Euer schönster Urlaub mit Kindern?

    • (1) 03.06.14 - 23:09

      Hallo,

      da es vor einiger Zeit hier mal die Frage nach dem Traum-Urlaub gab und dort zumeist Urlaube noch/wieder ohne Kinder genannt wurden, würde mich nun interessieren welche tollen Urlaube ihr MIT den Kids gemacht habt.

      Was war Euer schönster Urlaub mit Kind/ern?

      Da unsere Mädels noch recht klein sind, haben wir noch nicht sooo viele Urlaube mit ihnen verbracht. Am besten hat es uns bisher jeweils aufm Campingplatz in Mobile Home und Zelt gefallen. Aber mit steigendem Alter der Kids wären sicherlich auch andere Reisen denkbar, bin daher neugierig welche Erfahrungen ihr so gemacht habt ;-)!

      LG und danke schon mal an alle, die sich an dieser Sammlung von Reiseideen beteiligen!

      Bianka

      • (2) 03.06.14 - 23:45

        Hallo, Bianka,

        ich denke, der schönste Urlaub für unsere Anne und ihrer Freundin war auf einem Bauernhof. Sie waren damals neun oder zehn Jahre. Ich hab die Mädels nur zum Frühstück gesehen und zwischendurch, wenn sie der Hunger Richtung Futterstelle getrieben hat. Anne war so begeistert, dass wir im selben Jahr nochmal hingefahren sind und ein Jahr darauf auch. Dann war sie dem Bauernhof-Treiben entwachsen.

        LG
        Linda

        • (3) 04.06.14 - 09:32

          Unser tollster Urlaub mit den Kids war letztes Jahr die Kreuzfahrt auf der AIDA ins östliche Mittelmeer. War absolut oberklasse.

          LG
          hexi74

          • (4) 04.06.14 - 18:38

            Hallo Hexe,

            magst Du mal erzählen was den Kids da so gut gefallen hat? Ich war noch nie auf Kreuzfahrt, v.a. wegen Seekrankheit, und stell mir das für Kids eher langweilig vor, aber hab halt auch keine Erfahrung.

            LG
            Bianka

            • (5) 04.06.14 - 19:34

              Wir waren auf der Aida. Dass ist ein Club schiff. Für Kinder gibt es, wenn sie wollen, einen riesigen Kidsclub mit Pool und rutsche. Dort wird total viel für Kinder geboten. Dann ein großes Fußballfeld auf dem obersten Deck. Dort waren unsere total gerne. Und die ganzen Pools waren der Renner.

              Seegang hatten wir nie. Im August ist das Mittelmeer eh total ruhig.

              Wir waren auch schon vor den Kindern auf Kreuzfahrt da hatten auch fast nie Seegang.
              Jeden Tag in einer anderen Stadt zu sein gefiel uns allen sehr. Wir waren in Rhodos und Antalya am Strand. In Istanbul auf dem großen Basar.

              Es war ein tooler Urlaub und die Jungs fragen schon wann wir wieder gehen.

              Nächstes Jahr wollen wir wieder gehen.

              Lg hexi74

              • (6) 04.06.14 - 20:04

                Danke, das klingt echt interessant. Also das Fußballfeld wäre für unsere Mädels nicht interessant ;-), aber so grundsätzlich vielleicht schon.

                lg

                • (7) 04.06.14 - 20:55

                  Die Kinder führen im großen Theater auch eine Abendshow auf. Da waren vor allem die Mädels Feuer und Flamme.
                  Nicht zu vergessen die Schiffsralley.
                  Ach es gab so viel da war die Woche fast zu kurz.

      (8) 04.06.14 - 01:11

      Der All-Incl-Club-Urlaub auf Mallorca war für die Kinder toll, sie hatten immer Spielkameraden, es gab zwei Kinderclubs (einen davon nur deutsch) und sie haben dass All Incl Angebot ausgiebig ausgenutzt #schwitz#hicks
      Die Lieder aus der Kinderdisco können sie immer noch (klar, liefen ja auch jeden Abend #schwitz)

      Aber auch die Rundreise in Florida mit Selbstverpflegung war toll, weil es so unendlich viel zu erleben und entdecken gab und wir auch oft am Strand waren, ausserdem waren die Amerikaner sehr kinderfreundlich und haben die Kids auch ein wenig verwöhnt #schwitz :-D

      Ausserdem hatten sie viel Spaß beim Ferienwohnungurlaub an der deutschen Nordseeküste, jeden Tag Strand oder Hallenbad und abends Spiele in der FeWo. :-)

      Was ich sagen will: Ich glaube, Kinder sind garnicht so anspruchsvoll, wenn die Eltern einfach mal viel Zeit für sie haben und durch den Urlaub entspannt sind, ist es egal, wo sie sind - da ist alles toll, Urlaub und viel Zeit mit Mama und Papa! :)

    (11) 04.06.14 - 08:18

    Hallo

    unsere schönsten Urlaube mit Kindern verbrachten wir hier:

    Baby bis Schuleintritt: definitiv auf der Insel Langeoog - Wattwanderung, Spielhaus, ellenlanger Zuckersandstrand, einfach laufen können, da die Insel autofrei ist; Schifffahrten, ob Piratenfahrt oder zu den Seehundsbänken, kleines Inselmuseum im Haus der Insel mit Extra Kindertour

    Schulkinder: viel in Frankreich (Bretagne, Normandie, Vendee, Pas de Calais, Cote d Azur) - viele Museen besichtigt, unsere Kinder waren und sind da sehr interessiert.
    Ansonsten Gestaltung so, dass einen Tag was für die Erwachsenen war, am nächsten für die Kinder, aber meist waren wir schon alle interessiert! Strand war natürlich ein Muss, aber immer so, dass die Klamotten im Auto waren und wir dort Halt machten, wo es uns gefiel beim Rumfahren!

    Zwischendrin auch mal Ostsee ( Fehmarn, Gegend um Wismar) und Dänemark (Zeeland, Ringköbingfjord und zwischen den Meeren -> Süderlügum, von dort sind wir mit Tagestouren gestartet

    Alle unsere Urlaube waren klasse und jeder einzelne hatte seine besonderen Highlights.
    Die Ziele waren für uns perfekt gewählt und auch auf Hin und Rückfahrten nach Frankreich haben wir Zwischenübernachtungen geplant und auch dort Museen etc. angesehen.

    LG

    Also erstaunlicherweise denke ich am liebsten an dem Urlaub in der Jugendherberge in der Nähe von Leipzig zurück.
    Da waren die kids ca 4, 8 und 10 Jahre alt.
    Das waren 2 Wochen Programm von der JH organisiert und sehr familienorientiert.
    Es gab in der Umgebung so viele tolle Schlösser, Bäder, Badeseen, Freizeitparks, Wälder und andere Sehenswürdigkeiten, da war für jeden etwas dabei.
    Die JH war nicht so groß, und das Personal hat uns als Dauergäste echt verwöhnt.So hatten wir zum Beispiel für und 5 2 6-er Zimmer, damit wir uns "entfalten" konnten :))
    Jaaa....das war toll, danke für die Erinnerung!#schein

    (13) 04.06.14 - 11:06

    Mit Kind immer wieder

    Camping im Mobilhome!!!!

    Super kinderfreundlich ist auch die Türkei. Wir waren grade 2 Wochen dort (Belek Beach) und es war perfekt. Mini-Club, Animation (nicht aufdringlich), tolles Essen, Pool mit Rutschen, direkt am Sandstrand, etc.

    Unsere Tochter ist erst 4 - wir haben also noch (hoffentlich) viele Urlaube vor uns.
    Aber grade beim Campen sind die Teenager der anderen Familien auch immer mit dabei.

    Ich selber war als Kind/Teenie immer im Zeltlager (3 Wochen ohne Eltern) und habe es geliebt!

    Hallo,

    der "schönste" Familienurlaub bisher war Dubai. Es hat einfach alles gepasst - außer der Preis :-p. Die Kinder haben geheult wie Schlosshunde, als wir zum Flughafen mussten.

    Ansonsten sind die Urlaube im Sommer in Italien einfach schön. Sonne, Strand und Meer. Mehr brauchen wir alle nicht!

    LG
    Caro

    (15) 04.06.14 - 15:00

    Das kann ich so gar nicht genau sagen. Es hängt ja auch sehr vom Alter der Kinder ab.

    Ein sehr schöner Urlaub war an der Ostsee. Da hat meine Tochter zum ersten Mal das Meer gesehen. Sie ca. 3 Jahre und hat sich über jede Welle und jede Muschel gefreut.

    Disneyland Paris (Kurzurlaub) im Frühjahr vor der Einschulung war aber auch super, oder auch ein Cluburlaub mit All-In und Kinderanimation (7 Jahre und jede Menge ungefähr Gleichaltriger).

    Hallo,

    ich bin mit meinen Kindern (und damals noch mit dem Ex) um die "halbe Welt" gereist, wir haben Urlaub in verschiedenen Ländern und auch in den USA gemacht. Gerade die USA-Reisen waren natürlich toll.

    Aber weißt Du was? Der allerschönste Urlaub war der erste Urlaub mit beiden Kindern an der Ostsee. Die beiden waren 1,5 und 3 Jahre alt, wir hatten ein nach heutigem Standard einfach nur grauenvolles Quartier, aber das Wetter war traumhaft, die Kinder und damals auch noch mein Mann und ich waren glücklich.

    Wenn ich einen Urlaub noch mal erleben dürfte, dann diesen!

    LG, Cinderella

    (17) 04.06.14 - 15:42

    da ich "große" Kinder habe (21, 16, 14 Jahre) ist natürlich auch einige Urlaubeserfahrung da. Flugreise,Busreisen, Auto, Ferienwohnung, Ferienhaus, Hotel, Strand/Meer genau wie Berge.
    Ganz pauschal sage ich mal: mit Kindern unter 6 Jahren wars immer stressig. Je älter die Kinder wurden, desto besser und entspannter wurde es. Das Urlaubsland ist dabei zweitranging, uns gefällts überall. Naja, die Türkei muss ich nicht mehr haben, aber sonst.
    Richtig schön war vor zwei Jahren eine Kurzreise nur mit meiner Tochter in Breslau.

    (18) 04.06.14 - 15:50

    Hallo,

    Unser schönster Urlaub mit Kindern war unser Centerparcs Urlaub in Frankreich mit gebuchter Halbpension :-) Autofrei, kinderfreundlich und die Hunde können auch mit

    Im August probieren wir mal einen Campingplatz in Italien am Meer allerdings nicht im Mobilheim oder Zalt sonder in einem Reihenbungalow.

    Viele Grüsse Tina

    (19) 04.06.14 - 22:36

    Die schönsten Urlaube mit unseren Kinder waren die im Wohnmobil quer durch Skandinavien. 5 Leute auf begrenztem Raum, kein hektischer Alltag, jeder hatte Zeit für jeden.

    • (20) 05.06.14 - 13:23

      Wie alt waren Eure Kinder damals?

      • (21) 05.06.14 - 18:49

        3, 4 und 5 Jahre alt. Und dann fast alle Jahre wieder bis zum Alter vom 14, 15, und 16.

        • (22) 05.06.14 - 20:02

          Wow, so oft! Von Norddeutschland habt Ihr es ja auch um einiges näher als wir hier im Süden ;-), aber ich hätte schon auch mal Lust den hohen Norden zu erleben - ist wohl mit Womo am besten, oder wäre Wohnwagen auch ne Option (sind nämlich am überlegen, ob wir uns in den nächsten Jahren einen Wowa zulegen...)?

          Ein Arbeitskollege hat uns wegen Skandinavien etwas geschockt, denn er hat nen Womo-Urlaub mit Kindern in Norwegen abgebrochen wegen schrecklichem Wetter - und die sind wirklich keine "Weich#ei#ei".

          Naja, hab jedenfalls schon mal das Bedürfnis den Norden zu sehen und wenns erst im Rentenalter wäre ;-)!

          Danke und LG,

          Bianka

          • (23) 05.06.14 - 20:42

            Hallo,

            wir lieben den Norden. Haben sehr gute dänische und schwedische Freunde noch aus Studienzeiten.

            Mit Wohnwagen durch Norwegen ist natürlich möglich, aber wenn du durchs ganze Land fahren möchtest, dann ist ein Wohnmobil schon die bessere Alternative. Manche Straßen sind auch heute noch echt abenteuerlich.

            Das liebe Wetter. Auch hier in Deutschland hast du dafür keine Garantie. Und wir hatten in all den Jahren lediglich einen Urlaub, der fast komplett verregnet war. Aber auch das hat uns nicht gestört. Wie gesagt, wir lieben den Norden mit all seinen Facetten.

            Gruß
            wasteline

(24) 05.06.14 - 10:10

Hallo,

welcher jetzt DER schönste Urlaub mit den Kindern war, kann ich gar nicht so genau sagen, denn jeder Urlaub hatte seine Vor- und Nachteile. Aber einen gewissen Zauber hat es immer, mit den Kindern Neues zu entdecken, Sandburgen zu bauen usw.

Sehr schön war definitiv der Florida-/New York-Urlaub mit den Mädels (damals 9 Monate bzw. 3 Jahre alt). Die strahlenden Augen unserer Großen in der Walt Disney World, das Delfinschwimmen usw. waren auf jeden Fall einmalige Erlebnisse.

Die mit Abstand entspannendsten und auch wunderschönen Urlaube waren die Schwedenreisen der letzten beiden Jahre. Schweden war für mich eigentlich eine Notlösung, weil wir etwas gesucht haben, wo auch Hunde kein Problem sind. Und dann hat es uns so gut gefallen, dass es das erste Mal war, dass wir zwei Jahre in Folge das gleiche Urlaubsziel gewählt haben. Und wir werden ganz sicher irgendwann wieder nach Schweden fahren.

Dieses Jahr steht aber erstmal die Normandie an - darauf freue ich mich schon sehr und bin sehr gespannt, wie es uns gefallen wird.

Viele Grüße, Alex

(25) 05.06.14 - 10:39

Bisher war alles irgendwie toll.

Mallorca (allerdings nicht im Bettenbunker) - einfach nur im Sand buddeln.

Bauernhof in Bayern - super für Kindergarten - und Grundschulalter.

Dubai - einmalig - gerne nochmal, wenn die Kinder älter geworden sind.

Jetzt denke ich nach über Italien (Toskana), Korsika, Sardinien, Cornwall, Westpeloponnes (Greece), Kanada, USA, Malediven.

Top Diskussionen anzeigen