AIDA mit Baby und Kleinkind?

    • (1) 20.10.14 - 13:02

      Hallo zusammen,

      wir überlegen derzeit Ende 2015 eine Kreuzfahrt zu machen mit der AIDA. Unser Großer ist dann vier und die Kleine zwei. Hat jemand Erfahrungen mit so kleinen Kids? Auf was sollte ich speziell achten? Zielgebiet wäre eventuell die Karibik oder Mexico.

      Viele Grüße!

      Hallo!

      Wir waren im Mai diesen Jahres mit unseren Kindern, zu der Zeit 9 Monate & 2 Jahre und 9 Monate alt, auf der AIDA. Haben eine Kurzreise gemacht, da wir ausprobieren wollten, wie es funktioniert, da wir auch evtl. nächtes Jahr eine 1-wöchige Reise machen möchten.

      Es hat sehr gut funktioniert. Wir hatten ein Babyphone vorreserviert. Das kannst Du über die AIDA Internetseite machen. Erfahrungsgemäß sind Babyphones schnell ausgebucht, daher rate ich Dir zu reservieren.

      Für das größere Kind kann ich empfehlen, Kinder All Incluisve zu buchen. Damit kann das Kind zu jeder Zeit an jeder bar ohne Zahlung trinken. Für kleinere lohnt sich das nicht. Für größere denke ich schon.

      Unsere große fand den "Zeltcharakter" total gut, also die Enge auf der Kabine. Das war so kuschelig, meint sie ;o) Falls ihr habt, nehmt nen kleinen Buggy mit, der vielleicht unters Bett passt. Wir hatten unseren Teutonia Mistral S dabei und hatten ihn neben meinem Bett stehen. War für 3 Nächte in Ordnung. Aber länger wäre nicht so gut gewesen.

      Falls Du spezielle Fragen hast, schieß los!

      LG

      Tweety-1

      • Vielen Dank für deine Antwort! Leider wäre es bei uns die AIDA vita und da gibt es wohl die Babyphones sind, was echt doof wäre. Auf welcher seid ihr gewesen?

        Viele Grüße!

    Wir sind 2 mal gefahren einmal war meine Tochter 10Monate alt und mein Sohn seit ein paar Tagen 3, bei der zweiten Fahrt waren sie fast 3 und grade 5.
    Wir fanden es sehr schön und auch entspannt.
    Die Frage ist, wie lange der Flug gehen würde.
    Grüße

Hallo

wir fliegen am 7.12 in die karibik.... und dann auf die aida...

meine tochter ist mit fast 3 das erste mal gefahren aber kanaren... sie fliegt das erste mal langstrecken..

sonst finde ich es toll für kinder... fürs größere wird ja auch programm geboten...

soooo

was ich raten würde ist beide kinder gegen hepatitis a impfen zu lassen... wir hatten die b impfung schon in der 6fach impfung..

dann ausreichend schutz gegen die karibik mücken...

viel sonnencreme

am sonsten wenig rohes obst oder gemüse am land essen lassen... da die hygienevorschriften ja doch etwas anders sind..

am sonsten habt ihr ja eh ne menge aufm schiff zu essen.

LG

  • Oh welche Route fahrt ihr? Kanaren 16 oder 17 und mit welcher Aida? Und wo macht ihr davor Urlaub?

    Musst unbedingt berichten wie es war und ob es auch kleinkindgeeignet war.

    Viele Grüße und einen tollen Urlaub!

    Viele Grüße!

    • huhu

      sorry habe mich vertan.. wir hatten eine westeuropa letztes jahr im Mai gemacht. frankreich spanien Marokko....

      diesjahr gehts mit dem flieger bis jamaika und dann auf die aida...

      karibik 8 ist die route..

      es ist unsere 4te reise... 2 davon waren schon in der karibik... letztes jahr die europa mit tochter kurz vor dem 3ten geburtstag
      und jetzt ist sie dann fast 4,5 jahre in die karibik..

      mit rochen schwimmen... strandausflüge ect..

      man muss halt schauen wenn man ausflüge bucht das auch alle kinder mit können... auf eigener faust mache ich da hinten nichts..

      LG

Ich persönlich würde warten, bis das kleine Kind 3 ist, dann kannst du zumindest auch mal beide in den Kidsclub geben.

Was willst Du anschauen, wenn Du immer kleine Kinder dabei hast. Da ist es dann wirklich schade für die Zeit und fürs Geld.

Top Diskussionen anzeigen