Hotelempfelungen Urlaub in D mit 2 Kindern

    • (1) 14.04.15 - 09:12

      Hallo, wir würden in den Sommerferien gerne 1 Woche wegfahren. Unser Kinder sind dann 6 Jahre und der kleine 5 Monate alt. Wegen dem Zwergi möglichst erträglich lange Anreise (wohnen in Franken). Brauche Tipps für schöne (nicht extrem überteuerte) Hotels oder Unterkünfte mit Freizeitwert für meinen grossen. Am besten mit Schwimmbad, Spielplatz etc.

      Was könnt Ihr empfehlen.

      LG Trixi

            • Über "Berge und Meer" waren wir auch schon oft unterwegs.
              wir waren im Hotel "Reutmühle" und im "Glocknerhof" in Bayern und waren mit unseren 3 Kindern jedes Mal sehr zufrieden! Im Glocknerhof gabs sogar all inklusive und das war sehr angenehm, das Schwimmbad war auch toll.
              Und die Kinder schwärmen immer noch von dem Naturfreibad in der Nähe....aber auch in Waldkirchen (Reutmühle) gab es ein tolles Freibad, einen "Zauberwald" und eine geniale gemauerte Rutsche im Park, die man mit Fleecedecken heruntersausen konnte!!!
              Grüße,
              sternchen#sonne

      Hallo!

      Habt ihr euch mal die Homepage familotel.de angesehen!

      Haben schon einige Hotels getestet und es hat uns sehr gut gefallen. Vorallem gibt es in jedem dieser Hotels viel zu tun, Programme nur für Kids oder auch Familienprogramme. Besonders begeistert hat uns immer der Sonnenpark in Willingen (Sauerland), aber auch im Allgäu das Bavaria Pfronten ist absolut zu empfehlen!

      Herzliche Grüße,

      und falls du Fragen hast, immer her damit...

      Hallochen!

      Ich weiss, man denkt immer, dass man mit kleinen Kindern nicht so weit verreisen kann, aber ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, dass es keinen richtigen Unterschied macht, ob du nun für 3 Stunden Autofahrt packst oder für 7 einen kleinen Moppel reisefertig machst oder nach Afrika fliegst oder nach Malaysia. Bis auf die Impfungen nimmt sich das nicht viel.
      und dann würde ich noch sagen: es lohnt sich doch nicht, in einen Reiterhof zu fahren. Da hat man als Elternteil ja gar nichts zu erleben. Also mich würde das total frustrieren. Ich war mit der ganzen Familie auf Zanzibar (übrigens mit http://www.reiseservice-africa.de/reiseziele/oestliches-afrika/sansibar/ ) und die Kids waren fröhlich wegen der afrikanischen Tiere, aber wir auch, weil es Palmen, Gewürze und Strand gab. Irgendwie war es genau das richtige Mittel aus Insel Strandurlaub und Afrika Abenteuer.

      Lasst euch nicht täuschen. Eine Flugreise wird ein kleines Kind überstehen. Die ist nicht anstrengender als eine lange Autofahrt!

      Liebe Grüße!

Top Diskussionen anzeigen