paris. wo parken und mit der metro weiter fahren?

    • (1) 16.09.13 - 09:51

      Hallo

      Wir fahren Anfang Oktober zum Disneyland Paris. Bei der Anreise wollen wir zum Eifelturm.
      Da Parken in Paris eine Katastrophe sein soll, wollen wir mit der Metro fahren.
      Ist es am besten am Bahnhof zu parken und dann in die Metro Richtung Eifelturm? Oder hat jemand einen besseren Tipp für uns.

      Ich war schon jahrelang nicht mehr in Paris und kenne mich absolut nicht mehr aus.

      lg mel

      • Wieso fahrt oder fliegt Ihr nicht direkt nach Paris und lasst das Auto zu Hause? Blöd rumstehen am Parkplatz bringt nicht viel.
        Für einen Disneyland-Besuch braucht man ja nicht viel Gepäck.

        Wie weit oder nah wohnt Ihr denn ?

        • Hallo

          Wir bleiben 4 Tage im Disneyland und möchten am Anreisetag zum Eifelturm

          • Hi,

            wir haben das so gemacht, dass wir unser Auto auf dem Disneyland Parkplatz abgestellt haben und von dort aus mit der Bahn nach Paris reingefahren sind und an der Oper, Station "Auber", sind wir ausgestiegen. Dort dann rein in einen Hop on / Hop off Bus gesetzt und bis zum Eiffelturm fahren und noch ganz nebenbei ein paar andere Sehenswürdigkeiten abgreifen. ;-) Das Ticket gilt, glaube ich, den ganzen Tag und kann für verschiedene Linien genutzt werden. Wir sind damals erst die "kleine" Runde gefahren und haben Montmartre gemacht.
            Danach haben wir unsere Kids gefragt, ob sie noch mehr wollen und mein Kleiner meinte ganz trocken: "Mama, wir haben ja noch gar nicht den Eiffelturm und Notre Dame gesehen, deshalb möchte ich noch weiter Bus fahren!" und das haben wir dann auch gemacht. Wir sind zwar nirgendwo ausgestiegen (weil wir nicht den Tag mit Warten vertrödeln wollten), aber fürs Erste hat es den Kids gereicht. ;-) Beim nächsten Mal soll dann der Eiffelturm gestürmt werden und auch in den Louvre wollen die Kids rein ("Mona Lisa schauen!") und natürlich Notre Dame von innen sehen und schauen, ob der Glöckner noch dort wohnt. ;-)

            Ich hoffe, ich konnte helfen. Ach ja, noch was: Habt ihr einen Jahrespass fürs Disneyland? Wenn nein, würde ich es mir überlegen, einen zu besorgen (entweder alle nehmen den Fantasy oder einer den Dream, wg. kostenlosem Parken auf dem Disneylandparkplatz, und die anderen den Fantasy). Das lohnt sich schon ab 3 Tagen Aufenthalt, man bekommt Prozente beim Merchandise und in den Restaurants und evtl. auch bei den Hotels. Ausserdem bekommt man Tickets für die Dinnershow günstiger. Hat also viele Vorteile, auch wenn er auf den 1. Blick ein wenig teuer erscheint. Aber wie schon gesagt: Ab dem 3. Besuchstag rentiert sich das schon.

            Gruss aus dem Norden,
            Verena

Top Diskussionen anzeigen