Wieviele Tage fliegt Ihr im Jahr in den Urlaub, bzw. fahrt?

    • (1) 07.09.14 - 20:03

      Hallo,

      wieviele Tage würdet Ihr für eine Flugreise buchen, bei kurzem Flug.

      14 Tage sind mir zu lange und jetzt sind wir am überlegen.

      LG

      • (2) 07.09.14 - 20:07

        Hallo,

        wir fahren immer nur 1 Woche, dafür aber 2-3 mal im Jahr.
        Bringt unterm Strich mehr Erholung und man kann verschiedene Reiseziele ansteuern.

        LG TIna

        (3) 07.09.14 - 20:55

        je nachdem wohin, wann ... von 1 Woche bis 3 Wochen, so haben uns auf Lanzarote 2 Wochen gereicht hatten aber 3 und auf Fuerteventura hätten es 3 sein dürfen.

        Über Silvester an die Nordsee geht es für 1 Woche#huepf,ebenso im Frühjahr oder Herbst bei D Reisen ( wenn ich frei bekomme)
        Städtereisen in D sind meist 4 Tage bei uns. Bekannte waren jetzt 10 Tage und fanden es zu wenig 14 waren zuviel im Jahr davor.
        lg

        (4) 07.09.14 - 21:31

        Wenn wir nur kurze Strecken (ca. 4 h Flugzeit) in den Urlaub fliegen, dann meist so 10 Tage, ne Woche ist uns da zu wenig und 14 Tage meist zu viel.

      • Hallo!

        Wir fliegen immer 10 Tage! Denn eine Woche ist definitiv zu kurz und 14 Tage eigentlich schon lange.

        Viel Spaß bei der Suche!

        Liebe Grüße von Karinchen, die in 16 Tagen auch im Urlaub ist! #huepf#verliebt#ole#cool

        • Hehe 10 Tage machen meine Eltern auch immer und wir nun auch =) Ich sehe es nämlich wie du. 7 Tage zu wenig und 14 zu viel. Nächstes jahr fliegen wir ca 10std und bleiben auch nur 10 tage.

      (7) 07.09.14 - 22:17

      Hallo

      Wir waren dieses Jahr 19 Tage in Ägypten (14 Tage sind und zuwenig) und fahren jetzt im Oktober für 5tage nach Paris / disneyland.

      (8) 07.09.14 - 22:31

      Hallo,

      wir (2 Erwachsene und 2 Kinder) fahren in den Sommerferien immer für 2 Wochen weg. Bisher ausschließlich innerhalb Deutschlands und immer in Ferienwohnungen mit Selbstverpflegung.

      Dieses Jahr sind wir ca 800 km an die Ostsee gefahren und da ist uns eine Woche einfach zu kurz. Man muss sich ja auch aklimatisieren, will viel sehen und sich auch noch erholen. Würde ich nur 1 Woche bleiben, müsste ich nach ein paar Tagen ja schon wieder alles einpacken.

      LG
      Anke

      (9) 08.09.14 - 10:57

      Ein kurzer Flug bedeutet für mich unter 3 Stunden.
      Für eine Städtereise würde ich 4-5 Nächte veranschlagen, für einen Strand- und Erholungsurlaub zwischen 8 und 12 Tagen.

      Ich schaue immer, dass die Flugzeiten für uns ok sind und da der Preis je nach Anreisetag und Abflughafen variiert, kann ich da immer ein bisschen herumspielen.

      (10) 08.09.14 - 14:43

      Wenn wir in den Sommerurlaub mit baden fliegen sind es immer 14 Tage, meist kannst Du ja die An- und Abreisetag abziehen, dann wären mir bei 10 Tagen also 8 Tage zu wenig.

      Städteurlaub in Deutschland machen wir meist als langes Wochenende also zwei oder drei Übernachtungen.

      Deutschlandurlaube, wir fahren jedes Jahr Verwandte in Thüringen besuchen, eine Woche.

      Dieses Jahr machen wir auch wieder Silvesterurlaub, dann geht es am 27.12. bis 3.1. also eine Woche.

      Und im Winter machen wir auch ne Woche Urlaub, dieses Jahr Teneriffa und nächstes Jahr wieder Mallorca - Flüge easy jet - dazu ne schöne Ferienwohnung.

      Wie gesagt, Sommerurlaub, also wir fliegen jetzt am 21.9. ist Hotel mit All Inn, aber der Anreisetag geht hier in Berlin gg 13 Uhr los, dann sind wir gg 17 Uhr da, dann noch Fahrt zum Hotel, dann Abendbrot, Tag um. Rückreise am 5.10. Rückflug 9.05 Uhr #zitter mit abholen aus dem Hotel...sind dann gegen Mittag in Berlin, also sind es vor Ort nur 12 Tage.

      (11) 08.09.14 - 20:26

      Wir fahren immer 14 Tage. Alles darunter ist mir mit drei Kindern einfach zu wenig Zeit, sich überhaupt einzugewöhnen... Wir fahren allerdings mit dem Auto nach Italien - wobei wir da in gut fünf Stunden sind. Wenn ich überlege, dass wir zum nächsten Flughafen 1,5 Stunden brauchen würden und dann die Check-in, Flug- und Transferzeiten dazuzähle, ist das ziemlich sicher kürzere Reisezeit als bei Euch.

      Ab und an gibts allerdings auch mal einen Kurztrip für drei Tage. Da fahren wir aber auch nur zwei Stunden nach Südtirol.

      • (12) 09.09.14 - 12:52

        Bei 5 Stunden nach Italien da würde ich auch lieber fahren, von uns aus wäre das nur mit entweder Blasen am Hinterteil oder Zwischenübernachtungen drin.

        LG

    (13) 09.09.14 - 11:53

    Wir entscheiden uns meist auch immer für ein Mittelding und fahren 10 Tage.

    Eine Woche finde ich immer zu kurz, 14 Tage sind natürlich schon, aber meist auch recht teuer. 10 Tage finde ich da optimal:)

    (14) 10.09.14 - 07:32

    Hallo,

    wir fahren/fliegen im Sommer immer mindestens für 14 Tage in Urlaub.
    Es ist der Haupturlaub meines Mannes und er benötigt schon einige Tage, um sich wirklich erholen zu können.
    Allerdings suchen wir uns immer Urlaubsziele mit viel "Entdeckungs- und Ausflugspotential" aus - 14 Tage reiner Strandurlaub o.ä. wäre nichts für uns.

    Ich bin mit den Kindern öfter mal ein paar Tage weg, da langt auch einfach eine Woche.

    ;-)

    Hallo

    im Sommer geht es 3 Wochen in den Urlaub.

    Ostern oft noch eine Woche und dann zwischen Weihnachten und Sylvester 8 bis 10 Tage.

    Ich mache immer so lange Urlaub wie es möglich ist, ich liebe es einfach neues zu entdecken :)

    Letztens war ich in einem Hotel Vinschgau und hatte echt einen tollen Aufenthalt

    http://www.sporthotel-vetzan.com/

Top Diskussionen anzeigen