Im Mai mit den Kindern für 1 Nacht weg - Ideen?

    • (1) 15.04.15 - 22:53

      Hallo zusammen,

      ich möchte im Mai für 1-2 Nächte mit meinen 3 Kindern (5-8) irgendwo hin, mein Mann ist zu einer Messe und ich möchte nicht alleine zu Hause bleiben, sondern auch irgendwo hinfahren. Wir wohnen im Norden von NRW und weit fahren möchte ich nicht. In Köln waren wir im Januar mit der Großen, für die Kleinen ist das aber nichts.

      Schön wäre etwas mit Indoor- und Outdoor Spielgelegenheit, aber wir wollen auch nicht zuviel machen und auch nicht zu weit fahren.

      Hat jemand Ideen?

      Sonst wird es eben wirder Nordsee, wie immer :-p;-)

      Hallo, der kettelerhof ist toll. Die eltern beschriften die kinder mit ihrer handynummer dann können die kinder sich relativ frei bewegen. Essen und trinken kannst du mitbringen. Sogar grillen kannst du dort.

      Lg marcela

      Also, wenn dir Nordsee nicht zu weit ist, wie wäre es dann mit Hamburg? Ich find das mit Kindern schier ideal. Auch von Berlin war mein Kleiner hellauf begeistert, aber das würd ich nicht allein machen wollen - irgendwie empfand ich persönlich Berlin als so ein bisserl gruselig (aber gut, ich komm aus Bayern und noch dazu vom Land, ich hab mit Graffitis, Dreck und sichtbaren Drogenabhängigen eben mein Problem, da können die noch so friedlich sein).

Top Diskussionen anzeigen