Ausflugs-/Rasttipps Norddeutschland - lange Autofahrt

    • (1) 17.07.14 - 10:41

      Hallo zusammen,
      wir fahren Ende Juli nach Rügen #huepf

      Sohnemann (7 Jahre) graust es jetzt schon vor der Autofahrt (ca. 8 Std.) #schwitz

      Wir kommen aus der Nähe von Frankfurt, fahren also die A7 Richtung Norden und bei Lübeck auf die A20.

      Bin jetzt auf der Suche nach einer netten Freizeitaktivität auf der Strecke zwecks einer längeren Pause. Also ca. nach 4-5 Stunden Fahrt. Nett wäre ein schöner kleiner Zoo, ein toller großer Spielplatz oder oder oder. Ich denke mal es käme Hanover, Hamburg, Lübeck oder auch irgendwas dazwischen in Frage. Habt ihr da Ideen/Tipps für mich.
      Einen zu großen Umweg sollte es natürlich nicht mit sich ziehen :-p

      Danke vorab #winke
      Gelbe79

      • (2) 17.07.14 - 12:20

        Huhu!

        es gibt in Hannover den Zoo oder das Rastiland bei Hildesheim.

        http://www.rastiland.de/

        ist ein kleiner Freizeitpark müsstest ihr denke Hildesheim abfahren...k.a. wie lange genau denke 20-30min vllt.? Oder Northeim-Nord abfahren und über die B3....

        Oder bei nicht so guten Wetter die Kinderstadt in Göttingen-Rosdorf! Ist ein Indoorspielplatz.. Der wäre in ein paar Minuten von Abfahrt Göttingen-Dransfeld zuerreichen!

        Vllt. ist ja was dabei...

        Schönen Urlaub!

        Liebe Grüsse
        Jenny

        (3) 17.07.14 - 13:39

        Hallo!

        Ich würde selber nicht in den Zoo Hannover gehen und auch nicht ins Rastiland, da mir der Eintritt dort zu hoch wäre. Zoo Hannover für Erwachsene 25 EUR.

        Wir waren letzte Woche im Barfußpark Egestorf liegt nur 2 km von der Autobahn 7 weg. Uns hat es dort sehr gut gefallen und man ist ca. 2 Stunden beschäftigt.

        LG
        Astrid

      (5) 17.07.14 - 17:07

      Hi,

      warum macht ihr nicht in Lübeck Pause? Das Holsten Tor, eine Schifffahrt etc wären doch auch toll!

      Mein Sohn und ich fahren im Oktober auch an die Ostsee (Dahme) und haben dann 600km vor uns (wir fahren komplett über die A61/A1). Dabei sind noch die Hunde. Aus diesem Grund fahren wir bereits morgens gg 5 Uhr los und machen nach 3h eine Pipipause für Mensch und Hund (sofern nötig) mit kleinem Spaziergang und fahren dann weiter in der Hoffung, möglichst gut durch zu kommen. Eine weitere Pause ist in Lübeck geplant. Meine Hoffnung ist, dass Hunde und Kind morgens noch etwas schlafen. Dazu nehmen wir einen mobilen DVD-Player mit, der die Zeit verkürzt und viele Hörspiele.

      Gruß
      Kim

      Hallo

      ich wäre auch für Lübeck, lat. google maps 5 Std. Fahrt
      z.B. dieses hier extra für Kinder
      http://www.luebeck-tourismus.de/erkunden/sehenswuerdigkeiten/museumshafen.html

      Das hier soll auch superklasse sein:
      http://www.wassertheater.de/home.php
      http://www.wassertheater.de/tickets/price.php

      oder der Tierpark in Wismar (wobei da die Fahrtzeit schon bei fast 6 Std. liegt)
      http://www.tierpark-wismar.de/lageplan.html

      LG

    • (7) 17.07.14 - 20:26

      Mein Tipp ist abhängig vom Wetter.

      http://www.schwimmbadcheck.de/pogeez/dlrg-badeanstalt.html

      http://goo.gl/maps/EpNfS

      Liegt an der A20 kurz hinter Lübeck, Ausfahrt 3 / Gross Sarau. Von dort sind es knapp 10 Minuten.

      Sohnemann kann sich im Wasser austoben und ihr fahrt erfrischt weiter nach Rügen.

      (8) 18.07.14 - 13:35

      Hallo, ich kann Dir das Wildgatter Hildesheim empfehlen oder den Familienpark Sottrum. Beides bei Hildesheim

      (9) 18.07.14 - 14:52

      Hallo!
      Ich möchte dir auch den Barfuß-Park in Egestorf ans Herz legen!
      Es ist ein ganz großer Spaß für Kinder und Erwachsene. Der Eintritt ist okay und ihr könnt selbst bestimmen, wie lange ihr euch dort aufhalten möchtet.
      Kleiner Tipp: zieht lieber dunklere Klamotten an. Die Torfbecken sind der absolute Hit, aber die Schlammspritzer gehen aus hellen Sachen nicht so gut raus...
      Viele Grüße
      Zwergwilli

      (10) 27.07.14 - 09:16

      Hallo,
      hier habe ich mal den Tipp gelesen bei IKEA Pause zu machen. Das Essen ist nicht so überteuert, Toiletten kostenlos und Kinder können sich ein Stündchen im Kinderparadies austoben.

      Gruß

Top Diskussionen anzeigen