Campingurlaub in Spanien mit Kindergartenkind und Kleinkind, wer kennt sich aus?

    • (1) 04.01.14 - 13:29

      Guten Morgen und ein frohes neues Jahr!

      Wir planen einen Sommerurlaub in Spanien, gerne auf einem Campingplatz in einem dieser Mobilhomes. Wir waren vor zwei Jahren in Südfrankreich und es war super!!!!

      Jetzt habe ich per Google schon gesucht, aber so das was ich gesucht habe, war nicht dabei. Wer kann uns einen Geheimtipp geben. Uns wäre nur wichtig, dass der Campingplatz am Meer gelegen ist und dass es auf dem Platz schattige Stellplätze gibt (der Kleine macht noch Mittagsschlaf).

      Vielen Dank und Grüßle
      Verena

      Hallo,

      vielleicht wäre Rosas was für euch.

      Auf der französischen Seite Argeles, die Region ist eher spanisch denn französisch.

      Beide Städte haben unzählige Campingplätze, auch mit mehr Zugang zum Meer und Schatten.

      Ansonsten müsstes du die Region einschränken, da Spanien doch recht groß ist.

      LG Reina

      an der Costa Brava zwischen st. marti d´empuries und St. Pere pescador gibt es einige solcher Campingplätze direkt am langen sandstrand und super tollen, flach abfallenden meer

      La ballena allegre
      Aquarius
      Las Dunas und
      l´amfora

      liegen praktisch in einer reihe.

      ich kenne nur den ersten- hat sehr schöne Bungalows allerdings zahlst du da zur Hauptsaison auch um die 1000€ pro Woche

      hast aber eine super infrastruktur vom arzt bis zum supermarkt alles da- kinder disko und abendprogramm, direkt am kilometerlangen breiten tollen sandstrad- mit kindern einfach ideal (auch ich habe schon einige sommer meiner Kindheit dort verbracht)

      viel spaß euch

    • Hallo. Wir sind immer in blanes,

      costa brava. Der campingplatz heißt camping solmar. Mobilehomes, chalets und Bungalows sind vorhanden. Direkt am meer ist er nicht, aber es sind nicht mal 5 min bis zum strand.

Top Diskussionen anzeigen