Flughafen Mallorca (bitte nicht lachen über mich, da peinlich) :(

    • (1) 14.08.13 - 07:54

      Hallo,

      ich fliege demnächst zum ersten Mal und auch noch ganz allein.#zitter Mir sind die Fragen, die ich habe auch peinlich. Aber ich habe einen extrem schlechten Orientierungssinn und bin auch etwas schüchtern.

      Ich hoffe, daß ich hier ab Deutschland gut starte, mich irgendwie zurechtfinde und dort ankomme, wo ich hinwill. Naja, in den falschen Flieger werden sie mich kaum lassen. Schlimmstenfalls bleibe ich am Boden und geh wieder heim.#klatsch

      Nun habe ich aber gehört, daß der Flughafen in Palma riesig sein soll. Ich spreche kaum Spanisch und mein Englisch ist auch nicht berauschend. Wahrscheinlich werde ich vor lauter Aufregung ein Blackout haben. Ich kenn mich!:-[

      Kann mir jemand sagen, wie es auf dem Flughafen in Palma zugeht? Den Check in werde ich hoffentlich finden. Und dann? Muss ich die Ebene wechseln oder nicht? Wie finde ich den Abflugbereich?

      Am Liebsten würde ich die Reise wieder absagen, hab auf einmal Angst vor meiner eigenen Courage.

      Augustinchen

      schnapp dir jemanden mit einer grünen Jacke
      http://www.aena-aeropuertos.es/csee/Satellite/Aeropuerto-Palma-Mallorca/de/Page/1046276292817/
      du schaffst das!

    Hi,

    das einzige Problem an diesem Flughafen sind die extrem langen Wege. Also vom Flugzeug bis zur Kofferausgabe und vom Checkin zum Gate. Das brauchts du gutes Schuhwerk! Mit Kindern dauert es natürlich noch länger. Falls du einen Buggy hast musst du bei den meisten Airlines schon beim Check in mit aufgeben. Das kann dann ein Problem werden wenn die Kinder schlafen oder keine Lust haben zu Laufen.
    Wird schon!

Schaue einfach, dass Du rechtzeitig da bist. Empfohlen wird ja zwei Stunden vor Abflug, aber gehe lieber früher, wenn Du Bedenken hast.

Am Schalter sprechen sie Deutsch. Du bekommst Dein Ticket, auf dem das Gate steht und nach der Sicherheitskontrolle sind die Gates groß ausgeschildert. Selbst auf einem noch so großen Flughafen kann man sich nicht verlaufen. Nirgends kann man auch als "Unwissender" so sicher reisen wie mit dem Flugzeug. Falsch einsteigen geht nicht.

Ich war zwar nur einmal in Palma, habe den Flufhafen aber nicht als besonders groß in Erinnerung.

Hallo!

Das schaffst Duz schon!!!

Unten, wenn Du rein kommst, gibst Du die Koffer ab (ist alles gut aisgeschildert).
Dann fährt man nach oben und da ist dann die Sicherheitskontrolle.

Der Weg von da zum Flugzeug kann lang sein, aber es ist gut ausgeschildert!

Schönen Urlaub!!!

Ich lache nicht,
ich hätte das gleiche Problem, habe bisher immer nur die Verwandschaft zum Flughafen gekarrt oder abgeholt.
Bin selber noch nie geflogen, hat sich irgendwie nie so recht ergeben.
Nur der Gedanke daran lässt mich schon schwitzen und wenn ich dann ganz alleine wäre!
Aber Probleme sind dazu da angepackt zu werden, irgendwann werde ich es probieren und du bist grade dabei.
Also Kopf hoch und die Ratschläge lesen dann wird es schon werden.
Ich wünsche dir auf jeden Fall einen wunderschönen Urlaub.

Wenn Du die Möglichkeit hast, nutze den Web oder Mobile Check-in. Dann hast Du Dein Ticket schon und kannst in Ruhe zum Gate. Dann hast Du mehr Zeit. Ansonsten ist der Flughafen wie jeder andere auch. Du kommst ins Gebäude uns schaust auf die große Übersichtstafel, am welchen Schalter Du Dein Gepäck aufgeben musst (bei Web Check in zum "Baggage drop off"). Da gehst Du als erstes hin. Dann erhältst Du Deine Bording Karte, wo Dein Gate/Abflugsteig vermerkt ist. Dann folgst Du einfach den Schildern zum Abflug bzw. zu dieser Gatenummer (Also A31 oder C17 z.B.).

Ansonsten ist immer jemand da, der deutsch spricht und Dir weiterhilft.

Viel Spaß! Es ist einfacher als Du denkst.

Das muss dir doch nicht peinlich sein.

Der Flughafen auf Mallorca ist seeeehr groß! Wenn du angekommen bist, folge einfach deinen Mitreisenden zum Kofferband.

Wenn du wieder zurück fliegst, wird dir meist im Bus schon gesagt, an welchen Schalter du mußt. Ansonsten sieht man das dann aber auch, je nachdem mit welcher Gesellschaft du fliegst. Das Personal beim Koffer abgeben spricht deutsch.
Dann mußt du nach oben durch die Sicherheitskontrolle. Im Sommer können sich dort schonmal lange Schlangen bilden, aber meist geht es recht schnell.

Das größte "Problem" ist in Palma eigentlich, das man erst recht spät erfährt, von welchem Gate der Flieger geht. Also es kann durchaus sein, das du nur weißt, ob du an Gate A, B, C oder D mußt aber halt nicht welche Nummer. Am besten nicht zu weit laufen und immer mal wieder auf die Monitore gucken, irgendwann steht es dann halt dran.

Ich wünsche dir einen schönen Urlaub, wird schon alles klappen!
Und notfalls fragste halt einfach oder hängst dich irgendwie dran....

Keine Sorge, es ist alles gut ausgeschildert! Hast Du mit Transfer gebucht? Also das wäre gut, dann wirst Du am Flughafen abgeholt und zum Hotel gebracht.

Schönen Urlaub!

Top Diskussionen anzeigen