Curacao mit 10jährigem als Individualurlaub? Wer war schon mal dort?

    • (1) 10.01.15 - 10:47

      Hallo
      ich habe mir ein "Spar" Ziel gesetzt. Und zwar werde ich mit 40 Jahren (also wenn ich es geldtechnisch auf die Reihe kriege #zitter) für 3 - 4 Wochen in die Karibik fliegen :-). Meinen dann schon 10jährigen #schock Sohn möchte ich mitnehmen.

      Es dauert zwar noch knapp 4 Jahre, aaaaber ich möchte mich schonmal in Vorfreude suhlen #huepf

      Es soll eine Individualreise werden, also nur mit Flug und den Rest selbst organisieren mit viel Spontanität. Ich hab damit schon Erfahrung durch knapp einjähriges Rumreisen durch Südamerika :-) :-)

      Tja, man wird ja vorsichtiger mit Kindern :-p und auf Curacao soll es ja recht wenig Gewalt geben und keine Tropenkrankheiten. Außerdem kann man surfen etc.

      Wer war denn da schon? Kann ein 10jähriger dort Spaß haben? Gibt es genügend Interessante Sachen zum Anschauen?

      Wer mag berichten?
      Also wir wollen def. in kein Hotel und so.

      Freu mich!

      LG

      • Hallo,

        ich habe letztens einen Bericht über dein Traumzeit gesehen und da wurde von sehr verschmutzten Stränden berichtet.

        Ein Auswanderer hat dort eine Surfschule aufbauen wollen und musste wochenlang erstmal Müll wegräumen.

        Meine Schwester war im Rahmen eines Kreuzfahrerausflugs dort und hat nix negatives erzählt.

        Viele Grüße, Ilka

        • Oh nein :-(
          Ich habe bis jetzt nur gegoogelt und Trauminfos bekommen :-). Werde da mal genauer nachschauen und hoffen, dass ich nicht groß fündig werde.....

          Ist ja auch noch Zeit bis dahin :-)

          Danke für Deine Antwort

          Liebe Grüße

          • Hallo kleene

            vielleicht wäre ja in 4 Jahren Kuba oder Thailand eine Alternative ?

            In beiden Ländern war ich schon und man kann garantiert eine Menge erleben.

            • Hab ich noch gar nicht drüber nachgedacht :-). Kuba ist doch sicherlich seeehr touristisch, oder? Ich möchte Hochburgen meiden, da ich lieber mit Einheimischen zu tun habe :-).

              Thailand hört sich auch gut an, aber mein Herz schlägt für Süd / Mittelamerika. Hatte schon einmal Costa Rica oder Honduras ins Auge gefasst, aber wir können ja nur in den Sommerferien und irgendwie ist mir die Hurrican-Saison zu riskant, jetzt so mit Kind.

              Kolumbien wäre auch toll, naja, mal sehen, wo es uns hinverschlägt :-). Wenn es finanziell so weitergeht, sehe ich uns schon im Schwarzwald campieren #zitter#schock
              Mit etwas Glück beruhigt sich die Lage in Venezuela wieder, da würde ich auch supergern nochmal hin, aber im Moment ist das ja absolut keine Option #heul

              Was für Prophylaxe hast Du in Thailand denn gehabt? Warst Du mit Kind unterwegs? Irgendwie scheut es mich, in ein Malariagebiet (und das ist ja nicht alles, Dengue, Cholera etc) mit Sohnemann zu fahren. Aber vermutlich fehlt mir nur die Info über die verschiedenen Möglichkeiten.

              Liebe Grüße

              • Hi.
                Vor 14 Jahren war Kuba noch relativ unerschlossen, einfach auch wegen des Embargos. Da das noch besteht, auch wenn es aufgeweicht werden soll, hat sich wohl wenig verändert. Aber so eine Rundreise von Ort zu Ort wird wahrscheinlich schwieriger zu organisieren sein, einfach weil man dort noch wenige Möglichkeiten hat z.B. online zu buchen .... denk ich jedenfalls

                Thailand haben wir damals individuell zusammenstellen lassen. 3 Wochen insgesamt davon 2x Bangkok und He 1 Woche Krabi und Kohle Samui. Haben vor Ort nochmal Flug gegen Fähre getauscht und nur an Straßenständen gegessen.
                Vorsorge nur gegen Hepatitis. Wir waren damals nur 2 Erwachsene. Mit Kind .... tja.

                Was ist mit Vietnam?

                • jaaa, es gibt so viele schöne Ziele :-) :-).

                  Buchen möchte ich gar nix :-). Nur den Flug und die erste Übernachtung. Unterkünfte gibt es normalerweise mehr als genug vor Ort günstig zu mieten. Wir wollen überall nur 2 - 3 Tage bleiben und spontan sein. Höchstens, wir verlieben uns in einen Fleck oder mein Sohn muss einen Surfkurs oder so fertig machen :-).

                  Vietnam hat mich auch schon immer gereizt, hab mich damit aber noch nie so wirklich auseinandergesetzt.

                  Madagaskar würde ich auch mal sehr gerne fliegen. Oder eine Freundin von mir hat viel in Ghana zu tun.....
                  Ach, ich bräuchte einfach mehr Geld und ein längeres Leben #cool

                  Ich glaube, ich muss mal einen Stapel Reiseführer ausleihen :-) :-)

                  Wichtig ist auf alle Fälle, dass es günstiger im Land ist als in Europa. Beispielsweise ein Zimmer für 10 - 15 Euro die Nacht oder so..... Großen Anspruch habe ich nicht und mein Sohn muss sich damit halt dann arrangieren. Aber ich denke, mit 10 sollte das noch kein Problem sein.

                  Meine Mutter hat schon gemeint, ich soll doch alleine fliegen, aber irgendwie möchte ich so ein Erlebnis meinen Sohn nicht vorenthalten. Ich freu mich schon, wenn ich ihn auf große Reise schicken kann, dass er die Möglichkeit hat, zu erleben, was ich erlebt habe #freu (auch wenn ich vermutlich in der Zeit Todesängste ausstehe #zitter)

                  #winke

                  Ohh, ich danke Dir für den Denkanstoß mit Thailand!

                  Ich hatte heute nachmittag kinderfrei und hab mich im WWW rumgetrieben, Reiseberichte gelesen und auch sonstige Infos gewälzt.

                  Bin begeistert und werde mich damit noch näher auseinandersetzten (Reiseführer kaufen :-) :-)). Am liebsten würd ich nächste Woche schon losfliegen. Ich denke, preislich ist das dort sogar noch günstiger als Süd/Mittelamerika.
                  Und die Strände #verliebt#verliebt#verliebt

                  Zu welchem Zeitpunkt wart ihr dort? Wir müssten ja im August fliegen. D.h. größtenteils dann Regenzeit.

                  #winke#danke

                  • Hi.
                    Wir waren damals im März für 3 Wochen dort. Hatten aber saisonuntypisch trotzdem Regen.

                    Viele Grüße und viel Spaß beim Stöbern und Planen.

      Wir waren erst im Oktober auf Curacao für 14 Tage - und ich würde sofort wieder fliegen... #verliebt
      Die Strände sind ein Traum und von Müll war bei uns weit und breit nichts zu sehen (und wir haben einige Strände dort gesehen, weil wir zum tauchen dort waren ).
      Auch mit Kind jederzeit... Ich kann es nur empfehlen... #pro#pro#pro

Top Diskussionen anzeigen