Urlaub Australien mit Kind?

    • (1) 25.08.14 - 09:24

      Hallo zusammen,

      meine Frau und ich hegen seit längerem den Wunsch, mal gemeinsam nach Australien zu fahren und das Land für 3-4 Wochen ein wenig unsicher zu machen. Vor 5 Jahren kam jedoch unser Sohn Mathis zur Welt, weshalb wir Reisepläne dieser Größe erst mal auf die lange Bank schoben. Gerade überlegen wir aber, ob wir das Ganze nicht nächstes Jahr vor seiner Einschulung angehen sollten. Ich weiß, das ist auch noch ein bisschen hin, aber trotzdem wollte ich mich hier mal erkundigen, ob andere Eltern da Erfahrungen haben und Rat und Tipps zu Anreise, Reisezielen vor Ort u.ä. geben können. Würde mich freuen!

      Beste Grüße
      Johannes

      • (2) 25.08.14 - 18:04

        Hi,

        wir waren zwar noch ohne Kinder down under unterwegs, aber vielleicht hilft euch ja unser Reisebericht etwas.

        www.cool-location.com

        Ansonsten wisst ihr ja selbst, dass die Jahreszeiten unseren entgegengesetzt sind.
        Wenn ihr touristisch unterwegs sein wollt, dann empfiehlt sich die Ostküste oder der Süden.

        Über die Mitte kann ich leider nicht berichten, die haben wir nicht geschafft.

        Es ist auch die Frage, ob 3-4 Wochen ausreichend sind, ich finde nicht wirklich, vor allem wenn man Land und Leute etwas kennen lernen möchte. So 5-6 Wochen sind m. E. schon eher was.

        Anreise würde ich staffeln, z.B. über Dubai, Bangkok, Singapore, Kuala Lumpur .... sonst wirds einfach zu lang.

        Wenn ihr noch Fragen habt ... fragt einfach

        • (3) 26.08.14 - 13:30

          Danke für den Tipp mit der Seite, sieht sehr interessant aus!
          Vielleicht ließe es sich auch noch um eine Woche ausdehnen, da muss ich mal schauen. Aber danke für die Anregungen!

      (4) 25.08.14 - 18:08

      Ich denke, dass das mit einem Kind kurz vor der Einschulung gut machbar ist.
      Trotzdem würde ich immer wieder Ruhepunkte und auch Kindgerechtes für euren Sohn suchen.
      ich denke nicht, dass du zu früh dran bist, den Flug sollte man frühzeitig buchen.
      Empfehlung: Mit Emirates über Dubai und dann weiter.
      Wir waren vergangenes Jahr vor der Einschulung in Dubai - erst eine Woche Sightseeing und danach 10 Tage Badeurlaub. das war supertoll und mein Sohn schwärmt noch heute davon.

      Ich plane gerade unseren USA Urlaub im nächsten Jahr - allerdings schon anders als noch zu Zeiten als ich mit meinem Mann alleine unterwegs war. Jede Nacht ein anderes Motel möchte ich den Kindern nicht zumuten.

    (6) 26.08.14 - 15:19

    Hallo Johannes,

    zu Australien speziell kann ich dir leider keinen Rat geben, da war ich bisher noch nicht. #schmoll ;-) Da müssen wohl andere hier ran...
    Allerdings kann ich bei so einer langen Flugreise nur dazu raten, nicht unbedingt nur nach dem Preis des Fluges zu schauen, sondern auch auf den ganzen Service drum herum. Ich kann aus eigener Erfahrung den Tipp von Kids Away hier bestätigen: http://www.kidsaway.de/reiseplanung/fliegen/fluggesellschaften/singapore-air/singapore-air-mit-der-familie-jederzeit-wieder/
    Wir sind damit nach New York geflogen, was natürlich nicht ganz so weit ist. Aber mit Kind wird man da wirklich gut umhegt, unser Bündel war damals auch noch um einiges jünger. Bestimmt sind auch die anderen Airlines, die schon genannt wurden, da nicht schlecht aufgestellt - sowohl Emirates als auch Singapore sahnen ja regelmäßig die besten Bewertungen ab. Vergleich am besten einfach mal, bei Singapore wär das die Seite hier:
    http://www.singaporeair.com/jsp/cms/de_DE/promotions/flug-nach-australien.jsp
    Viel Spaß euch noch bei der Reiseplanung! Eine andere Seite mit Anregungen zu solchen Sachen, die vielleicht weiterhelfen könnte, ist eltern.de - kennt ihr ja vielleicht schon. Dort im Reisebereich sind eigentlich auch immer ganz gute Tipps zu finden.

    Liebe Grüße
    Birgit

Puuh, das ist schon ein starkes Stück!

Also ich will euch da nicht entmutigen, ich war damals auch mit meinen Eltern vor meiner Einschulung auf großer Reise (Miami) - aber Australien ist noch mal ne ganze Ecke weiter!

Ich würde auf jeden Fall einen Flug mit Zwischenstop buchen - meistens auf Höhe Singapur - da kann sich das Kind zwischendurch am Boden auch mal entspannen.

(9) 01.09.14 - 22:49

Hallo,

Wir waren Anfang diesen Jahres in Australien und unser Sohn war gerade 4 Jahre alt geworden. Wir waren 4 Wochen und 2 Tage unterwegs. Es war für uns drei unvergesslich und es war einfacher als wir es vorher dachten. Wir waren ein paar Tage in Sydney, dann ayers rock und dann flug nach brisbane wo wir den campervan holten. Dann sind wir ganz entspannt Richtung Süden gefahren. Ich muss dazu sagen, unser Sohn läuft gerne und es ist alles andere als ein reiner badeurlaub... es gibt einfach zu viel spannendes. Eine gute Airline ist für diese Strecke sehr wichtig... der flug mit nur kurzem stop in dubai war kein Problem trotz wenigem Schlaf/Bewegung.

Wir waren nicht zum letzten Mal da...

Top Diskussionen anzeigen