War schon mal jemand in Dangast???

    • (1) 17.03.15 - 14:57

      Hallo,

      wir möchten gerne noch über Pfingsten an die NOrdsee. Leider ist schon fast alles ausgebucht. Ich habe jetzt ein Ferienhaus in Dangast entdeckt. War schon mal jemand dort?? Eignet sich der Ort für Urlaub mit Kindern? Scheint mir ja nicht viel los zu sein ;-)

      Danke!

      • Hallo,
        ich war zur Kur dort.... dort ist wirklich nicht viel los... musste aber für uns auch nicht.
        ganz kleiner Ort und übersichtlich... die Frage ist ja was ihr erwartet?

        bzw. wie alt auch deine Kinder sind?

        Toller Spielplatz am Strand, Strand und Erholung - ja!aber viel mehr ist in Dangast selber nicht. aber man kann ja nach Varel o. Oldenburg zum Shoppen oder nach Wilhelmshaven.
        Wenn ihr dort seid, müsst ihr unbedingt ins alte Kurhaus Kuchen essen - kann ich nur empfehlen.
        LG

        Hallo,

        kann ich nur empfehlen. Vor allem ist es an Pfingsten nicht ganz so überlaufen, wie z.B. die Siele... die find ich ja furchtbar in dieser Zeit !

        lg

        Hallo!
        Wir waren vier oder fünf Mal in Dangast. Nicht wegen des Ortes sondern weil unsere Kinder einen Bauernhof dort so toll fanden. Viel los ist wirklich nicht. Aber ein paare Tage kann man dort wirklich sehr schön verbringen. Der Strand ist mit Kindern gut geeignet und man kann schöne Fahrradtouren machen. Und auch in der Umgebung gibt´s ganz schöne Ziele (Freizeitpark Jaderberg, Auswanderermuseum und/oder Schiffahrtsmuseum Bremerhaven, Schwimmendes Moor bei Sehestedt, Neuenburger "Urwald" etc.).

        Wenn ihr gerne Fisch esst, kann ich dir den "Fischladen Schrader" empfehlen. Das ist zwar eher eine Imbissbude, aber der Fisch wird wirklich sehr gut zubereitet und ist "bezahlbar".

        Lg Silvia

Top Diskussionen anzeigen