darf man im flieger

    • (1) 07.01.15 - 14:24

      huhu,

      darf man im flieger eine häkelnadel mit nehmen, oder gilt diese als waffe, wenn sie nur aus metal ist?

      ich fliege am 14.01 nach spanien, per raynair und nur handgepäck, und würde halt gerne meine häkelarbeit mitnehmen. dafür benötige ich meine 3,5 nadel.
      die scherre lasse ich mal besser zuhause und eine stopfnadel wird hoffentlich meine schwägerin (oder ihr freund mit familie) haben #cool....

      weiß einer von euch, ob das geht, oder nicht?

      vielen dank!

      lg

      • Hallo,

        ich würde mir das nicht trauen. Aber es gibt auch Häkelnadeln aus Kunststoff. Vielleicht könnte das eine Option sein.

        Viele Grüße

        Heike

        • Das ist eine gute Idee.

          Bietet sich als Alternative an

          #danke für deine antwort.

          ich habe mal die flughafen hotline angerufen. die dame wusste es auch nicht, meinte aber das raynair sehr pingelig bei sowas sei...

          nun habe ich meinen mann gebeten, mir eine zu organisieren ;-).

          er ist gerade bei seiner schwester, dann kommt er heim und ich fliege hin.
          dann hätte ich auch für spätere besuche eine nadel da :-p.

          lg

      Hallo

      Das ist mit Sicherheit nicht erlaubt. Man darf ja auch keine Nagelfeile mitnehmen.

      Eva

      Ich weiß, dass es bei 2 anderen Airlines nicht geht. Also wenn du es ausprobieren willst, dann würde ich sie mitnehmen und ggf. landet sie dann im Müll.

    • Hallo,

      ich arbeite am Flughafen und Häkelnadeln waren bei uns noch nie ein Problem (selbst normale Stricknadeln nicht). Ob Metall oder Kunststoff ist dabei auch völlig unerheblich.

      Ruf bei der Sicherheitsfirma an die an deinem Abflughafen die Sicherheitskontrolle für Passagiere durchführt. Die Airline hat damit rein gar nichts zu tun und der Flughafen an sich auch nicht. Die Bestimmungen macht das LBA und niemand sonst.

      Frag dort nach was die sagen und lass dir den Namen geben damit du bei eventuellen Diskussionen (manche haben es einfach verdammt wichtig bei denen ;-)) den Wind aus den Segeln nehmen kannst.

      So kannst du schon im Flieger häkeln (meine Kollegin hat letztens auf dem Weg nach und von Canada fast eine ganze Babydecke gemacht #pro).

      Liebe Grüße
      Ina #winke

      Lieber Kunststoff oder Bambus!!

      Und eine Stopfnadel ist ja stumpf, die ist ja praktisch noch ungefährlicher als eine Nagelfeile...

      LG
      cori

      Einfach probieren und am besten mit der Wolle zusammenpacken das es klar ist wofür sie ist
      Meine tochter ist mal mit Ryanair Gefolgen und hatte auch nur Handgepäck, sie hatte einen schneekugel gekauft und diese einfach lose in den Koffer gelegt und es hat keiner was gesagt

      Ihr ist erst danach aufgefallen das das so eigentlich garnicht erlaubt war

Top Diskussionen anzeigen