erster Urlaub mit Baby auf Mallorca....hat jemand Tipps für mich?

    • (1) 07.05.14 - 12:22

      Hallo Zusammen,

      wir fliegen im Sommer mit unserer 9 Monate alten Tochter nach Mallorca. War jemand von euch mit einem Baby dort??

      Ist es sinnvoll Gläschen und Windeln von hier mitzunehmen oder ist es vom Preis her dort ähnlich wie bei uns?

      Was sollte ich sonst so unbedingt für sie mitnehmen?

      Das ist unser erster Urlaub mit Kind daher bin ich für jeden Tipp dankbar!

      • (2) 07.05.14 - 12:44

        Wir waren auf mallorca als Sonita 13 monate alt war. Windeln, gläschen, Milchpulver haben wir alles mitgenommen. Konnte man zwar auch vor Ort kaufen war alles aber sehr teuer. Waren noch vorher beim Kinderarzt und haben uns eine kleine Notfallapotheke zugelegt.

        Liebe Grüsse dudine mit Sonita und solea

        • (3) 07.05.14 - 22:33

          Das mit dem Kinderarzt ist eine sehr gute Idee, muss eh nen Termin für die nächste U vereinbaren, dann werde ich das vor dem Urlaub machen

      (4) 07.05.14 - 14:05

      Hallo,

      wir waren im letzten Jahr mehrere Wochen mit unserer damals 10 Monate alten Tochter.
      Ich würde nur für die ersten Tage Windeln und Gläschen mitnehmen. Es gibt dort überall Müller und dort bekommst du exakt die gleichen Sachen wie bei uns. Nur geringfügig teurer. Da lohnt das mitschleppen nicht.
      Was ich mitgenommen habe, war das Kindermüsli von DM, ich weiß ja nicht, was deine Tochter frühstückt. Seid ihr in einem Hotel? Wo?
      Und etwas schwierig war das Thema Brot. Es gibt dort meist nur Weißbrot oder so labberiges dunkles Brot. Wir haben dann aber einen deutschen Bäcker gefunden und das Brot eingefroren. Wir waren allerdings auch 10 Wochen dort.

      Falls du noch Fragen hast, kannst du mich gerne per PN anschreiben.

      Lg.

    Wir haben alles mitgenommen. Das war auch gut so, in Can Picafort gab es weder Gläschen, noch Milchnahrung oder Grießbrei. Windeln waren mehr als doppelt so teuer. Unsere Kurze hatte aber 20 kg Freigepäck, also war das kein Problem. Sie war auch 9 Monate. In diesem Jahr ist sie 21 Monate und wir werden wieder Gläschen mitnehmen.

(10) 08.05.14 - 11:47

Hallo,

wir waren mit unserer Tochter auf Mallorca als sie gerade 12 Monate alt war. Windeln hatten wir mitgenommen da ich gelesen hatte dass die spanischen Windeln einen hohen plastikanteil haben und die original Campers dort unglaublich teuer sind. Da unsere Tochter zum Zeitpunkt der Reise schon etwas vom Tisch mitgegessen, dachten wir dass wir uns die Gläschen sparen können. Als wir dort waren brauchten wir dann aber doch welche. Wir haben festgestellt, dass die Apotheken die Gläschen günstiger anbieten als die Supermärkte. Zumindest war das in Alcudia so.
Für uns war die Reiseapotheke ganz wichtig, unsere Tochter wurde leider durch die zu hoch eingestellte Klimaanlage im Bus krank und wir mussten trotz voller Reiseapotheke zum Arzt. Sie hatte letztendlich Mittelohrentzündung und ausgerechnet für die Ohren hatten wir nichts dabei...

  • (11) 09.05.14 - 08:29

    Danke für den Tipp!!Werde mir gleich nen Termin beim Kinderarzt geben...dann werde ich mich mit Mittelchen eindecken. Wir fliegen auch nach Alcudia! Dann werde ich für die ersten Tage paar Gläschen mitnehmen...und auf jeden Fall Windeln!!

Top Diskussionen anzeigen