Regenwetter Tips für Jadebusen/Nordsee

    • (1) 19.08.14 - 13:16

      Hallo,

      es geht ein paar Tage an den Jadebusen. klar, kann man auch mal bei leichtem Regen an den Strand oder in ein Hallenbad,aber ich hätte gerne noch was in peto für den 3,4,5 Regentag :-)

      Vorschläge?

      LG und herzliches Dankeschön

      • Hallo,

        so spontan fällt mir das Klimahaus in Bremerhaven ein- das fand auch unser 3jähriger Sohn recht spannend, da es viel zum ausprobieren gibt - und die Spielscheune in Burhave-die haben wir allerdings nicht selbst getestet, da,das Wetter 6 von 7 Tagen schön war :-)

        Viele Grüße und einen schönen Urlaub

        Paint

        Das Klimahaus kann ich dir auch empfehlen. Anosnten gibt es in Bremerhaven einen Indoor-Spielplatz. Ich glaube der heißt Krabbenland. Und das Phänomenta Science Center ist auch klasse. Kommt halt auch drauf an wie alt deine Kinder sind.

      (6) 22.08.14 - 11:48

      Wo genau seid ihr denn? Eher Bremerhaven oder Wilhelmshaven?
      Bullermeck, ein Indoorspielplatz. Gibt es sowohl in Wilhelmshaven als auch in Hooksiel, wobei der in Hooksiel um Längen schöner ist als der in WHV.
      In Jaderberg gibt es einen netten kleinen Zoo mit kleinem Freizeitpark und ebenfalls einem Indoorspielplatz.
      Das Klimahaus wurde ja bereits genannt. Schön sind in Bremerhaven aber auch das Einwandererhaus und das Schifffahrtsmuseum. Unser Sohn hat beides mit drei Jahren sehr gut gefallen.

      Lohnenswert ist auf jeden Fall auch ein Ausflug nach Oldenburg. Dort kann man schön shoppen, ggf. auch überdacht.
      Wilhelmshaven ist dagegen sicher keine Reise wert und Bremerhaven muss man auch nicht gesehen haben.
      Je nach persönlicher Interessenlage ist ein Besuch im Radziwillhaus in Dangast und im Horst-Janssenmuseum in Oldenburg toll. Meiner Erfahrung nach auch mit Kind machbar.
      Viel ist hier aber wirklich nicht los und schlechtes Wetter leider die Regel, gerade im Spätsommer.

      • Hallo,

        vielen Dank für die asführliche Beschreibung. Wir fahren nach Varel. Ich hab gerade nochmal nach dem Wetter gesehen und nach aktuellem Stand soll es 2 Tage mal so um 22-24 Grad werden. Da frag ich mich nun,ob ich -wenn auch die Sonne scheint,diese Tage am Meer einplanen kann (inkl. baden) oder lieber am nahen Badesee (der ist wohl immer ein paar Grad wärmer als die Nordsee und vermutlich auch weniger Wind). Oder ist beides hoffnungslos und zum Baden kommen wir nur im Schwimmbad?

        Wenn ich am Meer nämlich (nur) Sandburgen bauen und im WAtt waten kann, kann ich das auch an den Tagen unter 20 Grad machen :-)

        Hast du da Erfahrungswerte zufällig?

        LG

        • (8) 22.08.14 - 13:56

          Wie angenehm das Wetter ist, hängt auch sehr vom jeweiligen Wind ab. Wir hatten schon tolle Tage am Strand bei unter 20°. Kindern macht es eh nichts aus. Unser Sohn hat selbst im Winter Spaß mit Schaufel und Eimer am Strand. Eine Strandmuschel, die euch vor Wind schützt ist auf jeden Fall sinnvoll und mit Kind auch praktischer als ein Strandkorb.

          24° reichen vielen ja auch schon zum Baden in der See.

          Alternativ (und bei Ebbe) ist von Varel der See in Nethen gut zu erreichen. Und wenn es noch ungemütlicher wird lohnt sich das Olantis in Oldenburg inkl. Sauna und Innen- und Außenbecken. Das Nautimo in Wilhelmshaven ist ok, aber oft dreckig und überlaufen und mit unangenehmen Publikum.

          Und zum Wetter grundsätzlich: Das einzig zuverlässige ist hier die Unzuverlässigkeit ;-).
          Der Juli war dieses Jahr sehr schön! Letztes Jahr nicht, dafür war der August heiß! Auch im September kann es noch schöne Tage geben, es kann aber auch schon kalt, windig und nass sein. Haben vor einigen Jahren im Februar bei Sonnenschein gepicknickt und hatten dann Ostern Schnee...

          Varel ist aber ein guter Ausgangspunkt! Oldenburg ist nah und sowohl der Raum Bremerhaven als auch Wilhelmshaven sind gut zu erreichen. Jaderberg ist sehr nah. Und vielleicht gibt es in Dangast auch noch Rhabarberkuchen!

      "und schlechtes Wetter leider die Regel, gerade im Spätsommer. "

      ist das im Juli oder September auch so? Dann weiß ich das schon mal für das nächste mal :-)

Top Diskussionen anzeigen