Center Park Eifel - Wer kennt ihn und pro oder kontra?

    • (1) 22.10.13 - 12:28

      Kennt jemand den Park Eifel?
      Seid ihr zufrieden gewesen oder eher nicht, wenn nicht, warum?
      Wenn ja, was war toll.

      Danke !!!!!!!!

      • Hallo,

        wir waren vor genau einem Jahr dort und von mir bekommt er ein definitives Kontra!

        Wir waren mit unseren damals ca 6 Monate alten Zwillingen dort. Der Park ist ziemlich abgelegen, es ist sehr bergig (richtig geschrieben) in der Umgebung. Weit und breit gibt es dort nichts. Der Park ist auch sehr klein. Das Schwimmbad fand ich ziemlich kühl, besonders für Babys. Die angebliche Wildwasserbahn ist ein Witz! Glaube der Park hat auch nur 2 Sterne??

        Ich kann dir den Park De Huttenheugte in den Niederlanden sehr empfehlen. Das Schwimmbad und die Wildwasserrutschbahn ist wirklich super! Der Park ist insgesamt auch schön, man kann dort einiges machen. Covoerden ist zum bummeln auch nicht weit weg, man kann dort sehr gut hinradeln.

        LG, berjan

        • "Der Park ist ziemlich abgelegen, es ist sehr bergig (richtig geschrieben) in der Umgebung. Weit und breit gibt es dort nichts."

          Enschuldige, wenn ich lache!#rofl

          Was erwartest Du in der Eifel? Die Eifel ist numal bergig, die Eifel ist bekanntermaßen viel Landschaft (und damit ist fast alles "abgelegen") - und ansonsten sehr strukturschwach.
          Aber immerhin ist der Nürburgring für Eifelverhlätnisse sehr nah!

          Sowas weiß man aber (oder sollte es wissen, wenn es um Deutschland geht!), wenn man sich für eine Urlaubsregion entscheidet!

          Den Park kenne ich bisher nur von Außen und von den Erzählungen meiner Bekannten, die dort Ponyreiten anbietet. Diejenigen, die bisher dort waren (als Tagesausflug hier aus der Region), finden ihn gar nicht schlecht.

          Gruß
          Kim

          • Uns hat es allesamt nicht gefallen. Punkt Ende. Jeder hat seinen eigenen Geschmack. Wir haben viele Ausflüge mit dem Auto gemacht, aber wenn ich in so einen Park Urlaub mache würde ich auch gerne mal das Auto stehen lassen und alles zu Fuß erreichen. Aber wie gesagt der Park ist abgelegen, klein und langweilig.

            • Es geht gar nicht darum, dass euch der Park (oder die Eifel) insgesamt nicht gefallen hat! Über den Park kann ich - wie gesagt - nur Infos vom Hörensagen weiter geben. Das muss auch jeder für sich entscheiden und kann besser beurteilt werden, wenn man selbst da gewesen ist!

              Ich würde z.B. nie in Großstadtnähe Urlaub machen - aber ich erkundige mich vor der Buchung, ob die Gegend für meine Vorstellungen passt.

              Aber sich darüber zu "beschweren", dass man dort nichts in der Nähe hat, ein Auto braucht etc. - das ist echt lustig. Eben weil die Eifel schon immer extrem strukturschwach war, schon immer sehr weitläufig (und damit vieles sehr abgelegen ist - manche Ort können froh sein, dass sie einen Namen haben...), sehr bergig, es kaum Infrastruktur gibt, etc. Das geht ja auch immer wieder durch die Medien, wenn es z.B. um den Nürburgring geht.

              Deshalb kann ich nicht verstehen, wie man hier Urlaub buchen kann, wenn man ganz andere Vorstellungen hat.

      Hi,

      wegen dem Eintrag von Berjan:

      Es kommt darauf an, was ihr von einem Urlaub erwartet. Der Park liegt eben mitten in einem Waldgebiet, größere Ortschaften sind keine in direkter Nähe, alles was man so machen kann (außerhalb vom Park) muss mit dem Auto erreicht werden. Landschaftlich schön, aber die Gegend ist "tot" - also keine große Action. Der Nürburgring ist gut erreichbar - und bietet z.B. das Rennsportmuseum, ein Kino, Spielcasino, den Freizeitpark (ob der Ringracer wirklich schon läuft, weiß ich nicht - freigegeben wurde er vor ca 2 Wochen). Viel mehr gibt es nicht.... Adenau ist noch ein nettes Örtchen, die Nürburg kann man sich anschauen, div. andere Burgen auch, Masen hat ein Schieferbergwerksmuseum, die Genovevaburg etc.

      Gruß
      Kim

    • also wir waren vor ca 3 Jahren dort.
      wir wohnen auch nciht weit weg vom Park, aber wir nutzten ihn für ein größeres Treffen mit Freunden die eben quer durch Deutschland wohnen.
      Also die Gegend ist wie schon geschrieben, recht "lahm" wenn man nicht wanderfreudig ist! Dann wiederum ist es eine sehr schöne gegend!
      Aber dafür das es eben um den Park rum nicht viel gibt, ist der Park auch nicht gerade der Bringer. Das Bad ist solala, der Indoorspielplatz ok, die Häuser ausreichend aber nicht gerade sauber gewesen.

      Welchen ich jetzt persönlich empfehlen kann, ist der Center Park Bostalsee.
      Der hat dieses Jahr neu aufgemacht und ist eine Wucht. Wir wohnen nicht all zu weit weg und haben ihn shcon besichtigt. Das Bad ist klasse (Wellenbad, Tolle Rutschen usw.). Auch in der Näheren Umgebung gibts mehr zu sehen...

      LG
      Mone

      • Danke Mone!

        Endlich mal eine positive Info bzgl. des Bads in Park Bostalsee!

        Wir hatten für Januar gebucht, als ich dann las das das Bad so klein sein soll und das es mit dem Bad in der Eifel vergleichbar sei.... und gwrade wegen des Bades hatten wir die Eifel nicht gebucht. :-)

    Wir waren schon mehrfach in dem Park und waren zufrieden.
    Für jüngere Kinder reicht das Schwimmbad, finde ich, aus. Die Bungalows waren sauber und ausreichend ausgestattet.
    Wir haben viele Ausflüge in die Umgebung gemacht- Tierpark Daun, Cochem, Burg Eltz....
    Beim Park ist ein ganz tolles Kletterbaumhaus, zu Fuß zu erreichen, und ein kleiner Kletterparcour im Wald.

    Wenn ich allerdings die ganze Zeit nur im Park bleiben und nichts in der Umgebung machen wll, dann würde ich auch einen anderen Park nehmen. Für nur mal ein Wochenende zum abhängen ;-) waren wir schon in Het Meerdal und Het Heijderbos.

Top Diskussionen anzeigen