Wohin in den Herbstferien?

    • (1) 25.03.14 - 10:04

      Hallo und guten Morgen,

      eigentlich müsste ich glücklich sein, denn mein Mann fängt im Mai eine neue Arbeitsstelle an, die uns auch gehaltsmässig um Längen nach vorn wirft;-)

      Doch jetzt kommt das Aber: Der Sommerurlaub entfällt dies Jahr:-( Da er in der neuen Firma erst im Mai anfängt und ein halbes Jahr Probezeit hat, können wir den knicken...

      Tja jetzt hoffe ich das wir dann wenigstens in den Herbstferien weg können (da sind die 6 Monate noch nicht voll rum, aber ich habe ja Hoffnung)...

      Aber wohin? Hat jemand ne Idee? Im Sommer sind wir immer mit dem Zelt unterwegs, das lässt sich aber Anfang Oktober nur schwer bewerkstelligen.

      Gerne würde ich natürlich den Sommer etwas verlängern um noch einige schöne Badetage mit Mann und Kindern zu haben, aber da wir feriengebunden sind (der Grosse wird dieses Jahr eingeschult(ungünstiges Timing), ist das ja auch nicht gerade billig...

      Daher hoffe ich jetzt einfach mal auf tolle Ratschläge von euch. Wo würdet Ihr hin? Mit zwei Kindern im Alter von 7 und 3 Jahren, wo man sich wenigstens ne Woche etwas erholen kann?

      Danke und Gruss

      Silke

      • Hallo,

        Tunesien ist noch ganz angenehm um die Jahreszeit, meine Kinder waren letztes Jahr noch baden. Und preislich passt es auch.

        LG Mimi

        hi,

        wir fliegen nach Zypern. da hat das Meer noch weit über 20 Grad.
        meine sind dann schon beide in der Schule (1. und 3. Klasse), aber wir fliegen aus einem anderen Bundesland ( keineFerien ;-) ) das ist 1000 Euro billiger, und Zugticket ist dabei.

        lg

        Hallo,

        ich würde an den Gardasee oder einen anderen oberitalienischen See fahren. Ansonsten Südtirol oder Südfrankreich.

        Sollte es ein goldener Oktober sein vielleicht nach Oberbayern, da könnte dann dein Mann übers Wochenende nachfahren während du und die Kinder dort in den Ferien seid.

        LG Reina

      • Hallo Silke,

        wir waren im letzten Jahr in den Herbstferien auf Kreta, das war toll. man konnte noch im Meer baden und es waren angenhme Temperaturen. Wir haben ein paar Ausflüge gemacht, waren mal Minigolf spielen, Strandspaziergänge etc.

        Mein Sohn war total begeistert von der Kinderfreundlichkeit der Griechen!

        LG
        Kirsten

        (6) 25.03.14 - 14:19

        Wenn man es da noch etwas warm haben will, muss man schon weiter weg: Türkei, Zypern,Griechenland.
        Ob es allerdings noch "badewarm" ist, keine Ahnung.

      • entweder vorher noch Urlaub machen oder Du mit den Kids alleine, evtl. mit Oma.... Im Herbst fahren wir gerne in den Harz oder an die Ostsee, unternehmen Städtetouren. Wir machen nur alle paar Jahre zusammen Urlaub da es nicht anders geht, deshalb sind bei uns Städtetouren 3-4 Tage mind. 1x im Jahr zusammen pflicht Lg

        (8) 04.04.14 - 11:37

        Hallo!

        Wir hatten einmal sogar noch Anfang Oktober an der Nordsee prima Badewetter - an nur 4 von 14 Tagen war es zu frisch. Da sind wir dann in den hauseigenen Pool, in die Sauna oder ins nächstbeste Schwimmbad :) War ein Dänemark-Urlaub.

        Falls das für euch in Frage kommt, könnt ihr z.B. hier mal gucken: http://www.nordsee-holidays.dk/erlebnisse/aktivitaeten/badeland-und-schwimmhalle/
        Also ein Ferienhaus mit Luxus-Ausstattung in der Nähe von sowohl Strand, als auch Schwimmbad suchen und die günstigen Preise der Nebensaison abgreifen ;-)

        Hat den Vorteil, dass man sich den Flug mit Kindern spart, weil man mit dem Auto hinkommt.

Top Diskussionen anzeigen