3 Tage London - wieviel Geld mitnehmen?

    • (1) 18.05.14 - 08:11

      Hallo Ihr Lieben

      Im Juli fliege ich mit meinem Patenkind (15 J.) für 3 Tage nach London. Wir werden am Sonntag am frühen Nachmittag (13.00h) in London landen und am Dienstag Abend zurückfliegen. Flug und Hotel sind gebucht und bezahlt. Abendunterhaltung ist für Montags bereits gebucht und bezahlt (Musical) - da käme allenfalls ein Pub hinzu am Sonntag abend oder so....

      Wieviel Geld würdet ihr mitnehmen für Essen (also jeweils Frühstück (kostet im Hotel meines Wissens ca. 12 Pfund pro Person pro Tag), Mittag- und Abendessen) sowie Eintritttstickets (z.B. Madame Tussauds oder auch Tower of London) sowie Transfer vom Flughafen ins Hotel und zurück. Eine "hop-on-hop-off"-Tour wollen wir auch machen... Ach ja, diese Dinge möchte ich für uns beide bezahlen, für shopping und Souvenirs muss sie selber zahlen.

      Ich habe mir gedacht, ich nehme für sFr. 500.-- (dafür bekomme ich ungefähr 330 Pfund) sowie im Notfall natürlich meine Kreditkarte mit. Komme ich damit hin??? London soll ja sehr teuer sein...

      LG und vielen Dank im voraus
      Dani

      • Guten Morgen,

        bzgl. Transfer. An welchem Flughafen kommt ihr an und hat euer Hotel eine UBahn Station in der Nähe? Von LHR könnt ihr die normale Underground nehmen, von den anderen Flughäfen gibt es spezielle Züge. Die kannst du vorab übers Internet buchen - ist teilweise auch etwas billiger als vor Ort zu kaufen und du hast die Kosten dann schon abgedeckt.

        Für die UBahn am besten eine Tages- oder Mehrtageskarte, je nachdem, welche Zonen ihr an welchem Tag braucht. Die London Transport Seite im Internet ist sehr aussagekräftig und hier kriegst du vorab die Kosten raus.

        Essen gehen kostet wirklich von bis. Das ist schwer zu kalkulieren. Für den kleinen Hunger zwischendurch könnt ihr auch im Supermarkt Kleinigkeiten kaufen. Boots (Drogerie) und W.H.Smith (Buch/Zeitschriftenladen) haben sogenannte Meal Deals, wo du 3 Dinge (Sandwich/Wrap plus Obst oder Chips o.ä. plus Getränk) für 5 Gbp oder so bekommst. Dies als kleiner Tipp.

        Die "normalen" Museen sind übrigens kostenlos.

        Da mein Mann ein engl. Bankkonto hat, müssen wir zum Glück vorher nie überlegen, wieviel Geld wir brauchen, sondern können an den Automaten oder zahlen mit Karte.

        Du kannst natürlich alles mit Karte zahlen, hast dann aber leider die Auslandsgebühren.

        Ich hoffe, du kannst mit meiner Antwort was anfangen, auch wenn ich dir keine konkreten Zahlen nennen konnte.

        Viel Spaß!

        • Hallo

          Vielen Dank, v.a. für den Tip mit dem "kleinen Hunger" - bei Teenagern sicherlich oft der Fall #rofl...

          Wir landen in Heathrow, da fährt uns die Tube (kostet glaube ich um die 5 Pfund pro Person) bis zum Piccadilly Circus, wo unser Hotel in 2 Gehminuten zu erreichen ist (Thistle Trafalgar Square). Habe mich mal schlau gemacht bezüglich London Pass (lohnt sich meiner Meinung nach finanziell nicht für knappe 3 Tage bzw. würde in einem Riesen-Stress ausarten. Kommt dazu, dass Madame Tussauds z.B. gar nicht mit dabei ist....). Oder aber diese Oyster Card, das wäre schon eher lohnenswert. Aber da unser Hotel sehr zentral liegt, sind viele Sehenswürdigkeiten auch zu Fuss erreichbar.
          Und da wir noch eine Hop-on-hop-off Bustour machen wollen (die ist ja auch 24 Std. gültig, da brauchen wir dann keine anderen Verkehrsmittel) weiss ich eben nicht, ob sich das so lohnt, im voraus schon irgendwelche Tickets für die öffentlichen Verkehrsmittel zu kaufen oder aber dort halt jede Fahrt einzeln zu bezahlen.

          Was ist für einen Teenager denn sonst noch spannend in London? Ich habe was von Camden Market gehört? Lohnt sich das?

          LG und vielen Dank
          Dani

          • Bin jetzt am Laptop, da schreibt es sich etwas besser als vom Handy. Habe gerade mal geschaut - 5 GBP für die einfache Fahrt von LHR stimmt (Zone 1-6). Ansonsten bewegt ihr euch ja vermutlich nur innerhalb der Zone 1 - da kann man auch mal ein einfaches Ticket kaufen. Ist natürlich von Vorteil, wenn man zentral wohnt. Ich war mal in einer Jugendherberge am Piccadilly Circus und von dort kommt man auch zu Fuß gut weg. Für euch lohnt sich in dem Fall wirklich kein Tagesticket, sondern nur Tickets bei Bedarf.

            London Pass hatte ich auch nie.

            Ich war als Jugendliche von Covent Garden im Sommer begeistert - das Flair, die Leute, die kleinen Läden drumherum. Einige Jahre später war ich zwar nicht mehr ganz so beeindruckt, aber es hat was. Es zieht mich immer wieder dort hin.

            Camden Market bin ich noch nie gewesen - aber ist bestimmt für Teenager interessant.

            Bin jetzt nicht der London-Profi, aber falls du noch Fragen hast, meld dich gern noch mal und ich schaue, ob mir noch was einfällt. Kann sonst auch meinen Mann mal nach Tipps fragen (er ist Engländer).

            • Vielen Dank für die vielen Tips - Covent Garden klingt gut (das sind die Markthallen, oder?) und ist gemäss Google Map auch nur ca. 600 - 700 m vom Hotel entfernt.
              Ich glaube, wir haben da wirklich ein super gelegenes Hotel erwischt!

              Camden Market ist halt etwas weiter weg, aber sicherlich eine Option für den letzten Tag, wenn wir eh um 12.00h auschecken müssen und erst um 18.30h fliegen.

              Nur noch eine letzte Frage, falls Du noch Zeit hast: Wir fliegen nur mit Handgepäck. Wieviel früher muss man da am Flughafen sein? Steht sicherlich auch in den Reise-Unterlagen, aber die hab ich noch nicht...

              Herzlichen Dank und sonnige Grüsse aus der Schweiz
              Dani

              • Ich weiß ja nicht, von welchem Terminal ihr fliegt. Ich habe die letzten Jahre nur Erfahrung mit Terminal 5, da wir meist BA fliegen.

                Dort ist es so, dass du das Gate sowieso erst kurz vor knapp angezeigt bekommst, so dass du eigentlich gar nichts davon hast, wenn du schon 1h vorher drin bist, weil du dann Stunden auf die Tafel starrst, bis du endlich weißt, wohin du darfst und dann geht die Hetzerei los, wenn das Gate am A*** der Welt ist #schwitz

                Wenn du schon vorher online eincheckst, sollte eine Stunde vor Abflug am Check-In ausreichen. (Plan aber für die Rückfahrt zum Flughafen trotzdem etwas mehr Zeit ein, nicht, dass gerade U-Bahnen ausfallen und ihr hängt dann fest.)

                • Vielen Dank!
                  Wir fliegen auch ab Terminal 5....
                  Also rechne ich von der City aus ca. 1 Stunde mit der U-Bahn zum Flughafen und dann nochmals ne Stunde dazu. Super - Dann haben wir am letzten Tag ja nochmals Zeit bis ca. 16.30h für Besichtigungen (okay, sicherheitshalber nur bis 16.00h) bevor wir zum Flughafen zurückmüssen (Flug um 18.30h)...

                  Hach - ich freu mich so! Das letzte Mal London ist ca. 25 Jahre her #hicks

      Was Tower und Madame T. betrifft, haben die sicherlich jeweils eine Webseite, wo du die Eintrittspreise finden kannst. Die Hop On Bustour ist nicht ganz billig. Vor Jahren hab ich da was um die 20/25 Gbp gezahlt. Weiß aber nicht, was das heutzutage kostet.

      • Hallo

        Die Hop-on Bustour kostet für Erwachsene um die 32 Gbp, für Kinder 15.
        Einiges wollen wir auch nur von aussen sehen bzw. photographieren. Mal auch im Park sitzen und nichts tun, die Aussicht geniessen, usw. Und da hab ich mir halt gedacht, dass wenn wir diese Hop-on Tour machen, wir nicht zusätzlich noch öffentliche Verkehrsmittel nutzen in den 24 Std.... Von daher bin ich mir bezüglich der Tickets für ÖV nicht sicher, ob ich das nicht dort regel, statt im voraus was zu buchen, was wir dann nicht brauchen...

    Google mal nach "Cyberdog" und schau mal Fotos an davon. Meine Teenager wollen im Sommer dahin. Muss ein Erlebnis sein :-)

In einen Pub wirst Du nicht mit einem 15jährigen reindürfen. Was das teuer angeht; ja und nein, man kann gut und preiswert essen aber auch viel Geld lassen. Wir haben mit shoppen und viele extras ungefähr 400,-€ gelassen. Mein Sohn fliegt im Juni und nimmt diesmal 200 Pfund mit und hat noch die kreditkarte , muß sich aber mit Mittag und Abend selber versorgen. Einen Pub wir er auch diesmal nur von außen sehen.
lg und viel Spaß

  • Hallo

    Auch Dir vielen Dank! Mein Patenkind wird im September 16, sieht aber jetzt schon aus wie 18.... Kann man in einem Pub nicht einfach auch nur eine Cola oder so trinken? Ich hab echt keine Ahnung....
    Ich nehme mal nicht an, dass sie abends mit mir im Hotelziimmer den Tatort angucken möchte #rofl, daher die Idee mit dem Pub. Aber wenn wir da eh nicht reinkommen, müssen wir uns wohl was anderes überlegen.

    Ich hab jetzt mal so an 300 Pfund gedacht plus Kreditkarte im Notfall. Sollte reichen, oder?

    LG und vielen Dank
    Dani

    • Mein Kind kommt Anfang Juli wieder , ich kann Dir dann ja schreiben ob er reinkam, er ist 16 und die meisten anderen sind schon 18 die wollen bestimmt auch in einen Pub.

      lg

      • Wenns vor dem 06.07. wiederkommt bin ich froh um "Aufklärung" diesbezüglich ;-).
        Dann ist nämlich unser Abflugtag! Ansonsten werden wir abends einfach bummeln gehen oder Eis essen - sollte sicherlich möglich sein im Juli!

        LG und vielen Dank
        Dani

Top Diskussionen anzeigen