wer war schon auf Menorca im Royal Son Bou?

    • (1) 12.04.15 - 19:28

      Hallo,
      wir haben zwei Kids, 3 Jahre und 8 Monate alt und überlegen im September in diesen Club zu fahren.

      Ich würde so gerne mal von jemandem "hören" wie es ihm gefallen hat und ob wir auf irgendetwas achten sollten....

      wäre schön, wenn sich jemand meldet!!!
      Lg

      • Wir waren schon dort, allerdings 2008. Es war ganz toll, ist halt ein typisches Familienhotel mi vielen Kindern. Es gibt einen wunderschönen Strand. Beim Essen gibt's Kinderbetreuung. Was interessiert Dich alles?

        Hallo,

        Wir waren auch bereits einmal im Jahr 2011 dort. Hat uns super gefallen und mit dem alter deiner Kinder wird es auch keine Probleme geben. Auf was du jetzt spezial achten solltest kann ich dir nicht sagen, da mir nichts wirklich negatives aufgefallen ist.

        LG

        hi noiram,

        wir fliegen diesen Sommer wieder hin (bislang immer im Herbst, da noch nicht schulpflichtig). Ist dann das dritte Mal - wir freuen uns schon, kann es sehr empfehlen. Im September ist auch das Wasser schön warm, es kann allerdings auch mal nen Tag regnen.

        Zu beachten wäre eventuell, das man ein renoviertes Zimmer oder eins mit Meerblick nimmt, es gibt ein paar Zimmer auf der Meerseite in Richtung Pool, die praktisch "im Keller" liegen - die sind nicht so toll. Da sollten wir auch schon 2x mal hin, aber in der Nachsaison im September haben wir einfach nach einem anderen Apartment gefragt und es auch ohne Probleme bekommen. Es gibt keine Aufzüge, ein paar Stufen muss man immer gehen, aber auf dem Gelände gibt es viele Rampen für den Buggy. Evtl. Nachtlichter und Steckdosenschutz mitnehmen - ggf auch Babyphone.

        Ein Mietwagen ist immer super für die Insel, es gibt sooo viele tolle Strände, die man sich anschauen kann - und Ciutadella ist viieel hübscher als Mahon... Dann direkt ab Flughafen mieten, dann spart ihr euch den Transfer - obwohl der recht kurz (40 Minuten) ist. Es weht oft ein guter Wind am Strand, wenn ihr noch eine Strandmuschel ins Gepäck bekommt, ist das recht praktisch.

        Dieses Hotel ist super und das Personal ist absolut kinderlieb - und beim Essen ist auch nix peinlich, das entspannt ungemein ;-). Mein Großer (damals 4) ist mal am Tisch eingeschlafen und fast mit dem Kopf in die Nudeln gekippt - das gibt nur freundliches Gelächter vom Personal und den anderen Eltern... Das Essen ist auch super - besser vorher abnehmen, damit man vor Ort richtig schlemmen kann...

        Merkt man, dass ich mich schon wieder freue?

        LG Magmo

Top Diskussionen anzeigen