mobilehome Mittelmeerraum?

    • (1) 12.10.13 - 15:18

      Hallo, wir möchten im Sommer gerne Urlaub im mobilehome im Mittelmeerraum machen. Unser Sohn ist dann 6 Jahre alt und wir hoffen, dass dort viele Kinder zum Spielen sind.
      Hat jemand einen guten Tipp und kann uns von seinen Erfahrungen berichten?
      Wo ist es schön? Welcher Anbieter ist gut?

      Land ist eigentlich egal- hauptsche warm und Sandstrand.

      LG neuschnee

      • (5) 13.10.13 - 21:20

        Wir sind an Pfingsten immer mit mehreren Familien (Kinder im Alter von Baby bis Teenager) an der oberen Adria in Cavallino/Italien auf dem Campingplatz Ca Savio. Wir haben dort immer ein Mobilhome von Happy Camp.
        Etwas mehr Action (aber auch teurer) bieten die Plätze Marina di Venezia und Union Lido.

        Rein optisch gefallen mir die Mobilhomes von Select Camp sehr gut.
        Wir haben bei Happy Camp immer die untere Klasse, das sog. Happy Standard. Ist alles drin was man braucht.
        Wir schlafen drin und kochen drin - mehr aber auch nicht. Der Rest findet draussen statt.

        • (6) 13.10.13 - 22:08

          Hallo
          Kann man die Lage des Mobilhomes mitbestimmen? Man könnte ja theoretisch recht weit vom Strand weg sein oder direkt neben der Disco...

          Schön, dass dieser Platz preislich nicht so hoch liegt, wie das was ich bisher fand. Wir sind auf die Schulferien angewiesen und die Preise sind ja echt heftig.

          • (7) 13.10.13 - 22:13

            Wenn ich ehrlich bin, weiß ich das nicht, mit der Lage. Wir sind eben mehrere Familien und eine Mama arbeitet im Reisebüro und managt das alles. Wir haben eben immer alle die Mobilhomes beieinander, das ist für uns wichtiger als Strandnähe;-), da so immer jemand die Kids im Blick hat, die wir dort alleine spielen lassen können.
            Auf dem Ca Savio ist aber die "Disco" - also die Bühne wo Mini-Disco und die Shows stattfinden ganz vorne am Eingangsbereich - da gibt es keine Mobilhomes.

            Der Platz ist durch eine lange Straße zweigeteilt. Rechts - näher zum Strand sind die Stellplätze und die Bungalows, links - also weg vom Strand, aber trotzdem nah, da der Platz nicht riesig ist, sind die Mobilhomes.

            Wir haben immer nen City-Roller dabei - da kann mein Mann morgens schnell zum Supermarkt rollern und Brötchen holen - zum Laufen ist es schon ein Stück.

      (8) 14.10.13 - 21:29

      hallo,

      ich kann euch le sérignan plage (languedoc-roussillon, südfrankreich) direkt am mittelmeer empfehlen. einfach phänomenal :-).

      sehr schöne bilder gibt es hier: https://www.facebook.com/leserignanplage

      ansonsten: http://www.yellohvillage.de/camping/le_serignan_plage

      adac bestcamping 2013: http://campingfuehrer.adac.de/campingfuehrer/frankreich-languedoc-roussillon-yelloh-village-le-serignan-plage-lr525.php

      wir waren bislang 4mal in folge im sommer dort, zuletzt dieses jahr. das erste mal während der schulferien in baden-württemberg (ab mitte august), davor immer im juni. die temperaturen waren im juni und august gerade richtig. nicht zu heiß, sondern gerade richtig (für uns). sowohl im juni als auch im august war es nicht überlaufen. im juli und anfang august soll aber die hölle los sein.

      zunächst einmal: juli würde ich vermeiden (schulferien in frankfreich und wirklich heiß) und am besten direkt über yelloh! buchen. einige anbiete haben wohl kontingente bei yelloh! (z. b. tui und eurocamp) aber die schöneren standorte hat yelloh! selbst.

      die unterkünfte sind wirklich sehr schön (gepflegt). die anlage ebenfalls. sehr schöne und üppige vegetation (z. b. zypressen, oliven- & feigenbäume, palmen, oleander, lavendel, rosmarin). die anlage ist mit viel liebe zum detail gestaltet. zugang zum strand. alles in laufnähe. wir haben immer einen vip cottage (mobilheim) gemietet, da dieser bereich verkehrsberuhigt ist. sehr gute lage und sehr grün. zwei erwachsenenfahrräder (mit kindersitz) sind inklusive. bei bedarf können (kinder-) fahrräder vor ort gemietet werden. wir haben die fahrräder der kinder bislang immer mitgenommen und es ist toll, dass sie überall herumfahren dürfen. es gibt auch cottages direkt am strand und auch welche im wald. diese sind wirklich sehr schön. nur direkt am strand hast du natürlich sand, und zwar immer und überall und wenn der wind ungünstig ist, kann es unangenehm sein. für die kinder ist es bei den vip cottages zudem angenehmer, einen schönen grünen rasen zu haben. im wald hätte ich bedenken wegen mücken etc. war uns auch zu schattig.

      die anlage hat eine sehr gute infrastruktur. es ist natürlich günstiger, außerhalb einzukaufen. für kinder und erwachsene wird viel geboten. swimming pool, neue (und wirklich phantastische!) wasserspiellandschaft, spa (ab 16 j.), (kinder-)animation, unterhaltungsprogramm am abend, trampolin, nostalgisches karussell, autokart, boule-anlage, kletterpark, zahlreiche spielplätze etc. das unterhaltungsprogramm am abend ist tatsächlich hervorragend. reiterhof in unmittelbarer nähe.

      die kultur kommt auch nicht zu kurz. empfehlen kann ich:

      eine fahrt auf der canal du midi,
      ausflüge nach pézenas, sète, valras plage, béziers, minerve, collioure, montpellier, carcassonne (festung).
      insbesondere minerve & collioure sind traumhaft schön. pézenas ist auch eine perle.

      carcassonne ist ein highlight. wir waren zweimal dort und unser sohn war von der festung absolut begeistert.
      http://www.carcassonne-tourisme.com/carcassonne_DE.nsf/vuetitre/docpgeIntroVisiter

      wir waren auch in der tropfsteinhöhle "la grotte des demoiselles": http://www.demoiselles.com/. einfach überwältigend - muss man erlebt haben (unsere kinder waren damals 3 und 5 jahre alt und es hat sehr gut geklappt).

      es finden auch zahlreiche märkte unter der woche sowie am wochenende statt. an der canal du midi gibt es auch viele obst- & gemüsehändler sowie "open air"-restaurants. ein besuch lohnt sich.

      ich weiß nicht, in welcher ecke deutschlands du lebst aber ab wir wohnen im dreiländereck und ab 2014 kann man beispielsweise ab basel nach beziers fliegen (katzensprung nach sérignan plage). wir fahren mit auto, da es "nur" 6 std entfernt ist und wir uns beim gepäck nicht einschränken möchten.

      nächstes jahr ist noch unentschieden. eventuell geht es nach kroatien: http://zaton.hr/de. neulich habe ich eine reportage über die adriatische küste im fernsehen gesehen und war begeistert. den tipp mit zaton holiday resort habe ich hier im forum entdeckt. die anlage hat auch den titel bestcamping 2013 vom adac verliehen bekommen, was mich hoffen lässt, dass das gesamtpaket stimmig ist. schauen wir mal...

      viele grüße

      • (9) 15.10.13 - 11:07

        Liebe mrs.
        vielen Dank für die tolle Info. Von diesem Platz habe ich schon mal gehört. Er sieht echt toll aus. Da wir auf die Ferien angewiesen sind (bin Lehrerin) wird es wohl teuer werden.

        Ich kann aber irgendwie für 2014 noch gar nicht nachschauen. Da wird gemeldet alles ist voll.?? Kann das sein?
        Und wie finde ich das VIP cottage? Hat das noch einen anderen Namen? Dieser Platz kommt in die engere Auswahl.

        LG neuschnee

        • (10) 15.10.13 - 15:26

          hallo,

          ich habe gerade geschaut, ob ich eine ankündigung von yelloh! für 2014 erhalten habe (ich habe den newsletter abonniert und wir haben ein treuekonto), weil ich mir nicht vorstellen kann, dass alles schon voll sein soll #schwitz. wir haben i. d. r. im spätherbst und dieses jahr erst im januar gebucht. wir haben tatsächlich am 11.10.13 eine e-mail erhalten und dort steht unter anderem:

          "Ab dem 4. November können Sie Ihren Campingaufenthalt im Yelloh! Village für das Jahr 2014 reservieren. Unzählige ganz unterschiedliche Reiseziele bieten Ihnen wunderbare Landschaften, Strände, Berge und eine natürliche Umgebung!"

          auf unseren reservierungsbestätigungen ist immer "cottage 4/5 p.VIP" ausgewiesen. auf der homepage heißt es dann "cottage vip". www.leserignanplage.com. nach erhalt der reservierungsbestätigung sind 10 % im voraus fällig (kann man mit kreditkarte bezahlen oder überweisen) und der restbetrag 30 tage vor anreise. wenn du möchtest, kannst du mir eine pn schicken und ich kann dir die allgemeinen informationen, die wir dieses jahr als .pdf-datei erhalten haben, weiterleiten. (plan von der anlage mit den einzelnen unterkünften, agbs, mietunterkünfte im überblick mit den grundrissen usw.).

          viele grüße

Top Diskussionen anzeigen