Womit fahrt ihr in den Familienurlaub?

    • (1) 23.04.15 - 12:59

      Liebe Urbia-Mitglieder,

      wie fahrt ihr in diesem Jahr in den (Familien-)Urlaub? Nehmt ihr euer eigenes Auto, den Zug oder ein Flugzeug? Ich werde meinen großen Sohn in den USA besuchen und freue mich schon wie Bolle #huepf

      Unser Artikel gibt gute Tipps für alle Reiseformen:

      http://www.urbia.de/magazin/freizeit-und-urlaub/auto-zug-flugzeug-urlaub-mit-kindern?nomobile=1

      Viele Grüße #sonne

      Andrea
      urbia-Team

      • Osterferien: Römö

        Sommerferien: Holland/Zeeland

        Unterkunft: Ferienwohnung/Ferienhaus

        Fahrt dahin: immer mit dem Auto, da der Hund mitkommt.

        Hach, ich bin kein Berge/Alpenmensch. Ich brauche salzige Nordseeluft, 'ne steife Briese, Sand unter den Füßen, Ebbe+Flut, Muscheln sammeln, Möwengeschrei, Dünen, Meeresrauschen und gaaaaaaanz weite Sicht (bis die Erde am Horizont zu Ende ist *lach*).

        Das ist mir persönlich am wichtigsten: die weite Sicht. In den Bergen habe ich immer so einen doofen Berg, der mich irgendwie einengt.Ich will gucken können, bis die Erdkrümmung einen Riegel vorschiebt.

        Hach, Vorfreude ist doch die schönste Freude, oder?

        #blume

        Hallo,

        wir ( 2 Erwachsene und 2 Kinder) fliegen in den Pfingstferien auf die Insel Kos.Wir freuen uns schon total#huepf

        Was wir in den Sommerferien machen ist noch unklar.Entweder wieder fliegen oder in die Berge mit dem Auto.Wir warten mal das Wetter ab.Sind auch sehr flexibel,da ich mir meine Arbeitszeiten einteilen kann wie ich möchte,mein Mann hat 4 Wochen Urlaub und die Kinder haben ja sowieso 6 Wochen Ferien.

        Zwischendurch gehts dann noch in einen Freizeitpark,welcher ist auch noch nicht sicher,aber ich möchte mal gerne in den Movie Park#schein

        LG Jamaica01

      • Wir fahren mit dem Auto nach Kroatien, mein Mann ist Kroate und wir alle lieben seine "Heimat"
        LG

        Hallo!

        Wir fahren dieses Jahr mit dem Auto nach Kroatien es sind ca. 1.600 km.
        Aber wir freuen uns schon sehr, da wir im letzten Sommer nur eine Woche
        auf Sylt waren.

        Flugreisen in den Sommerferien sind nach meiner Meinung sehr teuer.

        LG

        Astrid

        Hallo,

        wir fahren mit dem Auto. Meist 1x im Mai eine Woche und dann im Sommer noch mal 3 1/2 bis 4 Wochen.

        Warum mit dem Auto? Weil wir in Deutschland urlauben oder im angrenzenden Ausland und gerne flexibel sind in unseren Ausflügen und Unternehmungen.
        Und für uns ist es auch eine Preisfrage: In unserem großen Urlaub mieten wir immer Häuser oder Wohnungen und wenn noch ein Mietwagen hinzu käme und Flüge, dann könnten wir nicht so lange verreisen und müssten auch an anderen Dingen sparen, die wir uns im Urlaub gerne gönnen möchten.

        Viele Grüße,
        lilavogel

      Hallo,
      wir fahren nach xJahren Nordsee zum ersten Mal in die Berge. Wir fahren immer mit dem Auto und haben immer eine Ferienwohnung. Zum einen ist es wesentlich günstiger als eine Flugreise mit 4 Personen in den Sommerferien, man ist flexibler und kann doch wesentlich mehr Gepäck mitnehmen.

      LG
      Martina75

      Hallo

      Ich bin gezwungen mit dem Auto zu fahren.

      Ein Zug kann ich nicht fahren und ein Flugzeug kann ich nicht fliegen.
      Naja Bus fahren kann ich aber das wäre für 2 Personen übertrieben.

      Viele Grüße #sonne

      Arienne

      Hallo,

      wir (Familie mit 2 Kindern) fliegen in den Sommerferien 2 Wochen nach Sardinien.

      Dort werden wir in einem Ferienhaus ganz nah zum Strand u. mit weitem Meerblick #verliebt wohnen.

      Mit dem Auto wäre mir die Anreise (aus NRW) viel zu weit. Zumal die Fährüberfahrt auch nicht billig ist.

      Wenn man die Flüge zur richtigen Zeit bei der richtigen Fluggesellschaft bucht, muss eine Flugreise gar nicht so teuer sein.

      LG Eva

      Wir fahren nach Österreich, Ferienwohnung und wandern #huepf

      Uns ist es zu dritt einfach zu teuer zu fliegen, zumal wir nicht die hotel Bespaßungsurlauber sind, wir finden das gruselig.

      Lichtchen

      Hallo!

      Wir verbringen unseren Sommerurlaub im eigenen Garten - zum ersten Mal, denn wir ziehen zum 01.07. in unser Eigenheim. #huepf
      Ich spreche jetzt mal ganz optimistisch von "Eigenheim" und "Garten" und nicht von "Baustelle" und "Acker". #rofl

      Ansonsten fahren wir häufig an die Nordsee. Meine Großeltern haben da einen Dauerstellplatz und den können wir nach Belieben nutzen. Zuletzt waren wir über Ostern da.
      Für eine Fernreise wird es wohl erst mal nicht reichen mit vier Personen. :-) Macht aber nix!
      Haben wir als Familie auch schon hinter uns. In ein paar Jahren vielleicht mal wieder, wenn die Kinder größer sind.

      Einen schönen (baldigen) Urlaub Euch allen und ich drücke ernsthaft die Daumen, dass nicht wieder die Piloten, Fluglotsen, Zugführer oder Petrus streiken...

      LG

Top Diskussionen anzeigen