Fliegen in zwei Wochen nach Ibiza - brauche viele Tipps...

    • (1) 30.05.14 - 12:43

      Hallo ihr Lieben,

      in zwei Wochen fliegen wir in den Urlaub und zwar nach Ibiza#sonne
      Es ist der erste große Urlaub als Familie...unsere Tochter ist 5 Jahre.
      Das letzte Mal im Süden war ich vor 20 Jahren mit meinen Eltern...

      Irgendwie bin ich mit der ganzen Sache etwas "überfordert" bzw. mache ich mir viel zu viele Gedanken#hicks:-p

      Hier meine Fragen:

      Flug

      was sind eure besten Tipps gegen den Ohrendruck, auch für die Kinder...Bonbons lutschen, Kaugummi kaufen, Nasenspray vor Flugstart und vor der Landung, es gibt wohl auch so Teile zu kaufen, welche man in die Ohren stecken kann...ist das was?

      Wie sieht es mit Reiseübelkeit beim Fliegen aus? Sollte man vorher was geben?
      Wir fliegen um 06.30 Uhr in der Früh:-[Ob uns da schon nach Essen zumute ist...Darf man was ins Handgepäck packen(Breze o.ä.)?

      Was muss unbedingt mit ins Handgepäck? Wir fliegen zwar nicht lange (ca. 2,5 Stunden) aber was habt ihr z.B. für eure Kiddis mit in den Flieger genommen?

      Was sollte unbedingt mit in die Reiseapotheke? Ich habe mir mal so eine Reisechekliste ausgedruckt...Nehmt ihr auch Apès-Sun Lotion mit oder tut es die normale Body Lotion? Nehmt ihr Panthenol gegen einen evtl. Sonnenbrand mit? Habt ihr speziellen UV-Schutz für eure Haare?

      Tragen eure Kinder UV-Schutz Kleidung? Meine Tochter war bisher immer nur in ihrer Badehose unterwegs...Die würde mich wohl ziemlich blöd anschauen wenn ich ihr die UV Kleidung unter die Nase halten würde...Klar Kind ist eingecremt und zu viel Sonne in der Mittagszeit sollte ebenfalls vermieden werden...aber muss es unbedingt dann UV-Schutz Kleidung sein?
      Bzgl. der Kopfbedeckung: Im Kiga hat sie ein Cap, unter welchem sie aber recht schwitzt wenn es richtig warm ist...im Schwimmbad hat sie bisher nie eines getragen.
      Schauen natürlich dass wir meist im Schatten unseren Platz haben. Meint ihr wir brauchen so ein Cap mit wallendem Nackenschutz? Finde ja so Bandana Tücher recht nett, aber bieten die auch Schutz?

      Wir sind 10 Tage weg...bin schon überfordert was ich an Kleidung mitnehmen soll...
      Schuhe: Wie viele habt ihr da so dabei?

      Für den Strand dachte ich für mich an meine neuen todschicken Birkenstock und für meine Tochter an Crocs. Ansonsten je noch ein Paar Sandalen und ein Paar feste Schuhe/Sneaker für den Flug bzw. Ausflüge
      An Klamotten...mal sehen...das bekomme ich grad noch hin...

      Auf dieser Checkliste, steht auch was von Impfpass, nimmt man seinen Impfpass mit in den Urlaub?

      Sooo...das war es erstmal...mir fallen bestimmt aber noch Fragen ein...

      VLG
      Claudia, die sich anstellt wie der erste Mensch#hicks

      • (2) 30.05.14 - 14:57

        Vor dem Start bekommen unsere kleinen Nasentropfen, beim Start gibtb es was zu trinken für den kleinsten, die großen haben Kaugummi oder eine kleine Tüte Gummibärchen.
        Für die Kinder haben wir immer einen kleinen Müsliriegel oder eine Brezel im Handgepäck. Im handgepäck haben wir immer 1x Wechselwäsche für ein Kind (passt im Notfall auch den anderen) (kurze Hose, Shirt, Slip) Reiseapotheke: _ gegen: Fieber, Durchfall, Insektenstiche, Thermometer, Pflaster Sonnencreme und Apres haben wir ausreichend mit.

        UV schutz für die Haare? Nö noch nie genutzt da unsere Kinder die Sonne gewöhnt sind tragen sie keine UV Kleidung, ein T Shirt tuts auch(meine Meinung) wichtig finde ich die Kopfbedeckung, sowas http://www.proteksol.com/index.php/de/kinder-surf-sport-hut.html in weiß hat der kleine die großen ein Basecap schuhe ist ok so wie du es machen magst, den Impfpass ahben wir immer bei im Urlaub man weiß ja nie.. Wir haben in den ersten Jahren immer zuviel mitgenommen, aber denk dran das ein oder andere Teil wird im urlaub gekauft
        LG Viel Spaß und einen schönen Urlaub#winke
        (wir müssen noch 7 Wochen warten:-()

        (3) 30.05.14 - 20:16

        Ausreichend Sonnencreme +Apres Lotion...das ist in Spanien sehr teuer.

        Unsere Kids tragen Caps oder Hüte ...ein T-Shirt drüber am Strand tut es auch.

        Im Flieger brauchen unsere Kids keine besonderen Dinge: Gummibärchen haben wir dabei.1 Flasche Wasser kaufen wir nach der Kontrolle am Flughafen.

        Medis gg. Sonnenbrand,Durchfall,Fieber,Husten,Schmerzen,Nasentropfen,Pflaster

        Schuhe reichen hier: Flip Flp's,Crocs,Sandalen

        Was zur Beschäftigung für Euer Kind im Flieger: Buch ,Mini-Puzzle,Hörspiel etc.
        Unsere haben ihr Tablet dabei,so können sie nen Film schauen.

        LG Loonis

        (4) 30.05.14 - 20:49

        Hallo.

        Wir sind in die Türkei geflogen, unsere armen Jungs hatten nur ein paar Bücher dabei(kein tablett) und ob mans glaubt oder nicht sie haben das überlebt. Essen und Trinken gabs im Flugzeug.

        Sonnenschutz hatten wir billiges ausm Dm. Und n Stinknormaler Sonnenhut. Schuhe nur Sandalen und Flip Flops.

        Mach dir nicht zu viele Gedanken.

        lg

      • (5) 31.05.14 - 20:24

        Da meine Familie dort wohnt und ich im Jahr mind. Zweimal dort bin, kenne ich mich ziemlich gut aus.
        Klamottentechnisch ist es dort sehr locker, Sandalen und Flip Flops reichen aus, eventuell was schickeres für den Abend, ich ziehe allerdings immer ganz lockere Sachen an, Tunikas, Shirts und Shorts, sowas in der Art.
        Wir sind immer nur bis 12 und dann wieder ab 17:00 am Strand, da reichte bis jetzt hoher Sonnenschutz immer aus. Ihr seid ja auch nicht in der allerheissesten und vollsten Zeit da( was für ein Glück). Mütze ist schon gut. Bedenke, dass es dort windig ist, das wird nicht zu heiß!
        Toll ist ein Ausflug nach Ibiza- Stadt, schöne Altstadt!
        Mein Lieblingsstrand: cala Boix( im Osten der Insel) und S'Illot im Norden, da gibt es ein Restaurant mit atemberaubender Aussicht.
        Wo seid Ihr denn untergebracht, habt Ihr ein Auto?
        Wunderschön ist auch Santa Gertrudis, relativ mittig, die Innenstadt ist Fussgängerzone und man kann überall draußen sitzen( Kult: Bar Costa)
        Viel Spass!

Top Diskussionen anzeigen