Von Schloß Dankern schnell ans Meer?

    • (1) 23.07.14 - 23:10

      Hallo,

      die letzten Jahre haben wir viele Flugreisen gemacht und wenn wir doch mal in Deutschland geblieben sind, dann waren wir immer in den Bergen.Wir kommen auch aus Bayern.

      So und jetzt wollen wir mal was anderes von Deutschland sehen.
      Wir haben für Anfang September Schloß Dankern gebucht.
      Eigentlich wollten wir etwas länger bleiben, da wir gut 500 km Anreise haben.Waren aber etwas spät dran mit buchen und so war dann nur noch die Wochenmitte von Montag bis Freitag frei.

      Jetzt war unsere Überlegung, das wir vielleicht paar Tage früher losfahren (wir sind zeitlich flexibel,haben fast die ganzen Ferien Zeit und Schule fängt erst am 16.9. wieder an und Dankern ist gebucht von 8.9. - 12.9.).

      Würden dann vorab ein paar Tage Nordsee/Ostsee machen.Aber sorry ich kenne mich in der Gegend null aus.

      Kann mir jemand sagen, wie ich von Schloß Dankern am schnellsten ans Meer komme?

      Kann mir jemand einen Ort sagen, wo ich nach einer netten Pension,Hotel,... schauen kann, ja ich weiß das ich spät dran bin,aber da die meisten Bundesländer im September schon wieder Schule haben, habe ich doch etwas Hoffnung, das wir noch eine Unterkunft irgendwo am Meer finden.

      Viele Grüße
      Jamaica01

      • (2) 23.07.14 - 23:35

        Bis zur Ostsee sind es vom Nordwesten natürlich noch einige Kilometer. Daher, aber das hast du vermutlich selbst schon festgestellt, wäre das vermutlich der umständlichste Weg. Zur Nordsee ist es da natürlich deutlich einfacher und diese ist über die A31 von Haren auch schnell erreicht. Am besten liegt wohl Greetsiel und das ist auch ein wirklich hübscher und stark touristischer Ort. Alternativ sicher der ganze Nordwesten Ostfrieslands oder die östliche niederländische Küste.

        Allerdings könnte es sein, dass ihr auch hier schon sehr spät dran seid. Niedersachsen selbst hat dann noch Ferien und hier tummeln sich auch immer viele Gäste aus Niedersachsen. NRW, wo wohl die meisten Urlauber (gefühlt zumindest) herkommen, hat zwar dann keine Ferien mehr, aber dennoch ist es für Familien/Paare ohne Kinder oder mit nicht-schulpflichtigen Kindern eine sehr begehrte Reisezeit. Eine Freundin arbeitet in einem Hotel hier an der Küste und dort sind sie hoffnungslos ausgebucht für die gesamte Ferienzeit.

      Dann bleibe im Bereich Norddeich / Bensersiel / Emden. Also Nordsee.

      Da habt ihr aber Ebbe / Flut und bei Ebbe eben Wattenmeer.

      Mir persönlich gefällt es in Bensersiel am besten, da ist der Strand wirklich sehr schön und nicht durch einen Weg vom Strandkorb-Strand / Liegewiese- Strand getrennt

      Ansonsten müsst ihr auf die ostfriesischen Inseln, da ist immer Meer, empfehlen kann ich speziell keine, die sind alle schön #verliebt#schein

    Hallo,

    wir waren in diesem Jahr das 6. Mal in Bensersiel. Es ist wirklich total schön dort, besonders für Kinder und gefällt uns besser als z.B. das hier schon genannte Greetsiel. Mein Mann sagt immer, das wäre ein "alte Leute Ort". Man sieht dort wirklich überwiegend ältere Leute und kaum Familien.

    Guck mal unter www.bensersiel.de. Dort gibt es eine Suchmaschine, mit der Du die freien Wohnungen, Hotels oder was auch immer, für Euren gewünschten Zeitraum ausfindig machen kannst. Wir wohnen immer dort:
    www.deich-in-sicht.de
    Ist etwas außerhalb, aber die Kinder können dort nach Herzenlust rumtoben und sich frei bewegen.
    LG,
    Martina75

Top Diskussionen anzeigen