Ohne Mietwagen den Urlaub verbringen? Erfahrung gesucht Mallorca

Mit Auto oder Bus/Taxi

Anmelden und Abstimmen
    • (1) 04.01.14 - 13:25

      Hallo zusammen :-)

      Ich brauche mal eure Erfahrung. Wir fliegen mit unseren Freunden ( sie haben 2 Kinder und wir 3) im Sommer nach Cabo Regana. War schon mal jemand dort und kann uns seine Erfahrung berichten? Am in erster Linie gehts es mir jetzt um das Auto ;-) Meine Freunde meinten jetzt wofür ein Auto mieten? es fahren ja Bus und Taxi. MMhh wie habt ihr das denn in eurem Urlaub gemacht? Wir waren sonst immer auf Elba#verliebt das war naürlich mit selbstverpflegung und wir hatten das Auto dabei. Den in Elba (wo wir zumindest immer sind) wäre es ohne Auto schlecht gewesen. Ich bin jetzt hin und her gerissen nur mit einem Bus unterwegs und wie gut sind die Verbindungen und preise ?. Doch lieber ein Auto mieten. Freue mich auf eure Erfahrungen .

      LG Jeannine

      • Hallo Jeannine,

        es kommt darauf an, wie aktiv ihr sein wollt. Generell hat Spanien ein sehr gutes öffentliches Bussystem. Allerdings fährt der Bus spätestens los, wenn er "voll" ist. Voll heißt meiner Erfahrung nach: Die Sitzplätze sind belegt. Da steht man dann schon mal an der Haltestelle und muss auf den nächsten Bus warten. Jedenfalls habe ich das bei den Überlandbussen so erlebt.

        Wenn ihr viele Ausflüge plant, die Kinder noch sehr klein sind und viel Ausstattung mitgenommen werden muss, würde ich auf jeden Fall ein Auto mieten.

        Wenn ihr nur ab und zu einen Ausflug plant ( nach Palma kommst Du prima mit dem Bus. Nach Soller (auch an den Strand dort) sehr gut mit der Bahn,) könnte der Bus genügen.

        Ich selbst war auf Mallorca nur mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs. Allerdings reisen wir höchstens zu dritt und meine jüngste Tochter ist bereits 11 Jahre alt.

        VG
        emma

          • Hallo,

            ja - generell kommt man ohne Auto gut zurecht. Wie ich schon schrieb: meine Erfahrungen mit dem öffentlichen Bussystem sind sehr gut.

            Die Kinder sind ja nun wirklich schon groß. Es ist halt immer eine Frage des Anspruchs: Kann man auch mal warten? Möchte man sich im Urlaub auch mal beeilen, um einen Bus zu bekommen etc. ? Möchte man immer zusammen unterwegs sein? Ist man nur tagsüber unterwegs - oder auch nachts? Nachts von Palma zurück zum Hotel könnte schwieriger werden...

            Ich würde einfach mal die Ausflüge grob planen und anhand der Buspläne die Fahrzeiten und Kosten heraussuchen. Dann stellt sich schnell herausr, ob sich (bei soviel Personen) ein Bus oder Mietwagen rechnet.

            Wenn ihr durch die Berge wollt, ist eher ein Mietwagen angebracht.
            Ich hatte hierfür für 2 Personen eine Bustour gebucht (Privater Veranstalter). Das ist jedoch bei 5 Personen zu teuer. Da hast Du eine Woche Mietwagen gleich mit bezahlt.

            Viele Grüße
            emma

      Hi,

      laßt die anderen öffentliche Verkehrsmittel nehmen und ihr ein Auto#rofl..ihr könnt Euch dann bei den Touren unterwegs treffen.

      Ehrlich, mit Auto könnt ihr mehr ansehen, öfters anhalten wenn einem etwas gefällt, schnell einkaufen fahren, die Touren unabhängig von irgendwelchen Abfahrtzeiten planen.....Badekleidung reinwerfen und einfach mal anhalten, wenn der Strand toll ist ....und viele Getränke mitnehmen....oder untwegs einfach zum Essen anhalten und nicht in den Touristen Hochburgen essen.

      Ohne Auto würde ich es nur in der Stadt machen, wenn man sich nur innerhalb bewegen möchte. Und dann mit kids, die in der Hitze auch keinen Bock haben, ständig auf den Bus zu warten....

      in fernen Ländern mit fremden Kulturen ( Asien...) ist es viel interessanter öffentlich zu fahren aber auf Malle.....nee nicht wirklich.....
      lisa

      • Hallo,

        Danke für eure antworten :-). Wir würden wenn wir ein Auto mieten jeder sein eigenes Fahrzeug haben. Wir machen ja auch getrennt mal was. Wir werden uns jetzt mal überlegen/ durch lesen was wir uns alles anschauen möchte und dann einfach mal die preise vergleichen oder wir nur für 2-3 Tage ein Auto mieten. Bestimmt habt ihr noch paar Ausflüge tipps für mich? .

        Lg jeannine

    Ich fahre sehr gerne mit dem Auto, ziehe es aber vor , wenn ich Urlaub mit meiner Mutter und den kindern verbringe, OHNE Mietwagen auszukommen.

    1. Sie ist ein Angstbeisser, schon immer gewesen aber seit einem Unfall mit einem GUS LKW ist das noch schlimmer, (Bissspuren im Handschuhfach machen sich schlecht bei der Abgabe;-)) 2. Ich habe keinen Stress
    3. Ich habe Zeit und kann auch mal laufen
    lg

    Hallo Jeanine,
    Also wie sind oft auf Mallorca und , alleine weil wir meist sehr abgelegen wohnen, ein Auto. Aber gerade mit kleineren Kindern finde ich Busfahrten sehr anstrengend... Kurze Strecken sind sicher okay. Ihr könnt euch doch auch nur für 2/3 Tagen einen Mietwagen holen und dann Ausflüge planen. Man ist einfach flexibler und kann sich genau da anschauen, was man möchte.

    Lg

    (11) 04.01.14 - 23:39

    meine Tochter war letztes Jahr auf " Malle" ( Cala D' Or) und sagt, die Busverbindungen waren sehr schlecht, man brauchte oft noch zusätzlich ein Taxi, und sauteuer.

    Hallo Jeannine,

    ich war letzten Sommer auch in Spanien unterwegs (allerdings ohne Kinder) und ich muss sagen, dass man mit den Öffentlichen ohne weitere Probleme alles erreichen kann.
    Es kommt aber auch immer darauf an, wieviel Zeit man mitbringt und was man alles unternehmen möchte.

    Mit 5 Kindern kann Bus fahren aber schon mal ziemlich anstrengend werden (Da spreche ich aus Erfahrung :P) Ich an deiner Stelle würde mir ein Auto Mieten. Ich weiß ja nicht wie groß dein 6 Jähriges Kind ist aber wenn es unter 1.50m ist, kommt noch das Kindersitz-Problem mit ins Spiel.
    Bei vielen Anbietern (bspw. http://www.europcar.de) kann man den direkt dazu buchen (für einen kleinen Aufpreis - leider ist nichts umsonst heutzutage :( )

    Lass mich doch mal wissen, für was du dich entscheiden wirst :)

    Ich hoffe ich konnte helfen.
    LG

Top Diskussionen anzeigen