickets nicht), haben für 4 Personen eine Stange Geld bezahlt, um reinzukommen und waren schwer enttäuscht. Da ist jeder Zoobesuch besser. Ich weiß ja nicht, wo ihr wohnt, aber der ZOOM in Gelsenkirchen ist super.
        LG;
        Martina75

        • (7) 09.08.13 - 14:26

          Wenn du ZOOM schon super findest, schau dir mal Burgers Zoo an, der ist der HAMMER! http://www.burgerszoo.de/

          Wir waren früher ein zwei mal in Burgers Zoo und danach wurden uns erst von ZOOM erzählt. Ehrlich, wir waren dann ein klein wenig enttäuscht als wir dort waren.

          • (8) 09.08.13 - 15:34

            Es ist auch schon ein paar Jahre her, daß wir da waren. Da gab es nur Afrika und Alaska und das war schon der Hammer. Bekannte von uns waren letzte Woche da und waren hellauf begeistert, mit der Ausnahme des Mannes, der mir dann am WE erzählte, daß der Zoo schöner wäre, wenn er nicht in Gelsenkirchen wäre (er ist halt eingefleischter BVB-Fan #rofl).
            Burgers Zoo ist mir für einen Tagesausflug schon zu weit.

            LG,
            Martina75

      Viel zu teuer, die Tiere können einem nur leid tun.

      Das Geld für den Eintritt spende lieber einer Eisdiele in Deiner Nähe.

      Sealife ist gleichzusetzen mit Tierquälerei und Streß pur für die unterbezahlen Angestellten.

      Hallo,

      Meiner Meinung nach ist es das nicht Wert, es ist ganz nett, mehr aber nicht.

      Aber es gibt doch grad überall Vergünstigungen 2für1 Aktionen.
      Ich habe da eine Menge Gutscheine noch von, die wir hin und wieder nutzen.
      Über den ADAC geht das auch.

      LG

      wir waren letztes Jahr in Münchner Sea Life und hatten Erwartungen....war zwar schon mal schön die Wassertiere so zu sehen,aber schon auch enttäuschend....
      zu schnell waren wir da durch und wir haben beschlossen es war das Geld nicht wert und werden lieber jeden Zoo besuchen aber sealife nicht mehr.

      Wir waren in den Osterferien im Sealife in Oberhausen. Das soll glaub ich das größte in Deutschland sein.

      Wir waren mehr als enttäuscht. Der Preis war für 4 Personen echt heftig und wir waren ratz-fatz durch. Außerdem mussten wir ewig lange anstehen.

      Das einzig gute war daß wir mit unserem Ticket noch in den angrenzenden SeaLife Adventure Park konnten. Der war dann noch ganz nett. Leider war das Wetter an dem Tag nicht so schön...

      Ich würde an Deiner Stelle in einen schönen Zoo fahren.

      LG

Top Diskussionen anzeigen