flug umgebucht worden *grummel*

    • (1) 05.05.14 - 09:44

      Boah ich könnt mich grad sowas von ärgern......

      aber Hallo erstmal :-)

      Gestern abend bekamen wir die Nachricht, das unser flug am 4.8 umgebucht wurde..... warum, stand da nicht.
      Ich find das sowas von zum kotzen.... wir haben im November gebucht (Flug und Hotel getrennt) bei Tuifly und Tui..... einen flug um 12.40Uhr .... haben uns tagelang hinter den PC geklemmt, bis wir den für uns passenden Flug gefunden haben....... und nun kommen die daher und buchen uns um auf ne Maschine um 19 Uhr *grummel*
      Ich könnts ja vielleicht noch verstehen, wenn so ne Maschine nicht voll wird und man deswegen ne andere kriegt..... oder wenn sie überbucht ist und man eben auf zwei verteilen muß... aber der Witz an der ganzen sache ist ja, wenn man auf den Flugplan der airline vom Flughafen schaut, dann sieht man, das da nie ne Maschine um 12.40Uhr an dem Tag startet... Ich mein Hallo? Wenn ich doch nicht sicher weiß um wieviel Uhr die Maschine fliegt, dann verkauf ich kein Ticket mit der Uhrzeit, sondern eins Ohne mit dem Vermerk" Uhrzeit steht noch nicht fest".... so kann ich mich nicht ärgern..... ich mein, ich kann ja auch kein ungebautes auto in Blau verkaufen und wenns fertig ist, ruf ich den Käufer an und sag "Sorry, is leider doch rot geworden"......
      glücklicherweise gehts "nur" nach Malle, so das die Flugzeit nur 2 std. beträgt.... aber trotzdem, der Tag is futsch und die Kids sind wahrscheinlich sowas von nölig, weils ja doch recht spät wird.....bis wir im Hotel sind, ists ja dann doch weit nach 22 Uhr.....:-(

      so, musste meinem Ärger jetzt etwas Luft machen...... auch wenns nix ändert, aber jetzt is der Blutdruck wieder ein wenig runter gefahren *lach*

      LG
      Mone, die sich trotzdem auf den Urlaub freut.....

      • Ich denke, das Ganze hat System.

        Ist mir vor paar Jahren schon aufgefallen, aus 7 Tage Urlaub werden da nicht selten 5,5 Tage.

        Man kommt spät abend an, wartet Bis Mitternacht auf sein Zimmer und der Abflug wird vorverlegt, sodass man mitten in der Nacht los muss.

        • (3) 05.05.14 - 21:28

          hi,

          das gefühl hab ich auch.

          ist mir auch schon passiert. Und wir haben sogar noch 70€ extra pro Person gezahlt gehabt, damit wir den früheren Flug um 05:40 Uhr nehmen konnten...

          Unser Flug wurde dann auf 18:40 verlegt und wir waren erst gegen 12 Uhr nachts im Hotel. Mit einjährigem Kind super...

          LG

      (5) 05.05.14 - 11:45

      Das ist bei Tuifly fast immer so. Ich buche immer schon ein Jahr im voraus, selten fliegen wir zur gebuchten Zeit :-(
      Auch wenn es dich nicht wirklich tröstet, wir waren letzten Sommer gegen 4:00 Uhr am Flughafen (Abflugzeit 6:00) um dann zu erfahren dass der Flieger wegen technischer Probleme erst gegen 23:00 fliegen wird, es aber auch möglich ist dass der Flug an diesem Tag komplett ausfällt. So ein erster Urlaubstag an Flughafen das macht Laune...
      Das ist natürlich sehr nervig und da waren viele Leute dabei die nur eine Woche Urlaub hatten. Da ist nicht nur der erste Tag futsch sondern auch der zweite.

      LG Susi

      • (6) 05.05.14 - 12:45

        ohje, das ist aber auch saudoof.... wobei ich sowas ja noch eher nachvollziehen könnte, weil es was unvorhergesehenes war.....
        aber wieso tun die das dann überhaupt? und komischerweise ist uns das in all den Jahren in denen wir Pauschalreisen mit Tui (und Tuifly-flügen) buchen nie passiert....
        ist das jetzt zufall das es gerade bei unserer ersten getrennten Buchung passiert????
        finde es halt schon ne Frechheit, wenn man damit wirbt, einen Flug suchen und buchen zu können, wie man es sich wünscht, es aber dann letztendlich nicht zustande kommt....

        Naja mit uns kleinen, die trotzdem fleissig weiter buchen, kann mans ja machen......

        Lg

    Hallo,

    wir hatten das gleiche auch schon bei Tuifly....die sind dafür bekannt, gerne mal Flüge zu verlegen #contra

    Bei uns war es so, dass wir kostenlos umbuchen konnten, weil die Verschiebung mehr als 4 Stunden betrug. Wir konnten dann sogar von unserem Wunschflughafen fliegen, den wir ursprünglich nicht gebucht hatten, da zu teuer.

    Ruf doch mal bei Tuifly an, vielleicht kannst du ja auch umbuchen.

    lg Eva

    • Ja umbuchen hätten wir auch können..... aber wir haben ja die TuiGoldCard und wenn wir jetzt auf ne andere Airline umgebucht hätten, hätten wir die Vorzüge der Card nicht mehr.
      Wunschflughafen haben wir eh schon. Da wir auch von nem kleinen FLughafen abfliegen gibts halt eh nicht so die große Auswahl... nen anderen Tag nehmen geht ja auch nicht, weil dann müssten wir ja das Hotel auch nochmal ändern und ob das jetzt noch geht, wage ich zu bezweifeln........
      Naja, so isses, aber der Ärger wird mich jetzt bis zum Abflug begleiten :-p

      LG

Deswegen buche ich bei denen nur noch ungern Flüge!

In den meisten Fällen flogen wir zu ganz anderen Zeiten.

Am "Besten" war es ja letztes Jahr, da hatten wir einen Flug gebucht von Kreta nach München um 12 Uhr mittags.
Irgendwann schaut mein Mann durch Zufall die Buchung auf der Website an und wir waren um 21 Uhr nach Nürnberg (!!) gebucht!! :-[

Haben dann auf einen Airberlin Flug am Nachmittag umgebucht!

Ist schon echt eine Sauerei, dass man ohne informiert zu werden, an einer anderen Uhrzeit und zu einem anderen ORT fliegt.

Kann deinen Unmut echt verstehen!!
Nicht ärgern lassen! ;-)

Hallo!

das ist ja echt ärgerlich!

Ist ein bisschen auch meine Sorge, bisher haben wir tolle Flugzeiten nach Mallorca (morgen 6h hin, nachmittags 16h zurück), aber wenn die geändert werden, wäre das bei einer Woche Urlaub echt Mist.

Weißt du (oder jemand anders hier), bis wann die Flugzeiten geändert werden dürfen? Und ab wann man sich auf die Zeiten verlassen kann, wenn nichts unvorhergesehenes dazwischen kommt? Wir fliegen in 10 Wochen.

LG
d

  • Na geändert können sie jederzeit werden.
    deswegen soll man noch 24std. vorm flug sich nach den Flugzeiten erkundigen (Flugplan flughafen, reisebüro anrufen)
    Solange ihr keine NAchricht vom Reisebüro oder Veranstalter habt, brauchst du dir auch keine Sorgen machen. Ich sag mal so, wenn Flugzeiten kurz vorm Abflug geändert werden, dann ist meist was unvorhergesehenes passiert....
    Bei uns gabs ja die FLugzeit gar nicht... Sprich der flieger fliegt an diesem Tag gar nicht Vormittags nach Malle, sondern nur abends.....aber das wussten die wohl im November noch nicht, also hat man halt ne uhrzeit reingeballert.... sehr clever....

    LG

Wir haben vor einigen Jahren mal einen Flug bei TUIfly nach Rijeka gebucht. Das auch schon im Vorjahr.

Die Flugzeiten wurden bis zum Abflug zweimal geändert.

(18) 08.05.14 - 20:42

Hallo,

da ich beruflich damit zu tun habe:

Der Verbraucherzentrale Bundesverband hat 15 Pauschalreiseanbieter und Fluggesellschaften wegen Änderungsklauseln der Flugzeiten und/oder unverbindlicher Angabe der Flugzeiten abgemahnt. In fünf Fällen wurde bisher eine Unterlassungserklärung abgegeben und in neun Fällen wurde Klage erhoben.

In den Gerichtsverfahren gegen TUI, Schauinsland-Reisen und Alltours wurde von den Landgerichten folgendes klargestellt: Die "voraussichtlichen" Zeiten sind keineswegs unverbindlich, sondern fester Bestandteil des Reisevertrags. Der Veranstalter ist daran gebunden. Er darf sich lediglich Änderungen aus triftigem Grund vorbehalten, die für den Kunden zumutbar sind.

Ähnlich entschieden die Richter in den Verfahren gegen easyJet, Air Berlin und British Airways.

Die Urteile sind noch nicht rechtskräftig. Haben sie Bestand, werden solche Praktiken in Zukunft wahrscheinlich immer seltener vorkommen.

Inzwischen hat der BGH hat nun als letzte Instanz festgestellt, dass die Veranstalterklausel, die Flugzeiten einer Buchung seien unverbindlich, so nicht rechtens ist:

http://www.rtl.de/cms/ratgeber/pauschalreise-flugzeiten-das-bedeutet-das-bgh-urteil-fuer-sie-3563d-ad8d-42-1735541.html

urbani

  • (19) 09.05.14 - 08:48

    Das is ja mal ein Sehr interessanter artikel!
    Danke schön!

    sowas sollte man auch imemr vorher wissen....wir haben natürlich jetzt dem späteren Flug zugestimmt, weil wir dachten, anders gehts halt nicht.....
    aber beim nächsten mal wissen wir dann was zu tun ist!

    Danke schön!

    Lg

Hallo Mone,

es ist tatsächlich so wie Du schreibst. Die Tui mietet meist ein ganzes Flugzeug an. So und nun können sie es zum Termin x und Uhrzeit x nicht komplett mit ihren Gästen füllen. Dann wird umgebucht.

Dann passt es wieder und auf die Leute die sich schon eingerichtet haben, um eine gewisse Uhrzeit zu fliegen, wird keine Rücksicht genommen.

Man kann sich aber dennoch beschweren und auf die gebuchte Uhrzeit pochen. Es muss dann im Fall einer Ablehnung des Veranstalters eine genaue Begründung erfolgen, warum es nicht geht........

Schönen Urlaub!

LG Caterina

Top Diskussionen anzeigen