Sardinien -Wetter im September?

    • (1) 15.08.13 - 11:48

      Ach und noch was: weiß jemand, wie das Wetter im September auf Sardinien ist? Habe zwar im Internet geschaut und da ist die Rede von so ca. 25Grad, aber was mich beunruhigt:
      in vielen Unterkünften mit Pool ist dieser ab 15.09. geschlossen, aber wir wollen genau zu der Zeit hin. Warum sind die alle zu? Doch nicht etwa wegen dem Wetter? #zitter#zitter#zitter

      • Wenn in Italien Saisonende ist, wird vieles relativ zügig abgeräumt bzw. Pools geschlossen etc.

        Im Meer kann man aber sicher noch besser (und wärmer) baden als in unbeheizten Pools. Brrrrr.

        (3) 15.08.13 - 13:39

        Hallöchen,

        also ich war vor einigen Jahren auch mal Mitte September auf Sardinien.
        Tagsüber war es schön angenehm warm - Badewetter fürs Meer.....aber am abend wurde es dann doch etwas windig und frisch, so dass man immer etwas zum überziehen mitnehmen musste.
        Ja und du hast recht, die Saison scheint auf Sardinien sehr früh zu enden, wir hatten auch das Problem, dass wenn wir ausserhalb des Hotels am abend noch etwas trinken gehen wollten, dass viele Bars/restaurants/Cafes etc. bereits geschlossen hatten.

        Grüße

        Hehe,

        keine Sorge! Die Saison neigt sich dann tatsächlich dem Ende zu, aber wenn man eine Unterkunft hat, die Saison-unabhängig ist, dann wird es dann erst richtig schön! Mai und September sind die schönsten Monate dort, finde ich. Nachts nicht zu warm und tagsüber noch traumhaft!

        Liebe Grüße,
        Elfchen

      • Nein, nicht wegen des Wetters, sondern weil die Insel dann leer ist.

        Einfach herrlich.... keine Menschenmassen, leere Buchten, leere Straßen und Parkplätze, im Meer kann man noch wunderbar baden, tagsüber in der Sonne liegen, ohne zu braten und zu schwitzen, abends wirds kühl. Genau mein Wetter #pro

        Lichtchen

        Ich war schon mehrmals im September auf Sardinien, einmal mit Beginn des Urlaubs Ende August. Schlagartig war die Insel nach dem letzten Augustwochenende leer - das Wetter blieb trotzdem toll :-)

        September ist perfekt, finde ich. Klar, abends muss man vielleicht etwas überziehen, und es kann auch mal einen Regentag geben, aber im Schnitt ist es dann noch sehr warm und super zum Baden im Meer geeignet, weil das dann richtig schön aufgeheizt ist von dem langen Sommer.

        Viel Spaß
        Christiane

      • Huhu,

        September ist eine perfekte Zeit für Sardinien.
        Da wir aber immer nur in Ferienhäusern waren, nie in Hotels mit Pool, kann ich Dir dazu nix sagen - aber das Meer ist im September traumhaft. Auf Sardinien braucht man eigentlich keinen Pool :-).
        LG, stella

        Danke ihr Lieben für die positive Nachricht #herzlich
        Jetzt kann ich mich noch mehr freuen #pro

        danke

        #blume

Top Diskussionen anzeigen